Eventmanagement-Studium

Flexibel │ Praxisnah │ Anerkannt

Dein Einstieg ins Eventmanagement!

Eventmanagement-Studium: Du möchtest unvergessliche Live-Events oder digitale, virtuelle und hybride Veranstaltungsformate organisieren, professionelle Messeauftritte umsetzen oder in der Kommunikationsabteilung eines Unternehmens arbeiten? Oder bist Du bereits in der Veranstaltungsbranche tätig und möchtest Dir zusätzlich aktuelles Fachwissen aneignen? Dann finde jetzt die passende Qualifikation für Deine Ziele – denn genauso vielfältig wie die Einsatzgebiete sind auch die Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten in der Eventbranche.

Schreibe Dich beispielsweise für ein akademisches Eventmanagement-Studium an der staatlich anerkannten IST-Hochschule ein. Dabei hast Du die Wahl zwischen dem grundständigen Bachelor-Studiengang Kommunikation & Eventmanagement, der Dir sowohl eventspezifisches als auch betriebswirtschaftliches Know-how vermittelt. Und einem vertiefenden Master in Kommunikationsmanagement mit Schwerpunkt auf Eventmanagement. Beide Studiengänge können in VollzeitTeilzeit oder der dualen Studienvariante absolviert werden. Die Lehrinhalte werden dabei flexibel im Fernstudium durch Studienhefte, Online-Vorlesungen und -Tutorien vermittelt und durch vereinzelte Seminarphasen ergänzt.

Wer einen Quereinstieg in die Eventbranche sucht oder sich zusätzliches branchenspezifisches Know-how aneignen möchte, für den eignen sich die berufsbegleitenden Weiterbildungen Eventmanagement und Geprüfte:r Veranstaltungsfachwirt:in (IST/IHK).
Zudem gibt es verschiedene Aufstiegsfortbildungen, mit denen Du bestehendes Fachwissen vertiefen und erweitern kannst.

Auf dieser Seite findest Du eine Übersicht über die verschiedenen Qualifikationsmöglichkeiten. Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung und einem großen Branchennetzwerk. 

Finde gemeinsam mit uns heraus, welches Eventmanagement-Studium zu Dir passt.


Alle Bewertungen lesen

Eventmanagement-Studium oder Quereinstieg?

Du stehst vor der Entscheidung, wie Du in die spannende Welt des Eventmanagements einsteigen kannst? Bei uns hast Du die Wahl zwischen Bachelor- und Master-Studiengängen, einem dualen Studium oder Zertifikats-Lehrgängen. Finde heraus, welcher Weg für Dich der Beste ist, um in dieser dynamischen Branche erfolgreich zu sein.

<span style="color: #ffffff;">Bachelor- & Master-Studium</span>

Bachelor- & Master-Studium

Du möchtest ein Eventmanagement-Studium absolvieren? Mit unseren Studiengängen erwirbst Du in Voll- oder Teilzeit eventspezifisches Fachwissen auf akademischem Niveau.

<span style="color: #ffffff;">Duales Studium</span>

Duales Studium

Ein duales Studium ist ideal für Dich, wenn Du eine höher qualifizierte Eventmanagement-Ausbildung anstrebst und wichtige Praxiserfahrungen mit einem akademischen Abschluss kombinieren möchtest.

<span style="color: #ffffff;">Weiterbildungen</span>

Weiterbildungen

Egal ob Du bereits Erfahrung in der Eventbranche hast oder ob Du einen Quereinstieg suchst: Mit unseren berufsbegleitenden Fortbildungsangeboten haben wir garantiert eine passende Qualifikationsmöglichkeit für Dich.

Eventmanagement-Bachelor-Studiengänge

Bachelor Kommunikation & Eventmanagement

Bachelor Kommunikation & Eventmanagement

Erwirb topaktuelles Fachwissen für eine leitende Tätigkeit in der Veranstaltungsbranche mit zukunftsorientierten Trendthemen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Die Voll- oder Teilzeitvariante eignet sich sehr gut sowohl für Brancheneinsteiger:innen als auch für Berufstätige, die sich mit einem anerkannten Hochschulabschluss für die Eventbranche qualifizieren möchten.

