Ernährungscoach (m/w/d)

  • Vorbereitung auf die Selbstständigkeit inklusive
  • Umfangreiche Alternative zu „Ökotrophologie“ und „Diätassistent:in“
  • Inkl. Zertifikat „Ernährungsberater:in“ – Praxiseinstieg nach nur 3 Monaten möglich
  • Mehr als 15 Jahre erfolgreich am Markt

  • Vorbereitung auf die Selbstständigkeit inklusive
  • Umfangreiche Alternative zu „Ökotrophologie“ und „Diätassistent:in“
  • Inkl. Zertifikat „Ernährungsberater:in“ – Praxiseinstieg nach nur 3 Monaten möglich
  • Mehr als 15 Jahre erfolgreich am Markt
Traumberuf Ernährungscoach

Traumberuf Ernährungscoach

Übersicht

Werde mit der Ausbildung Ernährungscoach:in zum:zur gefragten Expertin

Inklusive:

  • Zertifikat "Ernährungsberater:in (IST)"
  • Zertifikat „Sport- und Gewichtscoaching (IST)"
  • Online-Vorlesungen zu zahlreichen Themen wie „Essen und Psyche“, „Darmgesundheit und Verdauung“, „Ernährung bei Untergewicht“, „Abnehmstrategien“, „Sporternährung allgemein“, „Die 10 besten Lebensmittel und warum diese so gesund sind“
  • Lern-App

Fehlernährung, Bewegungsmangel und Übergewicht gehören heute zu den Hauptrisikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Bedarf an professioneller Unterstützung bei der Umstellung von Essverhalten und Ernährungsstil nimmt seit Jahren kontinuierlich zu. Fitnessclubs, Personal Trainer:innen, Wellness-, Kosmetik- und Gesundheitsanbieter, aber auch Hotels bieten ihren Kund:innen zunehmend Serviceangebote zum Thema Ernährung an. Daher steigt der Bedarf an professionell ausgebildeten Ernährungscoaches.

Über die klassische Ernährungsberatung hinaus stellt der:die Ernährungscoach:in die individuelle Lebenssituation des:der Einzelnen in den Vordergrund und Verhilft dem:der Kund:in durch seine ganzheitliche Betrachtung zu einer dauerhaft erfolgreichen Ernährungsumstellung. Mit der Ausbildung zum:zur Ernährungscoach:in schaffst Du berufsbegleitend und flexibel eine wichtige Basis für die Verwirklichung Deines Berufswunsches – auch ohne eine langwierige Ausbildung in der Diätassistenz oder ein mehrjähriges Studium der Ökotrophologie absolvieren zu müssen.

fernstudiumcheck
Inhalte

Inhalte der Weiterbildung Ernährungscoach:in

Im Fernstudium Ernährungscoach:in lernst Du neben den Grundlagen der Ernährungskunde, der Lebensmittelkunde und der Ernährungsberatung neue Ernährungsformen, Bewegungskonzepte und erfolgreiche Wege in die Selbstständigkeit kennen. Mit diesem Fachwissen und der Ausbildung Deiner Coaching-Kompetenzen kannst Du mit Deinen Kund:innen ganzheitliche Konzepte entwickeln, die eine Umstellung der Lebens- und Essgewohnheiten ermöglichen und zu mehr Vitalität und Lebensfreude führen. Bereits nach drei Monaten erwirbst Du das IST-Zertifikat „Ernährungsberater:in“ und kannst damit schon früh in die Praxis einsteigen. Mit „Sport- und Gewichtscoaching“ ist ein weiteres Zertifikat inkludiert mit dem Du die Themen Ernährung, Gewichtsmanagement und Bewegung miteinander kombinieren und beispielsweise Kurse in Fitnessclubs anbieten kannst. Die Ausbildung Ernährungscoach:in wird durch mehrere spannende Online-Vorlesungen ergänzt:

  • Essen und Psyche
  • Darmgesundheit und Verdauung
  • Ernährung bei Untergewicht
  • Abnehmstrategien
  • Sporternährung allgemein
  • Die zehn besten Lebensmittel und warum diese so gesund sind
  • Diabetes
  • Lebensmittelkennzeichnung
  • Energiebedarf
  • Ernährungspyramiden

 

Lehrplan

Diese Weiterbildung ist modular aufgebaut und dauert in der Regel 14 Monate. Die tatsächliche Dauer bestimmst Du durch Deine Lerngeschwindigkeit und die Wahl Deiner Seminartermine. Die Teilnahme an den (Online-)Seminaren ist freiwillig, wird aber empfohlen. Nach Ende der Regelstudienzeit kannst Du weitere 9 Monate kostenfrei alle Leistungen Deiner Weiterbildung in Anspruch nehmen. Einen Idealverlauf der Weiterbildung sowie eine Übersicht, wann welche Studienmaterialien zur Verfügung gestellt werden, findest Du hier.

