Weiterbildung MFA 2022-08-09T12:53:29+00:00

Weiterbildungen für MFA

Flexibel │ Praxisnah │ Anerkannt

Top Institut Eventmanagement Studium

Das Gesundheitswesen boomt und bietet gut ausgebildeten Menschen attraktive Karriereperspektiven – gerade in Zeiten des Fachkräftemangels. Besonders medizinische Fachangestellte (MFA) haben hier hervorragende Möglichkeiten, mit einer kaufmännischen oder akademischen MFA-Weiterbildung des IST-Studieninstituts oder der IST-Hochschule für Management mehr Verantwortung zu übernehmen. Der besondere Vorteil für Berufstätige: alle Fortbildungen des IST können berufsbegleitend absolviert werden. Dank unseres höchstflexiblen Lehrmethoden-Mix entscheiden Sie, wann und wo Sie lernen.

Ihre  berufliche Perspektive
Mit einer entsprechenden Fortbildung sind Sie als MFA nicht mehr nur die erste Anlaufstelle für Patienten und Ärzte. Sie sorgen im Hintergrund für einen reibungslosen Ablauf aller Bereiche des Praxismanagements, sind gut für die Digitalisierung im Gesundheitswesen aufgestellt und arbeiten an der Schnittstelle zwischen Arzt und Team. Das in der MFA-Weiterbildung erworbene Wissen und Ihr persönliches Können tragen maßgeblichen zur Qualitätssicherung in der Praxis und zur Zufriedenheit der Patienten bei.

Mit einer passenden MFA-Weiterbildung empfehlen Sie sich für eine leitende Position. Sie arbeiten mit einer Zusatzqualifikation beispielsweise in einer niedergelassenen Arztpraxis, einem medizinischen Versorgungszentrum oder einer ambulanten oder stationären Gesundheits- oder Pflegeeinrichtung.

Top Institut Eventmanagement Studium

Unsere Fortbildungsmöglichkeit für MFA und MTA

Gesundheitsbetriebswirt

Medizinische Fachangestellte und Medizinisch-technische Assistenten können mit dieser Fortbildung Aufgaben im Management übernehmen. An der Schnittstelle von Geschäftsführung und operativer Ebene bilden Gesundheitsbetriebswirte eine wertvolle Brücke: bei ihnen läuft die Kommunikation zwischen Führungsriege, Patienten und Kollegen zusammen und sie sind für die Koordination und Verbindung unterschiedlicher Bedürfnisse mit betriebswirtschaftlichen Anforderungen zuständig.

Icon Weiterbildung MFA PDF Ausführliche Studienbeschreibung
Icon MFA Weiterbildung PDF Beispiel Studienheft
Icon Weiterbildung MFA PDF Beispiel Einsendearbeit
mehr erfahren

Jetzt kostenfreies Infomaterial zum Gesundheitsbetriebswirt anfordern

Weiterbildungen für MFA Infomaterialbroschüre
Kostenfrei bestellen

Ihr Karrieresprung als Gesundheitsbetriebswirt/-in

Zu Ihrem Arbeitsbereich als medizinische Fachangestellte gehören unterschiedliche Aufgaben: zum Beispiel die Beratung, Betreuung und medizinische Versorgung der Patienten, die medizinische Assistenz bei der ärztlichen Behandlung sowie Laboruntersuchungen. Hinzu kommen kaufmännische und administrative Tätigkeiten, die häufig nach dem Prinzip „Learning by doing“ erledigt werden.

Wenn Sie aber betriebswirtschaftliche Zusammenhänge noch besser kennenlernen, Praxisabläufe optimieren und vor allem sich selbst neue Karrierechancen für eine leitende Position erarbeiten möchten, benötigen Sie als medizinische Fachangestellte in der Regel eine zusätzliche Qualifizierung. Denn in Ihrer ursprünglichen Ausbildung kommen betriebswirtschaftliche Themen nicht ausreichend vor. Deshalb ist eine kaufmännische Fortbildung wichtig.

Die Inhalte dieser Zusatzqualifikation sind auf das Gesundheitswesen zugeschnitten und werden mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis erläutert. Sie lernen wichtige Aspekte zu den Bereichen Personalmanagement, Versorgungsmanagement, Alten- und Pflegemanagement, Patientenmanagement sowie Unternehmensführung kennen, Sie erhalten Einblicke ins Marketing, in die Rechtslage sowie ins Rechnungswesen und Controlling. Sie erhalten also eine kaufmännische und administrative Rundum-Ausbildung für Ihren nächsten Karriereschritt.