Mehr erfahren
Dualer Bachelor Kommunikation & Eventmanagement

Dualer Bachelor Kommunikation & Eventmanagement

Durch die Kombination aus betrieblicher Ausbildung und Studium erwirbst Du sowohl Praxiserfahrung als auch umfangreiches wirtschaftliches und topaktuelles eventspezifisches Fachwissen. Zukunftsorientierte Inhalte wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit bieten die optimale Voraussetzung für einen Berufseinstieg in der schnelllebigen Kommunikations- und Eventbranche.

Mehr erfahren

Eventmanagement-Master-Studiengänge

  Master Kommunikationsmanagement

Master Kommunikationsmanagement

Dieses Studium vermittelt Dir kommunikationsspezifische Managementinhalte, betriebswirtschaftliche Kenntnisse und eventbezogenes Fachwissen. Mit dem Schwerpunkt „Eventmanagement“ bereitest Du Dich gezielt auf strategische Führungsaufgaben im Kommunikations- und Eventmanagement vor und qualifizierst Dich für leitende Positionen.

Mehr erfahren
Dualer Master Kommunikationsmanagement

Dualer Master Kommunikationsmanagement

Die Kombination aus betrieblicher Ausbildung und Hochschulstudium ermöglicht es, Deine bereits vorhandenen eventspezifischen Kenntnisse zu vertiefen und gleichzeitig Berufserfahrung zu sammeln. Die meiste Zeit verbringst Du im Unternehmen und kannst das erworbene Fachwissen direkt in die Praxis übertragen. Mit dem Schwerpunkt „Eventmanagement“ erlangst Du Expertise im Veranstaltungsmanagement.

Mehr erfahren

Eventmanagement-Aus- und Weiterbildungen

Veranstaltungsökonom:in (FH)

Veranstaltungsökonom:in (FH)

Mit dem Hochschulzertifikat hast Du die Möglichkeit, Dein Fachwissen aus allen wichtigen Themenfeldern der Eventbranche zu erweitern, mit besonderem Fokus auf Projektsteuerung und Personalführung sowie zeitgemäßen Inhalten wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Eventmanagement (IST/IHK)

Eventmanagement (IST/IHK)

Lerne von den Profis aus der Eventbranche wie man zeitgemäße Veranstaltungen konzipiert und durchführt. Du erwirbst umfangreiches und aktuelles Praxis-Know-how und umfassende Kenntnisse zu zukunftsorientierten Trendthemen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Mehr erfahren
Veranstaltungsfachwirt:in (IHK)

Veranstaltungsfachwirt:in (IHK)

Gewinne wichtige Kenntnisse für die Planung, das professionelle Management und die betriebswirtschaftliche Steuerung von Events. Dieses Fernstudium bereitet Dich gezielt auf die „Meisterprüfung“ mit dem Abschluss IHK-Fachwirt:in und eine verantwortliche Position im Veranstaltungsmanagement vor.

Mehr erfahren
Hybride und digitale Events

Hybride und digitale Events

Lerne die vielfältigen virtuellen Veranstaltungsformate und Eventmanagement-Tools kennen. Gewinne einen Überblick über die wichtigsten Event-Tools und erwirb praxisorientiertes Know-how zur Umsetzung hybrider und digitaler Events.

Mehr erfahren
Wedding Planner

Wedding Planner

Spezialisiere Dich auf besondere Veranstaltungen! Neben spezifischem Know-how rund um die Planung und Durchführung von Hochzeiten wirst Du auch auf eine selbstständige Tätigkeit durch Fachwissen zu Marketing und Kundenakquise vorbereitet.

