Fachbereich wählen
Archiv

08.12.2015

Neu ab Februar 2016: Athletenmanagement

Ab Februar bietet das IST die neue Weiterbildung „Athletenmanagement“ an. So werden Sie zum persönlichen Karrierebegleiter für Leistungssportler!

Die ehemals begehrte Spielervermittler-Lizenz des Deutschen Fußball Bundes wird seit April 2015 nicht mehr angeboten – aber die Anziehungskraft dieses Berufsfeldes ist nach wie vor ungebrochen. Deshalb bietet das IST jetzt die neue und einzigartige Qualifikation „Athletenmanagement“ an, um einen Athleten optimal zu betreuen und ihn im herausfordernden Wettbewerb des Leistungssports nachhaltig zu positionieren. Und dabei beschränken sich die Teilnehmer nicht nur auf den Bereich Fußball! 

Das Einzigartige an unserer praxisnahen Weiterbildung: Mit diesem IST-Diplom bieten wir eine ganzheitliche Qualifikation an, mit der sich die Teilnehmer auf die sogenannte 360-Grad-Betreuung von Athleten im Leistungssport vorbereiten.

Sie erhalten das erforderliche Fachwissen, um Athleten als wichtiger Ratgeber und kompetenter Ansprechpartner in nahezu allen Bereichen des Sports zur Seite zu stehen. Neben klassischen Themen wie Sportmarketing, Sponsorenakquise oder PR- und Öffentlichkeitsarbeit stehen unter anderem sportpsychologische, transferrechtliche und betriebswirtschaftliche Aspekte im Fokus.

Die Weiterbildung richtet sich zum einen an diejenigen, die bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich haben, wie z.B. Spielervermittler, Mitarbeiter von Beratungsagenturen, Trainer oder Angehörige von Leistungssportlern. Und zum anderen an alle, die neu in die Betreuung, Vermarktung und Beratung von Sportlern im Leistungssegment einsteigen möchten.

Dominic Peitz, Profifußballer des Karlsruher SC, fasst es so zusammen: „Die IST-Weiterbildung ‚Athletenmanagement‘ bietet eine hervorragende Basis für die Arbeit im professionellen Umfeld eines Profisportlers. Alle für uns Sportler relevanten Themengebiete werden beleuchtet und geben einem den ‚Leitfaden‘ für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Leistungssport mit auf den Weg. Für uns Profisportler ist es wichtig, dass uns neben dem Platz professionelle Hilfe zur Seite steht, damit wir uns auf unseren Sport konzentrieren können, da die Anforderungen rund um den Sport immer komplexer werden“

Alle weiteren Informationen zu der Weiterbildung „Athletenmanagement“ finden sie hier.