Destinationsmanagement Destinationsmanagement

  • Kompakte Weiterbildung zum Destinationsmanager
  • Zeitgemäße Themen wie „Vermeidung von Overtourism“
  • Spannende Webinare u.a. zur Markenbildung von Destinationen
  • Kompakte Weiterbildung zum Destinationsmanager
  • Zeitgemäße Themen wie „Vermeidung von Overtourism“
  • Spannende Webinare u.a. zur Markenbildung von Destinationen

Weiterbildung zum Destinationsmanager

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
IST-Zertifikat Destinationsmanagement (IST)

Studiendauer
3 Monate

Beginn
Monatlich

Zertifikate

Weiterbildung Destinationsmanagement

Die Anzahl der touristischen Übernachtungen ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen, zuletzt konnten im Jahr 2019 rund 495 Millionen Übernachtungen in Deutschland verzeichnet werden. Die Reisebranche ist somit zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor herangewachsen. Trotz oder gerade aufgrund der derzeitigen Situation birgt insbesondere der Inlandstourismus in den kommenden Jahren ein enormes Wachstumspotenzial. Eine strategisch nachhaltige Vermarktung und professionelles Destinationsmanagement erhalten dadurch eine immer größere Bedeutung. Mit dieser Weiterbildung werden Sie zum Experten im Destinationsmanagement – ob als Quereinsteiger mit touristischer Berufserfahrung beispielsweise aus dem Reisebüro, vom Reiseveranstalter oder einer Fluggesellschaft, oder als Mitarbeiter einer Tourismusagentur.

Inhalte der Weiterbildung

In dieser Weiterbildung wird umfassendes Wissen zum Destinationsmanagement vermittelt – von den Grundlagen zur Organisationsstruktur bis zu spannenden Webinaren wie „Markenbildung von Destinationen“ und „Zielgruppenmarketing“. Darüber hinaus behandeln Sie Themen wie „Nachhaltiges Destinationsmanagement“ und „Vermeidung von Overtourism“.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Lehrplan Destinationsmanagement.

Lehrplan

MonatLehreinheit
1 SH: Destinationsmanagement
1 Online-Vorlesung: Grundlagen des Destinationsmanagements
1 W: Markenbildung von Destinationen
2 SH: Destinationsmanagement unter Aspekten der Nachhaltigkeit
2 Online-Vorlesung: Problemfelder des Destinationsmanagement
2 W: Zielgruppenmarketing
3 Online-Vorlesung: Strategisches Destinationsmanagement
3 W: Vermeidung von Overtourismus
3 Online-Vorlesung: Interview Düsseldorf Tourismus GmbH


SH = Studienheft, P = Präsenzphase, W = Webinar

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Abschluss und Anerkennung

Abschluss: IST-Zertifikat Destinationsmanagement (IST)

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolventen an, so dass viele neue Teilnehmer auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung Destinationsmanagement (IST) werden Ihnen multimedial durch zwei digitale Studienhefte, vier Online-Vorlesungen und drei Webinare vermittelt.

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe der Weiterbildung

Die Weiterbildung Destinationsmanagement (IST) richtet sich an Mitarbeiter aus dem Tourismus, Tourismusagenturen, Kur- und Heilbädern sowie Fremdenverkehrsbüros.

Teilnahmevoraussetzungen

Für die Weiterbildung Destinationsmanagement werden eine Ausbildung und drei Jahre Berufserfahrung vorausgesetzt.

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung Destinationsmanagement startet monatlich und dauert 3 Monate.

Auch wenn Sie mehr Zeit brauchen oder eine Pause einlegen müssen: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Weiterbildungsdauer sichern wir Ihnen einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Sie weiter Zugriff auf Ihren Online-Campus haben und sich mit Fragen jederzeit bei uns melden können.

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

  • 3 monatliche Raten à 89,00 €
  • gesamt: 267,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Alternativen & Spezialisierungen

Für Interessenten der Weiterbildung Destinationsmanagement bieten wir weitere interessante Fernstudiengänge an:

Weitere Informationen
Das sagt...
  • Janna Bornhoff

    Janna Bornhoff
    Head of Human Resources bei TUI Cruises:

    Mehr lesen
    

Erfolgsstorys

    
Beraterteam Tourismus
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail tourismus@ist.de Info Informationen zum Team