Mehr erfahren
Basiswissen: Sportevents

Basiswissen: Sportevents

Werde zum Profi für Sportevents! In diesem praxisnahen Kurs erwirbst Du das nötige Know-how in den Bereichen Veranstaltungsarten, Projektplanung, Sponsoring und PR. Begeistere die Sportfans mit Deinen Eventkonzepten.

Mehr erfahren
Unsere Studienbücher:

Fordere jetzt kostenlos & unverbindlich Infomaterial zu unseren Weiterbildungen oder Studiengängen an.

IST-Studieninstitut IST-Hochschule

Per Fernstudium Eventmanagement studieren?
Das sind unsere Lehrmethoden

Lerne, wann und wo Du willst!
Alles, was Du für Dein Studium benötigst, findest Du in Deinem Online-Campus, auf den Du jederzeit und überall flexibel zugreifen kannst. So gibt es beispielsweise unsere gedruckten Studienhefte dort auch in digitaler Form. Darüber hinaus ist der Online-Campus auch Dein Zugang zu weiteren modernen Lehrmethoden, die in den meisten Fällen angeboten werden. Dort kannst du aufgezeichnete Vorlesungen so oft anschauen, wie Du möchtest oder in Online-Tutorien konkrete Fragen zu Deinem Eventmanagement-Studium mit den Dozent:innen besprechen. Ergänzt wird Dein Fernstudium durch Seminarphasen, die Dir die Möglichkeit bieten, Dein Wissen praxisnah zu vertiefen und Dich mit Kommiliton:innen und Dozent:innen auszutauschen. Dank dieser flexiblen Art zu studieren, kannst Du Dein Eventmanagement-Studium oder Deine Eventmanagement-Weiterbildung optimal mit Beruf und Freizeit vereinbaren. Unser Video vermittelt Dir einen ersten Einblick unserer Lehrmethoden.

 

Karrieremöglichkeiten in der Eventbranche

Karrieremöglichkeiten in der Eventbranche

Veranstaltungen und Live-Kommunikation spielen eine zentrale Rolle der Unternehmenskommunikation. Als sechstgrößter Wirtschaftszweig Deutschlands ist die Veranstaltungsbranche einer der größten Arbeitgeber. Dynamische Entwicklungen und die zunehmende Digitalisierung eröffnen immer wieder neue Berufsfelder und Entwicklungsmöglichkeiten. Von Live-Veranstaltungen bis hin zu virtuellen, digitalen und hybriden Events sowie nachhaltigen Veranstaltungen sind Eventformaten keine Grenzen gesetzt.

Die Nachfrage nach gut ausgebildeten Nachwuchskräften und Fachexpert:innen ist hoch.

Die Eventindustrie bietet vielseitige Karriereperspektiven. Ein akademisches Eventmanagement-Studium ist dabei ideal, um sich ausgebildeten Veranstaltungskaufleuten gegenüber erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt durchzusetzen. Mit einem individuellen Studienschwerpunkt sowie der Kombination aus Praxiserfahrung und akademischen Abschluss bist Du einen wesentlichen Schritt weiter und hast bessere Chancen auf eine Anstellung.

Eine Auswahl an beruflichen Möglichkeiten in der Kommunikations- und Eventbranche findest Du in unserer branchenspezifischen Jobbörse Joborama. Hier veröffentlicht die IST-Hochschule für Management regelmäßig spannende Ausbildungs-, Praktikums-, und Stellenangebote sowie duale Arbeitgeber aus verschiedenen Tätigkeitsfeldern und Branchen.

Karrieremöglichkeiten in der Eventbranche

Potentielle Arbeitgeber im Eventmanagement

Agenturen

  • Konzertveranstalter
  • Event-Agenturen
  • Promotion-Agenturen
  • PR-Agenturen
  • Speaker-Agenturen

Unternehmen

  • Kommunikations- und Marketingabteilungen
  • Hotels und Tourismusunternehmen

Veranstalter

  • Messen
  • Kongressgesellschaften
  • Theater
  • Eventtechniker
  • Unternehmen für Eventsicherheit

Öffentliche Verwaltung

  • Stadtmarketing
  • Kulturämter
  • Projekt- und Veranstaltungsbüros
Bequem online anmelden!