Ihr besonderer Vorteil:
Die Weiterbildung Gesundheitsbetriebswirt enthält die beiden Zertifikate „Praxismanager/-in“ und „Digital Health Manager/-in“.

Zertifikat Praxismanager/-in

Für ein erfolgreiches Praxismanagement

Wenn Sie als MFA Praxismanagerin und damit in ambulanten Praxen oder Kliniken an übergeordneter Stelle tätig werden möchten, müssen Sie wissen, wie man diese organisatorisch gut aufstellt, um reibungslose Abläufe in allen Bereichen zu garantieren. Dafür wurde das Zertifikat „Praxismanager/-in“ konzipiert und setzt sich aus den Themenfeldern Praxisorganisation, Teambildung und Patientenmanagement zusammen.

Zertifikat Digital Health Manager/-in

Für den neuen beruflichen Alltag

Da die Digitalisierung im Gesundheitsmanagement längst angekommen ist, ist es für alle medizinischen Fachberufe wichtig, sich damit auszukennen. Deshalb wurden diese komplexen Inhalte für den beruflichen Alltag leicht verständlich aufbereitet. Mit dem integrierten Zertifikat „Digital Health Manager/-in“ dokumentieren Sie Ihre Kompetenz in Sachen Digitalisierung und E-Health.

So können Sie sich als MFA weiterbilden: Studium oder Hochschulzertifikat

An der IST-Hochschule für Management können Sie sich akademisch fortbilden. Hier gibt es das kompakte Hochschulzertifikat „Gesundheitsökonom (FH)“ und den Bachelor-Studiengang „Management im Gesundheitswesen“ – beide besonders geeignet für medizinische Fachangestellte oder auch medizinisch-technische Assistenten, die berufsbegleitend studieren möchten.

Denn alle Bachelor- und Master-Studiengänge der IST-Hochschule können Sie höchst flexibel in Voll- oder Teilzeit, also neben dem Beruf, oder aber in der dualen Variante, also in Kombination aus Ausbildung und Studium, absolvieren.

Mit einem akademischen Abschluss werden Sie optimal auf eine Führungsposition in der Gesundheitsbranche vorbereitet und sind in der Lage, Aufgaben im Management zu übernehmen. Ihren Studienschwerpunkt können Sie dabei individuell wählen und das Studium so nach Ihren eigenen Interessen ausrichten.

Bachelor Management im Gesundheitswesen

Mit dem über 50% besonders hohen Anteil an gesundheitsspezifischen Inhalten, dem betriebswirtschaftlichen Fundament sowie dem umfassenden Managementwissen dieses Bachelor-Studiengangs erwerben Sie wissenschaftliches Know-how, mit dem Sie die besten Voraussetzungen für die Arbeit im Gesundheitsmanagement haben. Wahlweise in Teil- oder Vollzeit.

mehr erfahren

Dualer Bachelor Management im Gesundheitswesen

Die duale Variante dieses Bachelor-Studiengangs ermöglicht Ihnen die enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Denn als dual Studierender setzen Sie Ihr Hochschulwissen direkt im ausbildenden Unternehmen ein.

mehr erfahren

Gesundheitsökonom (FH)

Wenn Sie eine Weiterbildung für MFA und MTA auf akademischem Niveau suchen, bietet Ihnen der relativ kurze Kurs eine Kombination aus allgemeinen betriebswirtschaftlichen Inhalten und ausgesuchten Managementthemen des Gesundheitsmarktes. Die hier erworbenen Credit Points können Sie sich auf ein späteres Bachelor-Studium anrechnen lassen. Allerdings gibt es für die IST-Qualifizierungen keine speziellen MFA-Fortbildungspunkte.

mehr erfahren

Wie Sie sich als MFA weiterbilden – Voraussetzungen

Die wichtigste Voraussetzung, die Sie mitbringen sollten, ist: Ihr Wunsch, über medizinische Aufgaben hinaus Verantwortung zu übernehmen und  in der Gesundheitsbranche Karriere zu machen!

Als MFA bringen Sie bereits Erfahrung in der ambulanten Versorgung, in der Organisation beispielsweise von Arztpraxen und möglichicherweise im Qualitätsmanagement mit. Darauf können Sie mit einer Fortbildung oder einem Studium unkompliziert aufbauen und Ihr Wissen um betriebswirtschaftliche Aspekte erweitern!

