Fachbereich wählen
Archiv

08.12.2009

IST-Dozent ausgezeichnet mit Discothekenunternehmerpreis 2009

Im Rahmen des 50-jährigen Branchenjubiläums des Bundesverbandes deutscher Discotheken und Tanzbetriebe e.V. (BDT im Dehoga Bundesverband) wurde IST-Dozent Marc Klejbor, Inhaber der Discothek „Klejbors Entertainment Factory“ in Eschweiler bei Aachen, mit der höchsten Ehrung der Branche, dem Discothekenunternehmerpreis 2009, ausgezeichnet.

Der Bundesverband deutscher Discotheken und Tanzbetriebe verleiht jedes Jahr den Discothekenunternehmerpreis an Personen, die sich um das Ansehen des deutschen Discothekengewerbes in hervorragender Weise verdient gemacht haben und mindestens 15 Jahre in der Discothekenbranche tätig sind. Dieses Jahr ging der Preis an Marc Klejbor und seine „Klejbors Entertainment Factory“, einem multifunktionalen Entertainmentcenter auf einer Fläche von 2.500 qm mit vier Dance-Floors, Lounge- und Restaurantbereich sowie einem Outdoor-Beachclub von 2.000 qm.

Marc Klejbor setzt dabei konsequent sein Motto „Mit Menschen für Menschen“ um. „Er hat eine fast familiäre Unternehmenskultur etabliert, bei der Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen im Vordergrund stehen“, erklärt Henning Franz. „Nur engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können Kunden dauerhaft begeistern und tragen aktiv zum dauerhaften Verbesserungsprozess eines gastronomischen Betriebes bei“, so der BDT-Präsident.

Dieser Verbesserungsprozess spielt bei Klejbor eine ganz besondere Rolle und gehört zum Qualitätsmanagement seiner Discothek, die bereits Ende 2008 durch den TÜV Rheinland nach der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 zertifiziert wurde – als weltweit erste Discothek.

Qualitätsmanagement bedeutet, strukturiert und kontinuierlich Maßnahmen zu ergreifen, die zur Verbesserung der eigenen Dienstleistungen, Produkte, Leistungen und Prozesse führen, zum Beispiel auch durch Qualifizierung des Personals: Eine systematisierte Einarbeitung neuer Teammitglieder sichert, dass alle über die wichtigsten Basics verfügen. Interne Seminare und Workshops vermitteln weiteres Fachwissen zu dreißig verschiedenen Themengebieten.

Beim IST-Studieninstitut arbeitet Klejbor zudem als Dozent bei der Weiterbildung „Betriebswirt für Systemgastronomie“ und hält Seminare zu den Themen „Mitarbeitermotivation in der Gastronomie“ und „Qualitätsmanagement in der Systemgastronomie“. Das IST-Studieninstitut gratuliert zum Branchen-Award!


Bild: Mit dem Discothekenunternehmerpreis 2009 ausgezeichnet: Marc Klejbor (M.), Inhaber der Discothek „Klejbors“ in Eschweiler, nimmt den begehrten Branchen-Award von BDT-Präsident Henning Franz (r.) und BDT-Geschäftsführer RA Stephan Büttner (li.) entgegen.