Melde Dich einfach direkt online zu Deiner Weiterbildung am IST-Studieninstitut oder zu Deinem Studiengang an der IST-Hochschule an.

Unsere Vorteile
Anerkannte
Abschlüsse
Hohe
Flexibilität
Starkes
Branchennetzwerk
Persönliche
Betreuung
Mehrfach
ausgezeichnet

Video: Per Bachelor-Studium in die Eventbranche

Vainstream Festival

Yvonne ist Mitglied im Organisationsteam des Vainstream-Festivals und Studentin an der IST-Hochschule für Management. Wir haben sie von der Planung bis zum Festival begleitet und mit ihr über ihre Aufgaben sowie ihr Bachelor-Studium „Kommunikation & Eventmanagement“ gesprochen.

Das sagt...
Niels Reuschel
Niels Reuschel Kommunikationsberater, Konzeptioner und IST-Dozent für Eventmanagement

„Bereits in meiner Zeit als Geschäftsleiter namhafter Eventagenturen habe ich die Notwendigkeit einer guten und praxisorientierten Ausbildung gesehen. Letztendlich ist es auch für mich Motivation, die nächste Generation der Eventbranche als Dozent bei ihrer Ausbildung zu begleiten. Besonders in schwierigen Zeiten zeigt sich, dass das Wissen um aktuelle Themen, wie die Digitalisierung der Veranstaltungsbranche und Erlebnisse in einer virtuellen Welt, unsere Aufträge und Jobs sichern. Ich bin froh, dass die IST-Hochschule bereits vor Jahren diesen Trend erkannt und in die Ausbildung integriert hat.“

Das sagt...
Patrick Haag
Patrick Haag Head of Marketing bei music & light design GmbH und mld digits GmbH sowie IST-Dozent

„Die Zielgruppen von Events erwarten einen hohen Grad an Professionalisierung. Dies gilt unabhängig davon, ob Veranstaltungen im Rahmen des Marketings von Unternehmen, im Kontext von Businessevents oder in den Bereichen Unterhaltung, Kultur, Politik und Sport realisiert werden. So kann eine Veranstaltung nur dann erfolgreich sein, wenn sie die Zielgruppen erreicht und deren Vorstellungen, Wünsche und Bedarfe adressiert. Um das zu erreichen, benötigen Eventmanager:innen eine fundierte Ausbildung in Kombination mit Erfahrungen aus der Praxis. Die Weiterbildung ‚Eventmanagement (IST/IHK)‘ des IST-Studieninstituts unterstützt diesen Ansatz und bildet dadurch das Fundament für die erfolgreiche Aus- und Weiterbildung in der Veranstaltungsbranche.“

Das sagt...
Jörn Raith
Jörn Raith Vorsitzender degefest – Verband der Kongress- und Seminarwirtschaft e.V.

„Live-Veranstaltungen, hybride oder digitale Events werden – zum Glück – nicht mehr so nebenher organisiert. Aus- und Weiterbildungen haben in der Berufswelt an Bedeutung gewonnen. Der Abschluss ‚Geprüfte:r Veranstaltungsfachwirt:in‘ gilt als Meistertitel in der Eventbranche. Wo viele Menschen aufeinandertreffen, steigt der Bedarf an einem strukturierten Veranstaltungsmanagement. Veranstaltungsfachwirt: innen werden mit der Organisation von Events betraut, wie z. B. Kongresse oder Tagungen großer Unternehmen, Betriebsfeiern oder auch Präsentationsveranstaltungen eines neuen Produkts. Wir unterstützen daher als Kooperationspartner die Weiterbildung des IST-Studieninstituts, einem der anerkanntesten Weiterbildungsträger in Deutschland.“