Ernährungsberatung

Grundlagen der Ernährung

Nährstoffe und ihre Aufgaben - Nährstoffbedarf - Energiebilanz - Allgemeine Empfehlungen für eine gesunde Ernährung - Die Verdauung und der Stoffwechsel der Nährstoffe - Ernährungsformen - Ernährungsbedingte Erkrankungen

Professionelles Ernährungscoaching

Ernährungspsychologie - Ernährungsberatung - Kommunikation in der Ernährungsberatung - Ernährung und Sport

Ernährungscoaching in der Praxis

Abgrenzung Therapie/Beratung - Techniken der Beratung - Grundlagen der Ernährungskunde - Erstellen und Auswerten eines Ernährungsprotokolls

Ernährungsberatung

Essen und Psyche - Darmgesundheit und Verdauung - Ernährung bei Untergewicht - Diabetes

Ernährungscoaching

Abnehmstrategien - Sporternährung allgemein - Die zehn besten Lebensmittel und warum diese so gesund sind

Sport & Gewichtscoaching

Grundlagen und Trends des Gewichtscoachings

Übergewicht und Adipositas unter Berücksichtigung des Gesundheitssports - Aktivität und sportliches Training - Bewegung als Maßnahme von Gewichtsreduktion

Professionelles Gewichtscoaching

Entstehung von Übergewicht und Adipositas - Ernährungsphysiologische Grundlagen - Psychologische Aspekte des Gewichtsreduktionstrainings - Folgen von Übergewicht und Adipositas - Tätigkeitsfeld des Gewichtscoaches - Erfolgreiches Coaching

Sport- und Gewichtscoaching in der Praxis

Alltagsaktivität versus Sport - Motivation und Kontaktaufnahme - Spiele und Bewegungsformen zu den Hauptbeanspruchungsformen - Körperwahrnehmung und Entspannung - Sportlerernährung

Lebensmittellehre

Lebensmittelrecht und Lebensmittelkontrolle - Lebensmittel und Lebensmittelgruppen - Getränke - Functional Food: Gesundheit zum Essen? - Lebensmittel aus ökologischem Anbau

Fit und gesund durch kreatives Kochen

Zubereitung verschiedener Mahlzeiten und Snacks für unterwegs - Hilfreiche Tipps zur vitaminschonenden Zubereitung - Ansprechendes Essen für Kinder

Business und Selbstständigkeit

Business und Selbständigkeit im Ernährungscoaching

Rechtliche Grundlagen - Arbeitsbereiche im Gesundheits-, Ernährungs- und Fitnesssektor - Businessplan - Marketing - EDV

Business und Selbstständigkeit im Ernährungscoaching in der Praxis

Existenzgründung - Vermarktung - Langfristige Kund:innenbindung - Zeitmanagement - Flexibilität

Spezifisches Fachwissen

Essverhalten und -störungen

Essverhalten beim Kind - Familiäre Einflussfaktoren - Geschmacksbildung - Essstörungen - Klassifikation, Diagnosekriterien: Folgen, Therapie, Unverträglichkeiten und Allergien, Lebensstilfaktoren

Ernährungsformen verschiedener Länder, Kulturen und Religionen

Kulturelle und traditionelle Unterschiede des Essverhaltens: China, Indien, Afrika, Ayurveda, Arabien, Mediterrane Küche - Speisevorschriften verschiedener Religionen

Ernährungscoaching für spezielle Zielgruppen

Ernährung bei: Schwangeren, Säuglingen, Kindern, Jugendlichen, Senior:innen, Vegetarier:innen, Veganer:innen

Ernährungstrends

Vegane und vegetarische Kost - Fleischersatzprodukte - Tierschutz - Paleo - Low Carb - Super Food - Foodtrucks - Smoothies - Apps - Urban Gardening

Legende: Lehrheft Seminar Online-Vorlesung

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Geprüfte Qualität und anerkannter Abschluss

Abschluss: IST-Diplom Ernährungscoach (IST) (m/w/d)

Die Weiterbildung Ernährungscoach:in ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 7210610).

