Fachbereich wählen
Archiv

05.11.2015

Höchstleistungen beim „Azubi-Contest“: Gratulation!

Beim diesjährigen „Azubi-Contest“, dem Wettbewerb für Nachwuchskräfte der Selektion Deutscher Luxushotels, überzeugten neun Auszubildende mit Höchstleistungen. Die drei Besten wurden mit Bildungsgutscheinen des IST prämiert.

Insgesamt nahmen über 200 Auszubildende am „Azubi-Contest“ teil. Am Ende eines Auswahlverfahrens konnten die besten neun Auszubildenden um die prämierten Plätze antreten. Es wurden sowohl theoretische wie auch praktische Kenntnisse abgefragt, die die Nachwuchskräfte in ihrem Berufsalltag benötigen.

Den Abschluss bildete auch in diesem Jahr wieder eine kleine Aufführung, die alle Azubis im Team gemeinsam entwickelt hatten. Aufgabenstellung war, die Hotelbranche anschaulich und attraktiv für Berufseinsteiger darzustellen. Die Szenen des Hotelalltags waren hervorragend getroffen und begeisterten mit ihrem Witz und Teamgeist Jury und die anwesenden Hoteldirektoren gleichermaßen.

Bei der feierlichen Preisverleihung wurden die drei Bestplatzierten ausgezeichnet. Esther Klonk aus dem The Ritz Carlton, Berlin, wurde Dritte. Zweitplatzierte aus dem Fairmont Vier Jahreszeiten in Hamburg wurde Lina Ziebell und als Siegerin ging Karolin Grabbe aus dem Excelsior Hotel Ernst in Köln hervor.

Christian Rach, Fernseh- und Sternekoch, ist Schirmherr des Contest und gratulierte den Teilnehmern per Videobotschaft ganz herzlich: „Sie können stolz auf sich und Ihre Leistung sein.“

Wir wünschen allen Azubis viel Erfolg für ihre berufliche Zukunft, und die drei Bestplatzierten heißen wir zu ihren Weiterbildungen am IST herzlich willkommen.

Weitere Informationen zum „Azubi-Contest“ gibt es unter www.Selektion-deutscher-luxushotels.de.