Fachbereich wählen
Archiv

07.02.2019

Gewinnen Sie eine Zeitreise bei Bayer 04 Leverkusen

Simse, der Schwatte, der weiße Brasilianer – ruhmreiche Legenden der Vergangenheit, die glanzvolle Zeiten beim Fußballclub Bayer 04 Leverkusen hatten. Aber wann war das eigentlich? Nur eingefleischte Leverkusen-Fans dürften noch wissen, wer sich hinter den Spitznamen verbirgt und in welcher Saison diese Jungs auf dem Platz standen. Aber nicht nur die Namen der Spieler haben sich im Laufe der vergangenen 30 Jahre geändert, auch der Verein hat sich weiterentwickelt.

Anlässlich des 30-jährigen IST-Jubiläums lädt Meinolf Sprink, langjähriger IST-Dozent und in der Geschäftsleitung des Bundesligisten, 30 Interessierte zu einer spannenden Zeitreise nach Leverkusen ein. Der ehemalige Leiter Kommunikation & Medien und heutige Direktor Fans & Soziales, schaut auf eine 30-jährige Bayer-Zugehörigkeit zurück und wird einen unterhaltsamen Vortrag über die Geschichte der Werkself halten. Gespickt mit humorvollen Anekdoten und Anekdötchen … Die Zuhörer dürfen gespannt sein.

Die erzählerische Zeitreise endet übrigens im aktuellen Hier und Jetzt: in der Bundesliga-Rückrunde gegen den SC Freiburg.

Am Samstag, 2. März 2019, fahren wir also gemeinsam mit 30 Interessierten nach Leverkusen.

Das Programm im Detail:

  • bis 11:30 Uhr: Individuelle Anreise der IST-Gäste nach Leverkusen, zur BayArena
  • 11:30 Uhr: Treffen am VIP Süd. Kurzer Empfang und dann eine Stadionführung mit einigen Blicken hinter die Kulissen
  • 12:30 Uhr: Vortrag/Talk über Bayer 04 Leverkusen im Stadion von Meinolf Sprink 
  • 14:00 Uhr: Ende des offiziellen Teils. Zeit im Stadion zur freien Verfügung.
  • 15:30 Uhr: Anstoß des Spiels gegen den SC Freiburg


Hier können Sie an der Verlosung um die Teilnahme an der „Zeitreise bei Bayer 04 Leverkusen“ mitmachen.

Das Los entscheidet. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Teilnahmeschluss ist der 22. Februar 2019.