Für unsere MFA-Weiterbildung „Gesundheitsbetriebswirt/-in“ reicht Ihre ursprüngliche berufliche Ausbildung. Und wenn Sie studieren möchten – kein Problem! Bei uns ist ein Studium auch ohne Abitur möglich!

Wie Sie sich genau fortbilden können und welche genauen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, lesen Sie bitte auf der jeweiligen Kursseite:

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Studienberatung

Wir beraten Sie gerne persönlich!

Mo., Di., Mi. und Fr. 08.30 bis 18.00 Uhr
Di. und Do. 08.30 bis 20.00 Uhr

+49211 86668 0
gesundheit@ist.de
Kostenfreies Infomaterial

Ihre Vorteile auf einem Blick

Erfahrung & Kompetenz

Seit 30 Jahren bieten wir Weiterbildungen im Gesundheitswesen an und sind erfahrener Bildungspartner der Gesundheitsbranche.

Anerkannte Abschlüsse

Unsere Weiterbildungen und Studiengänge sind staatlich zugelassen und erfahren höchste Wertschätzung im Markt.

Große Flexibilität

Sie bestimmen, wann und wo Sie lernen. Online-Vorlesungen und Studienunterlagen können jederzeit online abgerufen werden.

Breites Branchennetzwerk

Immer aktuell und praxisnah. Profitieren Sie von unseren Dozenten und zahlreichen Praxispartnern aus der Gesundheitsbranche.

Anmeldung ohne Risiko

Testen Sie Ihre Weiterbildung im Gesundheitswesen drei Wochen kostenlos und unverbindlich.

Flexibel studieren und weiterbilden – Unsere Lehrmethoden

Mit unseren MFA-Weiterbildungen und Studiengängen lernen Sie flexibel neben dem Beruf, indem Sie einen Großteil Ihrer Weiterbildung online absolvieren. Das heißt konkret:

Neben verständlichen Studienheften werden Ihnen die Inhalte der meisten Module auch online vermittelt –  durch Online-Vorlesungen, Online-Tutorien und IST-Webinare. Die Online-Vorlesungen können Sie, wie die Studienhefte auch, anschauen, wann und so oft Sie wollen. Unsere MFA-Weiterbildungen und Studiengänge werden aber nicht nur online durchgeführt, sondern um wertvolle Präsenzphasen ergänzt. Während der Seminare können Sie konkrete Fragen mit Ihren Dozenten und den anderen Teilnehmern diskutieren und Ihr theoretisches Wissen in praktischen Übungen umsetzen.

Die IST-App ermöglicht Ihnen jederzeit Zugriff auf Ihren Online-Campus. Sie können sich bequem zu Seminaren und Prüfungen an- und abmelden und sich mit einem kurzweiligen Lern-Quiz auf die Prüfung vorbereiten. Für die Prüfungen stehen Ihnen mehrere Standorte sowie verschiedene Termine zur Verfügung. Diese flexible Art zu lernen, bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fortbildung optimal mit Beruf, Familie und Freizeit zu vereinbaren.

Lehrmethoden der Weiterbildungen Abbildung Smartphone mit Online-Campus

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern:

Kostenfreie Bildungshotline: +49 211 86668 0

Kostenfreies Infomaterial

Mehr Gehalt als MFA durch Weiterbildung? Sie haben es verdient!

Mit einer Fortbildung geht in den meisten Fällen auch eine Gehaltssteigerung einher. Welches Gehalt Sie nach einer MFA-Weiterbildung erwarten können ist natürlich immer abhängig von Ihrer Berufserfahrung, von Ihrem Können und vom Arbeitgeber, bei dem Sie tätig sind. Ein Krankenhauskonzern kann höhere Gehälter zahlen als eine kleine Arztpraxis auf dem Land. Allerdings ist die Qualifikation nach wie vor ein entscheidendes Kriterium für die Gehaltshöhe.

Also: neben der persönlichen Entwicklung, die Sie durch eine Fortbildung erfahren, verbessern Sie Ihre Chancen bei der nächsten Gehaltsverhandlungen oder spätestens beim Jobwechsel. Auch darum sollten Sie eine Weiterbildung machen.

