Fachbereich wählen
Archiv

10.07.2019

Sommerliche Kursstarts: jetzt anmelden!

Im Sommer kann man in der Hängematte Urlaub machen oder sich dort auf den nächsten Karriereschritt vorbereiten. Wer sich für das Lernen in der Hängematte entscheidet, kann noch im Juli durchstarten.

Denn am IST beginnen im Juli wieder folgende berufsbegleitende Weiterbildungen:

Gesundheitsbetriebswirt
Sie möchten an der Schnittstelle zwischen Geschäftsführung und operativer Ebene arbeiten? Dann bilden Sie sich hier zum „Gesundheitsbetriebswirt“ weiter. Mitarbeiter aus Gesundheitsfachberufen, wie medizinische Fachangestellte, medizinische Bademeister und Masseure sowie Alten- und Krankenpfleger empfehlen sich mit dieser kaufmännischen Zusatzqualifikation für eine Führungsposition im Management.

Entspannungstraining mit Schwerpunkt „Autogenes Training“
Wege zu mehr Ruhe und Gelassenheit – das bietet Ihnen unsere Weiterbildung „Entspannungstraining“. Sie haben die Möglichkeit, zwischen den Schwerpunkten „Progressive Muskelrelaxation“ und „Autogenes Training“ zu entscheiden. Die Kursvariante „Autogenes Training“ startet jetzt im Juli.

Ernährungscoach
Wer eine Alternative zum langen Studium der Ökotrophologie oder zur Ausbildung zum/r Diätassistent/-in sucht, wird in unserer Weiterbildung „Ernährungscoach“ fündig. Hier sind die Zertifikate „Sport- und Gewichtscoaching“ sowie „Ernährungsberater/-in“ inklusive. Mit letzterem können Sie schon nach drei Monaten in die Praxis einsteigen.

Ernährungsberater/in
Das ist Ihr Einstieg als Ernährungsberater. Nach drei Monaten bieten Sie bereits erste Beratungen an.

Wellness- und Spamanagement
Unsere Weiterbildung ist seit mehr als zehn Jahren am Markt und punktet durch aktuelle Inhalte. Anfang des Jahres wurden die Themen „Digitalisierung“ und „Vertrieb“ ergänzt. Profitieren Sie außerdem von unserem großen Branchennetzwerk. Übrigens: Anlässlich unseres 30-Jahr-Jubiläums erhalten alle, die sich noch bis zum 31. Juli für die Weiterbildung „Wellness- und Spamanagement“ anmelden, 30 Prozent Ermäßigung auf die Studiengebühr.

Bäderbetriebsmanagement
Hier erhalten Sie betriebswirtschaftliches und managementspezifisches Know-how für eine erfolgreiche Betriebs- und Geschäftsführung im Bäderwesen. Die Nachfrage nach Absolventen im Markt ist groß. Sichern Sie sich mit der berufsbegleitenden Weiterbildung
BäderbetriebsmanagementIhre Eintrittskarte in Führungspositionen.

Alle Weiterbildungen des Fachbereichs finden Sie hier.