02.06.2015

„Hier habe ich als Kind schon Ballett getanzt“

„Hier habe ich als Kind schon Ballett getanzt“

Jasmin Neuhaus begann ihre berufliche Laufbahn in der Hotellerie und verantwortet heute als Director of Convention Sales im 4-Sterne-Plus-Hotel Dolce Bad Nauheim den Veranstaltungsbereich. Am IST-Studieninstitut hat die Mainzerin erfolgreich die Weiterbildung „Eventmanagement“ absolviert.

Ganz klassisch begann die Mainzerin ihren Berufsweg mit einer Ausbildung zur Hotelfachfrau in Steinfurth. Danach sattelte sie mit einem Studium zur staatlich geprüften Betriebswirtin mit Schwerpunkt Touristik auf und arbeitete eine Zeit lang als Reiseleiterin auf Mallorca und Fuerteventura. Hier sammelte sie auch erste Erfahrungen im Vertrieb.

Sie kam zurück und begann ihre Tätigkeit als Convention Sales Coordinator im Dolce Bad Nauheim. In dieser Position gehörten die Annahme, Planung und Durchführung von Veranstaltungen zu ihren Aufgaben.

Jasmin Neuhaus entschied sich, am IST die Weiterbildung „Eventmanagement“ zu belegen, die sie mit der Note „sehr gut“ abschloss. „Da ich in einem kleinen Haus mit nur zwei Veranstaltungsräumen meine Ausbildung gemacht habe, fehlte mir noch wichtiges Hintergrundwissen für meine tägliche Arbeit“, so Jasmin. „Außerdem bilden wir hier junge Menschen zu Veranstaltungskaufleuten aus. Und um dieser Aufgabe gerecht zu werden, brauchte ich ganz einfach eine fundierte theoretische Basis.“

Zeitgleich zu Studienbeginn wurde Jasmin Neuhaus Assistant Director of Convention Sales und mit erfolgreichem Abschluss ihrer Weiterbildung zum Director of Convention Sales berufen. Hier leitet sie ein neunköpfiges Team und ist außerdem verantwortlich für die Auslastung der Hotelzimmer, der 27 Veranstaltungsräume wie auch für die Planung sowie Betreuung aller Firmen- und Privatveranstaltungen.

Auf die Frage, was das Besondere an ihrem Job ist, lacht Neuhaus: „Mein Team, der Verkauf eines so besonderen Hauses mit vielseitigen Möglichkeiten für Veranstaltungen in Jugendstil- und modernen Räumen. Aber für mich persönlich ist ganz wunderbar, in einem Haus mit eigenem Jugendstiltheater zu arbeiten, auf dessen Bühne ich als kleines Mädchen Ballett getanzt habe.“

Für Jasmin Neuhaus hat sich die Entscheidung, in ihre Bildung und damit Zukunft zu investieren, bereits ausgezahlt. Sie ist mit ihrer jetzigen Position sehr zufrieden und möchte demnächst ihre Führungsqualitäten weiterentwickeln. „Fachwissen habe ich. Jetzt geht es darum, mein Team bestmöglich zu führen, zu fördern und zu fordern.“

Wir wünschen Jasmin Neuhaus alles Gute und viel Erfolg für ihre weitere Zukunft.

Nähere Informationen zur Weiterbildung „Eventmanagement“ finden Sie hier.