Staatlich zugelassener Fernunterricht

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolvent:innen an, so dass viele neue Teilnehmer:innen auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Unsere Lehrmethoden

Die Inhalte der Weiterbildung Ernährungscoach:in werden Dir vermittelt durch 10 Studienhefte und 4 (Online-) Seminare sowie ergänzende Online-Vorlesungen..

Die Studienhefte kannst Du in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhältst Du eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr des Fernstudiums.

Bei den (Online-)Seminaren dieser Weiterbildung stehen Dir verschiedene Seminartermine zur Wahl. Im Online-Campus kannst Du Dich bequem für den jeweils für Dich optimal passenden Termin anmelden.

Zusätzlich hast Du mit unserer App immer und überall Zugriff auf Dein Studium. Du kannst Dich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und Dich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe

  • Interessierte, die sich fundiertes Wissen auf dem gesamten Gebiet der Ernährung aneignen wollen, um als Ansprechpartner:in in allen Fragen der Ernährung behilflich zu sein oder die eine Selbstständigkeit als Ernährungscoach:in anstreben.
  • Außerdem Fitness-, Group-Fitness- und Wellnesstrainer:innen, Physio- und Ergotherapeut:innen oder Heilpraktiker:innen, die ihre Kund:innen auch in Ernährungsfragen unterstützen möchten.

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss + abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • (Fach-)Hochschulreife

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung Ernährungscoach:in dauert 14 Monate und startet im JanuarApril, Juli und Oktober mit Seminaren in Düsseldorf und München sowie online.

Du bestimmst jedoch die tatsächliche Dauer durch Deine Lerngeschwindigkeit sowie die Wahl Deiner Seminartermine und Deines Prüfungstermins.

Und auch wenn Du mehr Zeit brauchst oder eine Pause einlegen musst: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Weiterbildungsdauer sichern wir Dir einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Du weiter Zugriff auf Deinen Online-Campus hast und Dich mit Fragen jederzeit bei uns melden kannst

 

Seminartermine

Hier findest Du eine Übersicht der bereits festgelegten Seminartermine der Ausbildung zum:zur Ernährungscoach:in. Werden Dir pro Seminar mehrere Terminvorschläge angezeigt, kannst Du aus diesen Deinen Wunsch-Termin auswählen.
Termin Ort
Ernährungscoaching in der Praxis
23.06.2023 - 25.06.2023 IST-Standort Süd - Elsenheimer Straße 9, 80687 München (Seminarzentrum IST-Süd)
28.07.2023 - 30.07.2023 Online
14.09.2023 - 16.09.2023 IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
10.11.2023 - 12.11.2023 Online
Sport- und Gewichtscoaching in der Praxis
20.10.2023 - 21.10.2023 Online
Fit und gesund durch kreatives Kochen
Ende KW 35 2023 Elly-Heuss-Knapp-Schule (Düsseldorf) - Siegburgerstr. 137, 40591 Düsseldorf
Business und Selbstständigkeit im Ernährungscoaching in der Praxis
04.08.2023 - 05.08.2023 IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
27.10.2023 - 28.10.2023 Online

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Dir attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Kosten der Ausbildung Ernährungscoach:in 

Die Studiengebühren betragen:

Inkl. gedruckter Studienhefte:

Du erhältst die Studienhefte in gedruckter Form per Post zugeschickt. Zusätzlich kannst Du die Hefte in digitaler Form im Online-Campus abrufen.
  • 14 monatliche Raten à 193,00 €
  • gesamt: 2.702,00 €

Digitale Studienhefte:

Die Studienhefte stehen Dir in digitaler Form im Online-Campus zur Verfügung.
  • 14 monatliche Raten à 183,00 €
  • gesamt: 2.562,00 €

Die Teilnahme an den Seminaren ist in den Kosten enthalten.