Das sagt...
Lennart von Kannen
Lennart von Kannen IST-Absolvent und stellvertretender Direktor des GOP Varieté Münster

„Ich habe den Bachelor-Studiengang ‚Kommunikation & Eventmanagement‘ zur beruflichen Weiterentwicklung gewählt, vor allem aber, um mich intensiv mit den aktuellen Trends, Innovationen und Themen der Kommunikations- und Veranstaltungswelt auseinanderzusetzen. In den letzten Jahren hat die Verbindung dieser beiden Bereiche erheblich an Bedeutung gewonnen und spielt oft auch im Alltag eine große Rolle. Der Studiengang vermittelt diese Entwicklung sowohl theoretisch als auch praxisnah und verbindet so Wissen mit Erfahrung. Natürlich: Nebenberufliches Studieren erfordert Disziplin und Ehrgeiz. Doch wenn man sich für die inhaltlichen Themen interessiert und engagiert, macht es Spaß und bringt viele neue Erfahrungen, die man unmittelbar im Berufs- und Privatleben einsetzen kann!“

Das sagt...
Ivonne Höntzsch
Ivonne Höntzsch IST-Absolventin Veranstaltungsökonom:in

„Mit der praxisnahen Hochschulweiterbildung zur Veranstaltungsökonomin (FH) kann ich mich nicht nur weiter spezialisieren, auch die aktuellen Studieninhalte und realen Studienprojekte haben mich von Beginn an überzeugt. In den Modulen ‚Eventmanagement – Konzeption und Gewerke‘ und ‚Eventmanagement – Kommunikation und Kreation‘ hatte ich die Möglichkeit, selbst Konzepte auszuarbeiten, meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und mein Organisationsgeschick unter Beweis zu stellen. Zudem habe ich während der Weiterbildung das Organisationsteam des FORUM EVENT unterstützt und konnte dort die gelernten Inhalte praktisch anwenden. Für eine berufliche Zukunft im Eventmarketing bin ich so perfekt aufgestellt.“

Eventmanagement-Studium – Das solltest Du wissen

Studium oder Weiterbildung, welches Angebot ist für wen am besten geeignet?

Es gibt zahlreiche Eventmanagement-Studiengänge. Welche Bildungsvariante für Deine Karriere optimal ist, hängt davon ab, was Du vorher gemacht hast und was Dein Ziel ist. Für Schulabgänger und Schulabgängerinnen, die eine allgemeine Hochschulreife und noch keine Berufserfahrung gesammelt haben, bietet sich der duale Bachelor-Studiengang Kommunikation & Eventmanagement an, der sowohl Praxiserfahrung als auch Fachwissen vermittelt. Der duale Bachelor ist ideal, um eine betriebliche Ausbildung mit einem akademischen Fernstudium zu kombinieren und Auszubildenden damit einen Schritt voraus zu sein.

Der konsekutive Master-Studiengang Kommunikationsmanagement mit Schwerpunkt Eventmanagement (Vollzeit, Teilzeit oder dual) eignet sich für alle, die ein abgeschlossenes Bachelor-Studium mit betriebswirtschaftlichen und kommunikationsmanagementorientierten Inhalten vorweisen können und ihre eventspezifischen Kenntnisse vertiefen möchten.

Wer bereits in der Branche tätig ist und sich berufsbegleitend weiterbilden oder studieren möchte, für den ist eine eventspezifische Fortbildung oder ein flexibles Voll- oder Teilzeitstudium die erste Wahl. Als Quereinsteiger:in mit einem Ausbildungs- oder Studienabschluss in einem anderen Bereich eignen sich Weiterbildungsangebote mit einem hohen Praxisanteil, wie beispielsweise das IST-Diplom Eventmanagement.

Gut zu wissen: Eine Teilnahmebeschränkung durch einen NC (Numerus Clausus) gibt es beim Studium an unserer privaten Hochschule nicht.

