Fachbereich wählen
Archiv

10.09.2018

#Digitaler Dienstag – Webinarreihe geht weiter

Möchten Sie mit uns gemeinsam wieder einen Blick in die Zukunft riskieren? Am 18. September kommt unsere Webinarreihe „DigitalerDienstag“ aus der Sommerpause zurück und verspricht einen spannenden Herbst.

Jeden dritten Dienstag im Monat können Sie live dabei sein, wenn erstklassige Speaker zu Themen wie „Social Media“ und „Virtual & Augmented Reality“ referieren.

Die zweite Runde der Webinarreihe #DigitalerDienstag eröffnet Karl-Heinz Land, Gründer der Beratungsagentur Neuland und der Initiative Deutschland Digital am 18. September, um 18 Uhr mit seinem Vortrag „Das Ende vom Marketing? Wie die Digitalisierung alles verändert!“

Wir haben ihm drei Fragen zum Webinar gestellt:

IST: „Das Ende vom Marketing“ – klingt ganz schön hart. Gibt es kein Entrinnen?

Karl-Heinz Land: Nein es gibt kein Entrinnen. Marketing muss zum Service werden und das Produkt zum Markenbotschafter. Niemand möchte mehr „platte Werbung und Spam“.

IST: Sie beschäftigen sich auch mit Lernformen. Wie sieht die Zukunft Ihrer Meinung nach aus?

Karl-Heinz Land: In Zukunft müssen wir weniger auf Wissen, als vielmehr auf Kompetenzen und Methoden setzen. Mehr interaktive „selbstlern Erfahrung“ ala Maria Montesori.

IST: Was dürfen die Zuhörer von Ihrem Webinar erwarten?

Karl-Heinz Land: Harte Thesen zur Entwicklung im digitalen Bereich. Informationen zu verschiedenen Markt-, Technologie- und Produkt- Trends.

 

 

 

Um 19 Uhr folgt Ulrike Stemmer, Strategin beim Denkwerk, mit ihrem Vortrag „AR & VR - One trick pony oder doch die größte Chance für das Marketing?" und gibt Einblicke in die Zukunft des Marketings.

 

 

Unsere Webinarreihe ist kostenfrei. Hier geht es zur Anmeldung.

Wir freuen uns auf Sie!