Hinzu kommt eine Prüfungsgebühr in Höhe von 150,00 €

Informiere Dich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Fakten auf einen Blick

Abschluss
IST-Diplom Ernährungscoach (IST) (m/w/d)
Studiendauer und Studienbeginn
14 Monate
Januar, April, Juli, Oktober
ZFU
Zertifizierung
Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU

Deine Karrieremöglichkeiten als Ernährungscoach:in

Mit dem Fachwissen dieser Weiterbildung und der Entwicklung Deiner Coaching-Kompetenzen kannst Du mit Deinen Kund:innen ganzheitliche Konzepte erarbeiten, die eine Umstellung der Lebens- und Essgewohnheiten ermöglichen und zu mehr Vitalität und Lebensfreude führen.

Bereits nach 3 Monaten erwirbst Du das IST-Zertifikat „Ernährungsberater:in“ und kannst damit früh in die berufliche Praxis einsteigen. Mit dem IST-Zertifikat „Sport- und Gewichtscoaching“, das ebenfalls in die Weiterbildung integriert ist, kannst Du die Themen Ernährung, Gewichtsmanagement und Bewegung professionell miteinander kombinieren und beispielsweise Bewegungsprogramme anbieten.

Mit der Ausbildung zum:zur Ernährungscoach:in verfügst Du über eine fundierte Grundlage, um Dir erfolgreich eine berufliche Existenz in der Ernährungsberatung aufzubauen. Auch als Trainer:in in Fitnessclubs und im sportlichen Umfeld, als betriebliche:r Gesundheitsmanager:in, als Ansprechpartner:in für Ernährungsfragen in Gesundheits-, Pflege- und Rehaeinrichtungen sowie in Hotels und in der Gastronomie verfügst Du nach Abschluss der Weiterbildung über wertvolles Fachwissen, das Du mit Deinen Kund:innen teilen kannst.

Was Dich noch interessieren könnte:

Wenn Du Expert:in für vegane Kostform werden möchtest, kannst Du nach Abschluss dieser Weiterbildung die Lizenz zum:zur veganen Ernährungsberater:in durch ein Aufbaumodul in nur zwei Monaten erlangen. Dadurch sparst Du Zeit und Geld.

Jascha Biehs

Der IST-Tausendsassa
Ayurvedische Ernährung, Ernährungscoach, Sport- und Fitnesstrainer, Vinyasa-Yoga-Instructor, Yoga-Lehrer – Jascha Biehs hat fünf Weiterbildungen am IST absolviert. Im Interview erzählt der 28-Jährige, was ihm das für seine Karriere gebracht hat. Und wie seine Arbeit auch ihm selbst hilft. Mehr lesen

Früher Marketingspezialistin, jetzt Ernährungscoach – Sabrina Treu erzählt.

„Wir fühlen uns energiegeladen, gesund und erfüllt!“
Sabrina Treu ist ausgebildete Bankkauffrau, studierte Betriebswirtin und Marketingspezialistin. Sie hat alles hingeschmissen, um sich Herzenswünsche zu erfüllen. Dazu gehörten ein drittes Kind und ein beruflicher Neuanfang – als Ernährungscoach. Mehr lesen

IST-Studentin Katja Kaden ist eine echte Powerfrau.

„Ich werde Menschen gesundes Travelfood anbieten“
Katja Kaden ist eine echte Powerfrau mit viel Energie, einem klaren Ziel und einem starken Willen. Neben drei Jobs, Selbstständigkeit und Familie wuppt sie noch die Weiterbildung „Ernährungscoach“. Und warum? „Um die Welt ein bisschen gesünder zu machen.“ Mehr lesen

Bequem online anmelden!

Sichere Dir jetzt ohne Risiko einen Platz für Deine Wunsch-Weiterbildung. Du kannst Deine Anmeldung 21 Tage lang ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Unsere Vorteile
Anerkannte
Abschlüsse
Hohe
Flexibilität
Starkes
Branchennetzwerk
Persönliche
Betreuung
Mehrfach
ausgezeichnet
Weitere Informationen
Video Video

Absolventin Sabrina Treu berichtet im Video, wie breit gefächert ihr Aufgabengebiet als Ernährungsberaterin ist und was sie an der Weiterbildung zum:zur Ernährungscoach:in schätzt.

Video
Gesunde Ernährung Blogbeitrag Personengruppe mit Lebensmitteln Blog

Mit der richtigen Ernährung das Immunsystem stärken, Diplom-Trophologin Sabine Haun verrät im Blogbeitrag , wie es geht.