Neben grundlegenden managementbezogenen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen vermittelt das IST-Studium sportspezifisches Know-how. Interessensschwerpunkte sind durch Spezialisierungsfächer und Module frei wählbar. Bei dem Bachelor-Studiengang „Sportbusiness Management“ bieten wir beispielsweise Fußballmanagement, Sporteventmanagement, Sporthandel, Sportmarketing oder Verbands- und Vereinsmanagement als Wahlmodule an.

Alternativ zu einer akademischen Laufbahn gibt es aber auch zahlreiche passende Weiterbildungen für diejenigen, die sich gezielt und berufsbegleitend weiterentwickeln oder spezialisieren wollen.

Welche Inhalte werden im Eventmanagement-Studium vermittelt?

Im Bachelor-Studium Eventmanagement erlernst Du die Grundlagen des Managements, der BWL und VWL sowie rechtliche Aspekte kennen und Deine Sozial-, Methoden- und Führungskompetenzen zu entwickeln. Ab dem ersten Semester spezialisierst Du Dich auf kommunikations- und eventspezifische Inhalte wie „Eventmanagement – Kommunikation und Kreation“, „Eventmanagement – Konzeption und Gewerke“, „Kommunikations- und Markenmanagement“, „Grundlagen der Unternehmenskommunikation“ und „Projektmanagement“. Die Studieninhalte werden stetig aktualisiert und durch Themen wie z. B. virtuelle, digitale, hybride Eventformate und das Trendthema Nachhaltigkeit an die Entwicklungen des Marktes angepasst.

Individualisiere darüber hinaus Deinen Bachelor-Abschluss und belege in Deinem Eventmanagement-Studium verschiedene Wahlmodule, die Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechen. So kannst Du Dich mitunter auf folgende Themengebiete spezialisieren: Kreation und Inszenierung, Advanced Online Marketing, Werbe- und Medienpsychologie, Unternehmenskommunikation oder International Management. 

Für den Bachelor of Arts erhältst Du 180 Credit Points (ECTS-Punkte).

Das darauf aufbauende Kommunikationsstudium Master of Arts dient als akademische Verlängerung Deines Eventmanagement-Studiums und vermittelt Dir aktuelles Fachwissen zu digitaler Kommunikation und Markenmanagement. Darüber hinaus vertiefst Du mit dem Schwerpunkt auf Eventmanagement Dein kommunikationsbezogenes Fachwissen und eignest Dir tiefergehende eventspezifische Kenntnisse an. Dafür stehen Dir die Module „Festivals und Entertainment“ sowie „Internationales Eventmanagement“ zur Wahl.

Für den Abschluss Master of Arts erhältst Du 120 Credit Points (ECTS-Punkte).

Die letzten beiden Semester des Studiums eignen sich zudem perfekt für ein Auslandssemester oder ein Praktikum.

Weitere Informationen und die genauen Inhalte der Studiengänge erhältst Du hier.

Welche Voraussetzungen muss ich für ein Studium erfüllen?

Die Voraussetzungen für ein Studium an der IST-Hochschule können je nach Studiengang und Abschluss variieren.

Die Zulassungsvoraussetzungen für das Studium Kommunikation & Eventmanagement (Bachelor of Arts) im Überblick:

  •  Ein Abschluss der allgemeinen Hochschulreife, der Fachhochschulreife oder eines gleichwertigen Schulabschlusses ist erforderlich
  • Englische Sprachkenntnisse auf B2-Niveau bzw. mindestens sieben Jahre Schulenglisch sind erforderlich. Alternativ bietet die IST-Hochschule die Möglichkeit, einen Sprachtest zu absolvieren.
  • Ein dreimonatiges Praktikum in der Kommunikations- oder Eventbranche oder eine gleichwertige Berufserfahrung von mindestens drei Monaten ist nötig. Dieser Nachweis kann bis spätestens zum Beginn des dritten Semesters erbracht werden.

