Fachbereich wählen
Archiv

13.01.2020

Im Juli startet am IST erstmals der neue Kurs zum "vegetarisch-veganen Ernährungsberater".

Neues bei Gesundheit & Wellness

Eine zusätzliche Abschlussmöglichkeit und mehr Kurse – das ändert sich 2020 im Fachbereich Gesundheit und Wellness.

Fleisch? Nein, danke. Sich bewusst und nachhaltig zu ernähren, liegt voll im Trend – nicht nur als Vorsatz zum neuen Jahr. Rund acht Millionen Deutsche verzichten bereits auf Fleischkonsum, die Tendenz ist steigend. Im Juli dieses Jahres startet deshalb erstmalig der Kurs Vegetarisch-veganer Ernährungsberater am IST-Studieninstitut. In nur fünf Monaten erlangen Teilnehmer tiefgehende Kenntnisse zu Nährstoffen, Ernährungsregeln sowie dem individuellen Ernährungsbedarf und -verbrauch. Zudem werden die Besonderheiten der vegetarischen und veganen Ernährung als auch die Umsetzung im Alltag vermittelt. Jetzt für das zukunftsrelevante Fernstudium anmelden!

Um den Studierenden ein noch flexibleres Lernen zu ermöglichen, wird das Seminar von Gesunde Führung durch neue Online-Vorlesungen ersetzt. Jetzt noch zum April-Start anmelden!

Auch den Teilnehmern von Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) und Manager für Gesundheit im Betrieb wird im neuen Jahr eine tolle Erweiterung ihres Abschlusses angeboten: Ab sofort können alle Absolventen dieser Kurse – zusätzlich zum IST-Abschluss und IHK-Zertifikat – eine Zertifizierung beim Bundesverband für BGM (BBGM) erlangen. Weitere Informationen dazu geben Ihnen gerne die Ansprechpartner aus dem Fachbereich.