Gesunde Ernährung Blogbeitrag Personengruppe mit Lebensmitteln
Video Video

Produktberatung im Supermarkt mit IST-Dozentin Dr. Brigitte Bäuerlein. Zum Video.

Video
Webinar Webinar

Ausgewogene Kost stärkt das Immunsystem. Sabine Haun erklärt im Webinar, wie es geht!

Webinar
Kursvergleich Ernährungsberater und Ernährungscoach Kursvergleich

Du bist unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Dich ist? Hier findest Du einen inhaltlichen Vergleich unserer Weiterbildungen im Bereich Ernährung.

Kursvergleich Ernährungsberater und Ernährungscoach
Das sagt...
Dr. Brigitte Bäuerlein
Dr. Brigitte Bäuerlein Diplom-Oecotrophologin

„Damit Ernährungsgewohnheiten dauerhaft verändert werden können, ist eine klassische Ernährungsberatung allein nicht ausreichend. Vielmehr gilt es die komplexen Zusammenhänge des Essverhaltens zu verstehen. Erst dann kann eine individuell angepasste Ernährungsempfehlung dem Klienten helfen, seinen Essalltag neu und sinnvoll zu strukturieren. Das qualifizierte Ausbildungskonzept des IST bietet Praxisnähe, ist alltagstauglich und versorgt die Absolventen mit dem dazu benötigten Hintergrundwissen.“

Das sagt...
Sergej Makhno
Sergej Makhno Betriebsleiter der Faktorei Gastronomie:

„Ich habe die Ausbildung zum Ernährungscoach in erster Linie für mich selbst gemacht, da mich das Thema Ernährung schon seit langer Zeit sehr interessiert hat. Mein Wissen über das Thema habe ich neben meinem Beruf als Koch immer schon gerne mit anderen Menschen geteilt. Bevor ich mich für den Lehrgang zum Ernährungscoach beim IST entschieden habe, habe ich im Internet nach allen möglichen Weiterbildungen recherchiert. Besonders die Informationen zu den Themen Selbstständigkeit und Recht haben mich überzeugt. Tatsächlich habe ich vor Kurzem ein Kleingewerbe angemeldet, das erstmal nebenberuflich läuft. Ich möchte gerne mein Wissen in Beratungsgesprächen anwenden und in die Rolle des Beraters hineinwachsen.“

Das sagt...
Dirk Ganter
Dirk Ganter Diplom Oecotrophologe und IST-Dozent:

„Mit der Weiterbildung zum Ernährungscoach erhalten die Teilnehmer eine hervorragende fachliche Ausbildung. Gesichert wird dies durch die Praxisnähe sowie den roten Faden in der Weiterbildung. Die Grundlagen werden durch gut ausgearbeitete Studienhefte geschaffen, auf denen in den Präsenzphasen aufgebaut werden kann. Vor allem das Vorgehen vom Allgemeinen zum Speziellen hilft den Teilnehmern dabei, ein gutes Gesamtverständnis aufzubauen. In der Regel lerne ich die Studenten erst in ihrem letzten Seminar ‚Business und Selbstständigkeit im Ernährungscoaching‘  kennen. Hier wird die Weiterbildung abgerundet, denn nach den inhaltlichen Schwerpunkten lernen die Teilnehmer dann, worauf es ankommt, um das Wissen auch in bare Münze umzuwandeln und beispielsweise die eigene Selbstständigkeit im Ernährungscoaching erfolgreich voranzutreiben. Damit bietet das IST ein ausgezeichnetes Gesamtpaket.“

Dozent:innen
Dr. Brigitte Bäuerlein
Anna Hüsing
Sylvia Herberg
Dirk Ganter
Achim Heck
Monika Speier
Heike Meier
Andreas Scholz
Ralph Marquis
Karsten Focke
Kostenfreies Infomaterial!

Fordere jetzt kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial an - und in Kürze erhältst Du die gewünschte Broschüre per Post.

Infomaterial-Bröschüre

Infomaterial anfordern

Infomaterial
Wir beraten Dich gerne!

Unsere Mitarbeiter:innen sind Branchenkenner:innen mit fachspezifischer Berufserfahrung und beraten Dich jederzeit kompetent und persönlich.

Mehr Infos zum Team

+49 211 86668 0

gesundheit@ist.de

Beraterteam Wellness und Gesundheit