Die Zulassungsvoraussetzungen für das Studium Kommunikationsmanagement (Master of Arts) im Überblick:

  • ein 6-semestriges BWL- oder Kommunikationsmanagement-Studium von einer Uni, FH oder dualen Hochschule. Akkreditierte Bachelor-Abschlüsse von Berufsakademien sind gleichgestellt.
  • Nachweis von 20 ECTS aus Wirtschaftskursen, alternativ hast Du die Möglichkeit Brückenkurse an der IST-Hochschule zu belegen.
  • Ein dreimonatiges Praktikum oder Berufserfahrung in Kommunikation, diese ist nachweisbar bis zum 3. Semester - Englischkenntnisse auf B2-Niveau

Auch wenn Du kein Abitur hast, besteht die Möglichkeit, an der IST-Hochschule zu studieren. Folgende Kriterien müssen dafür erfüllt sein:

  • Entweder hast Du einen Meisterbrief, eine äquivalente Aufstiegsfortbildung abgeschlossen (zum Beispiel als IHK-Fachwirt:in) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zwei Jahren und mindestens drei Jahre nachweisbare Berufserfahrung
  • Die Sprachanforderungen und der Nachweis eines dreimonatigen Praktikums oder einer gleichwertigen Berufserfahrung gelten auch in diesem Fall und können ebenfalls bis zum Beginn des dritten Semesters nachgereicht werden

Nähere Informationen zu unseren Zulassungsvoraussetzungen findest Du auf den einzelnen Kursseiten auf unserer Webseite. Bei weiteren Fragen sind unsere Studienberater:innen telefonisch unter +49 211 86668 0 oder per E-Mail erreichbar und beraten Dich gerne persönlich.

Veranstaltungen der IST-Hochschule

Verschiedene Branchenevents sind eine ideale Gelegenheit für Studierende, theoretisches Wissen mit praktischen Erfahrungen zu verbinden und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Mit dem FORUM EVENT und dem DIGITAL FORUM, die im Rahmen der internationalen Fachmesse Best of Events stattfinden, bietet das IST einmal jährlich zwei spannende Business-Events zur Wissenserweiterung und zum Networking mit Expert:innen aus Event-Agenturen und -Unternehmen sowie mit potenziellen Arbeitgebern. Beides findet im Januar 2024 statt.

Darüber hinaus führt der Fachbereich Experience-Days und IST-Bootcamps durch. Bei diesen erlebst Du gemeinsam mit Deinen Kommiliton:innen und IST-Dozent:innen angesagte (Fach-)Festivals, Kongresse, Messen, Ausstellungen und Workshops.  Alle Events findest Du in dieser Veranstaltungsübersicht.

Veranstaltungen der IST-Hochschule

Fragen & Antworten zum Eventmanagement-Studium

Wer in der Veranstaltungsbranche tätig werden möchte, sollte vor allem Spaß an Organisation, Planung und Koordination haben. Innerhalb des Veranstaltungsmanagements gibt es viele verschiedene Positionen – von der Vermarktung bis hin zum Controlling – auf die sich Absolvent:innen spezialisieren können. In den meisten Fällen ist ein:e Eventmanager:in aber ein Allrounder, der von der ersten Konzeption über die Strategieentwicklung und Vermarktung bis hin zum Projekt- und Personalmanagement vielfältige Aufgaben übernimmt. Während der Veranstaltungen ist er:sie ein:e wichtige:r Ansprechpartner:in, verfügt über eine hohe Problemlösungskompetenz und behält auch in stressigen Situationen den Überblick. Während eines Eventmanagement-Studiums wird daher umfangreiches branchenspezifisches Fachwissen vermittelt. Dieses Wissen gibt Eventmanagern (m/w/d) die nötige Sicherheit, um selbstbewusst und schnell agieren zu können.