Erfahrungsberichte von Studierenden und Experten

Positive Erfahrungen mit einer MFA-Weiterbildung erfolgreicher Absolventen sind für Sie bei Ihrer Entscheidungsfindung wichtig? Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer empfehlen uns gerne weiter. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale wie fernstudium-direkt.de und fernstudiumcheck.de. So wurden sowohl das IST-Studieninstitut als auch die IST-Hochschule wiederholt als „Top-Fernschule“ bzw. als „Top-Fernhochschule“ ausgezeichnet. Mit einer Weiterempfehlungsrate von bis zum 98% gehören wir zu den beliebtesten Fernschulen.

Hier finden Sie Berichte über positive Erfahrung mit MFA-Weiterbildungen und IST-Studiengängen und Empfehlungen von Experten:

Mit dem Bachelor Management im Gesundheitswesen durchstarten

Cookie-Bild MFA Studium Erfahrungsbericht

Kai Klöckener ist Abteilungsleiter im Klinikum Hochsauerland und studiert an der IST-Hochschule für Management den Bachelor-Studiengang „Management im Gesundheitswesen“ – in Teilzeit. Im Video erzählt er von seinem Job- und Studienalltag und seiner Chance als Quereinsteiger.

Sandra SchmiesSandra Schmies, MFA, Praxismanagerin:

„Auf der Suche nach einer wirklich für meinen Beruf als Praxismanagerin geeigneten, anspruchsvollen Weiterbildung war die zum Gesundheitsbetriebswirt wie für mich gemacht. Sie unterlegt meine Berufserfahrung und meine jetzigen Tätigkeitsbereiche mit echtem Fachwissen, insbesondere im Bereich der Betriebswirtschaft. Mit dem Besuch der Weiterbildung habe ich nun diese Lücke geschlossen.“

Verena Mühleisen ProfilbildVerena Mühleisen, Gesundheits- und Krankenpflegerin:

„Die Weiterbildung hebt mich von anderen Pflegedienstleitern ab, was bei einem Arbeitsplatzwechsel von Vorteil ist. Denn durch die Qualifikation kann ich betriebswirtschaftlich besser agieren. Ich möchte aber in der Pflege bleiben. Ich arbeite hier gerne, jedoch wünsche ich mir bessere Arbeitszeiten. Deshalb möchte ich eine Leitungsstelle in einem Pflegeheim, Krankenhaus oder in einer Wohneinrichtung übernehmen. Das ist mein Ziel und darauf arbeite ich hin.“

Trudi Hirt ProfilbildTrudi Hirt, ehem. Krankenschwester, im Sekretariat einer Reha-Einrichtung tätig:

„Das Wissen aus der Weiterbildung konnte ich schon während der Studienzeit sehr gut in der Praxis anwenden. Das lief quasi parallel. Außerdem bin ich selbstsicherer in der Kommunikation mit den Kostenträgern geworden, da ich nun viel besser über die Hintergründe informiert bin. Auch die ganzen Felder der BWL, des Personalmanagements und des Marketings sind für mich viel greifbarer geworden.“

Weiterbildung Gesundheitswesen Herr WitteProf. Dr. Karsten Witte, Sportwissenschaftler und Professor an der IST-Hochschule für Management:

„Die Themen Gesundheit und Prävention nehmen weiter an Bedeutung zu. Die Branche braucht Mitarbeiter, die praktische Kompetenzen mitbringen, wie Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Alten- und Krankenpfleger. Zudem aber auch Fachkräfte, die die Prozesse aus der ökonomischen Perspektive betrachten und steuern können. Das IST hat mit der Weiterbildung zum ‚Gesundheitsbetriebswirt‘ eine hervorragende Möglichkeit für Praktiker geschaffen, sich kaufmännisches Wissen anzueignen, um eine leitende Funktion in einer Gesundheitseinrichtung zu übernehmen. Und solche Leute werden dringend gebraucht!“

Auszug unserer Partner

Beraterteam für MFA Weiterbildungen

Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline
+49 211 86668 0

(deutschlandweit kostenfrei)

gesundheit@ist.de

Qualitätsmerkmale

Fernstudiumcheck IST-Hochschule

Zertifiziert durch Quarcert Din ISO 29990
ZFU
Fernstudium direkt

Jetzt weiterbilden & Karriere starten

Infomaterial

Fordern Sie jetzt kostenlos & unverbindlich Ihr aktuelles Infomaterial an.

Jetzt Infomaterial anfordern

Online-Anmeldung

Melden Sie sich einfach direkt online an.

Jetzt online anmelden