Fachbereich wählen
Archiv

05.11.2015

Geschäftsführer im Profifußball – mit 28 Jahren!

David Fischer ist Absolvent der IST-Weiterbildung „Sportmanagement“ und wurde vor vier Jahren Geschäftsführer beim Traditionsverein Kickers Offenbach. Damals war er erst 28 Jahre alt. Das ist ungewöhnlich und eine besondere Leistung. Ehrgeiz, der unbedingte Wille und die Bereitschaft, sich neben dem Beruf das nötige Fachwissen anzueignen, zeichnen ihn aus. In unserem Video berichtet er, wie ihm seine Weiterbildung auf dem Weg zum Traumjob geholfen hat.

Der Sport fasziniert die Meisten, denn Sieg und Niederlage liegen eng beieinander. Und der Kampf um Siege schweißt die Menschen im Sportbusiness zusammen, sei es in der Wettkampfarena oder hinter den Kulissen. So verwundert es nicht, dass viele Menschen auch beruflich in dieser Branche tätig und damit Teil der ganz großen Emotionen sein möchten.

Der Weg ins Sportgeschäft ist aber nicht ganz einfach. Ein gutes Netzwerk, notwendiges Fachwissen und ausgeprägte Soft Skills sind die Voraussetzungen, um einen guten Job im spannenden Umfeld des Sports zu bekommen.

David Fischer, heute 32 Jahre alt, trägt als Geschäftsführer der Kickers Offenbach viel Verantwortung. Er gewährt in unserem Video einen Blick in seinen Berufsalltag und verrät, was das Besondere an seinem Job ist, was ihn am Sportbusiness so fasziniert und warum seine Entscheidung für die Weiterbildung „Sportmanagement“ goldrichtig war.

Wer ins Sportbusiness einsteigen möchte, hat mehrere Möglichkeiten dazu. Unser Beratungsteam des Fachbereiches „Sport & Management“ berät Sie unter sport@ist.de gerne individuell und ausführlich zu Ihren Möglichkeiten.