Die Studiengebühren werden bei uns in monatlichen Raten bezahlt. Wer die komplette Gebühr im Voraus bezahlt, kann 3 % Skonto abziehen.
Einige Weiterbildungen sind nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zugelassen, wodurch Bildungsgutscheine angenommen werden können. Zudem gewährt das IST-Studieninstitut 5 % Rabatt auf die Studiengebühren, wenn auf die Zusendung von gedruckten Studienheften verzichtet und ausschließlich digital auf die Lehrmaterialien zugegriffen wird. Hier findest Du weitere Informationen.

Als Eventmanager:in kann man laut dem Gehaltsvergleichsportal gehalt.de mit einem Jahresgehalt von 30.000- 45.000 € rechnen. Je nachdem, in welchem Unternehmen und in welchem Bereich man tätig ist, kann das Gehalt aber stark variieren. Ein höherer Bildungsabschluss ist förderlich, um ein höheres Gehalt zu erzielen, mindestens genauso wichtig sind aber auch die Branchenerfahrung und die Kontakte in der Branche. Aus diesem Grund lädt die IST die Studierenden beispielsweise zu verschiedenen Netzwerk- und Branchenveranstaltungen ein.

Als ausgebildete:r Eventmanager:in bist Du in der Lage Veranstaltungen aller Art eigenständig systematisch zu planen und zielgerichtet auszuführen. Das können unter anderem Messen, Konzerte, Konferenzen, Roadshows und Verkaufspräsentationen sein. Mit den im Studium erworbenen wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen und modernsten eventspezifischen Fachkompetenzen bist Du fähig die richtigen Marketinginstrumente zu bedienen, um das Image und den Verkauf von Produkten zu fördern. Mit den im Eventmanagement-Studium zusätzlich erworbenen sozialen Kompetenzen und den Kenntnissen über die ökonomischen und gesellschaftlichen Zusammenhänge hast Du immer das große Ganze im Blick.

 

Im dualen Studium verbindest Du die Theorie unmittelbar mit der Praxis in einem berufsbegleitendem Studium. Die Kombination aus akademischem Fernstudium und betrieblicher Ausbildung ermöglicht es Dir, das im Unterricht erworbene Wissen direkt im Unternehmen anzuwenden und dort auf eigene Projekte zu übertragen. Als dual Studierende:r verbringst Du die meiste Zeit im Betrieb und erhältst ein monatliches Ausbildungsgehalt von Deinem Unternehmen. Zusätzlich werden die Studiengebühren in der Regel vom Arbeitgeber übernommen.

Den theoretischen Teil des Studiums absolvierst Du flexibel, wann und wo Du willst. An der IST-Hochschule bist Du nicht an zusammenhängenden Blockunterricht oder feste Unterrichtszeiten gebunden. Bei uns wählst Du die für Dich passenden Seminartage selbst aus.

Im letzten Semester schreibst Du Deine Bachelor-Arbeit

Bist Du auf der Suche nach einem passenden Ausbildungsbetrieb? In unserer branchenspezifischen Jobbörse Joborama findest Du eine Auswahl potenzieller Arbeitgeber, die offene Stellen zu besetzen haben. Unsere Studienberatung unterstütz Dich außerdem gerne bei der Suche und Vermittlung.

Du hast bereits einen Arbeitgeber für Dein duales Eventmanagement-Studium im Visier und möchtest ihn überzeugen? Lade Dir hier das Info-PDF für den Bachelor-Studiengang oder Master-Studiengang herunter, hänge es Deiner Bewerbung an und überzeuge Dein Wunschunternehmen mit den wichtigsten Vorteilen eines dualen Studiums.

Wir beraten Dich gerne!

Unsere Mitarbeiter:innen sind Branchenkenner:innen mit fachspezifischer Berufserfahrung und beraten Dich jederzeit kompetent und persönlich.

Mehr Infos zum Team

+49 211 86668 0

kommunikation@ist.de

Beraterteam Sport Kommunikation