Ausbildungsmöglichkeiten im Fußball

Flexibel und praxisnah weiterbilden

Werde zum:zur Expert:in mit einer Fußball-Ausbildung

Seit über 30 Jahren ist das IST-Studieninstitut als Bildungsanbieter im Fußball zu Hause. Zahlreiche Profifußballer:innen und Manager:innen – aber auch jede Menge Amateursportler:innen und Quereinsteigende – haben von unseren Weiterbildungen profitiert und sind heute erfolgreich im Sport und in der Fußballbranche tätig.
Wir wissen, worauf es ankommt: Die Voraussetzung für eine berufliche Karriere im Fußball ist die richtige Qualifikation. Bei uns profitierst Du von einem großen Netzwerk und erstklassigen Dozent:innen aus der Praxis. Wir haben alle unsere Ausbildungen im Fußball präzise auf die spezifischen Anforderungen für eine erfolgreiche Arbeit beim Fußball-Verband, bei Vereinen, bei Ligen, für eine Tätigkeit als Trainer:in im Breitensport oder im Spitzensport, kurzum: für einen Beruf im Fußball ausgerichtet. Schließlich ist es auch kein Zufall, dass so erfolgreiche Fußball-Manager wie Fredi Bobic und Max Eberl sich am IST weitergebildet haben.


Alle Bewertungen lesen

Weiterbildungen im Fußball

Fußballmanagement

Fußballmanagement

Einstieg ins Fußballmanagement – mach Karriere in Deinem Traumberuf! Bei dieser Weiterbildung erhältst Du Fachwissen von Profis und erlangst betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie fachspezifisches Wissen von Medienrecht bis hin zu den unterschiedlichen Vermarktungsstrukturen im Fußball.

Mehr erfahren
Spielerberater:in Fußball

Spielerberater:in Fußball

Mit dem IST-Diplom „Spielerberater:in Fußball“ wirst Du persönliche:r Karrierebegleiter:in für vielversprechende Nachwuchstalente und Profis! Dabei erlernst Du, wie Fußballer und Fußballerinnen in allen relevanten Karrierefragen von der sportlichen Entwicklung bis hin zu Werbestrategien betreut werden, um ihn auch als Marke oder sogar Influencer zu positionieren.

Mehr erfahren
Spielanalyse & Scouting

Spielanalyse & Scouting

Innovativ, praxisnah und immer auf Ballhöhe: Mit dem IST-Zertifikat „Spielanalyse & Scouting“ lernst Du, Spiele zu analysieren, Potenziale zu entdecken und richtige Entscheidungen zu treffen. So wirst Du kompetent beratend tätig für Spieler:innen, Trainer:innen und Vereine.

Mehr erfahren
Performance Analyse Fußball

Performance Analyse Fußball

An der Schnittstelle zwischen Trainer:in, Mannschaft und Sportdirektion – werde jetzt Expert:in für die erfolgreiche Entwicklung von Team- und Einzelspieler:innen!

Mehr erfahren
Digitale Kaderplanung und Datenscouting

Digitale Kaderplanung und Datenscouting

Mit dem IST-Zertifikat „Digitale Kaderplanung und Datenscouting“ bereitest Du Spielanalyst:innen, Scouts und Trainer:innen im Fußball optimal darauf vor, die Mannschaft und den Verein nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ besser zu machen.

Mehr erfahren
Fußball-Athletiktraining

Fußball-Athletiktraining

Praxisorientiert, von Expertinnen und Experten aus dem Profifußball vermittelt und nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen: Mit diesem Zertifikat verbesserst Du Deine Fähigkeit als Trainer:in im Athletikbereich und lernst, Fußballer:innen an ihr Leistungsoptimum heranzuführen.

Mehr erfahren
Ernährung im Fußball

Ernährung im Fußball

Die Spezialisierung „Ernährung im Fußball“ vermittelt Fußballer:innen, Trainer:innen und Vereinsmitarbeiter:innen das nötige Fachwissen im Bereich Ernährung, um die Spieler:innen so auch auf diesem Weg an ihr Leistungsmaximum heranzubringen.

Mehr erfahren
Aufbaumodul Fußballmanagement

Aufbaumodul Fußballmanagement

Erlange in kurzer Zeit fußballspezifisches Fachwissen! Diese Weiterbildung richtet sich vor allem an Absolvent:innen der IST-Weiterbildung „Sportmanagement“. Dieses Aufbaumodul ist eine kompakte Möglichkeit, vom Sportmanagement-Allrounder zum:zur Fußball-Spezialist:in zu werden.

Mehr erfahren
Angebote aus dem Bereich Sportmanagement

Angebote aus dem Bereich Sportmanagement

Deine Eintrittskarte ins Sportbusiness: Hier findest Du passgenaue Weiterbildungen aus dem Bereich „Sportmanagement“, beispielsweise „Geprüfte:r Sportfachwirt:in (IHK)“, „Social Media und Content im Sport“, „Sportmanagement“ und „Sport-Mentaltrainer:in“.

Mehr erfahren

Studiengänge im Bereich Fußball

Neben den Fußball-Ausbildungen des IST-Studieninstituts bietet die IST-Hochschule für Management auch akademische Abschlüsse, mit denen Du Dich für die Arbeit im Fußballmanagement qualifizieren kannst.

Neben einem anerkannten Abschluss erlangst Du mit unseren Hochschulqualifikationen zum Beispiel umfassende betriebswirtschaftliche und sportmanagementspezifische Kompetenzen, mit denen Du Dich u.a. auf verantwortungsvolle Tätigkeiten in Verwaltung, Marketing und Management vorbereitest. Der Bachelor „Sportbusiness Management“ beinhaltet zudem das Wahlmodul „Fußballmanagement“, mit dem Du Dich gezielt auf Aufgaben im Fußballbusiness vorbereitest. Wenn du statt einer sportmanagementspezifischen Ausrichtung Deinen Fokus lieber auf die Trainingspraxis legen möchtest, findest Du ebenfalls die richtigen Angebote.

Studiengänge im Bereich Fußball
Karriereperspektiven

Karriereperspektiven

Mit Fußball-Ausbildungen auf Erfolgskurs

Von einer Karriere im Fußball träumen viele, sportlich und beruflich. Wer nicht nur begeisterte:r Fußballer:in oder Fan bleiben möchte, kann mithilfe der IST-Fußball-Ausbildungen oder einem Studium an der IST-Hochschule seine Berufschancen im Fußball-Business strategisch aufbauen und sich optimal auf die begehrten Arbeitsplätze vorbereiten. Dabei bietet die Fußballbranche eine Vielzahl unterschiedlichster Tätigkeitsbereiche. Im Profifußball gibt es in Deutschland über 100.000 Vollzeit-Arbeitsplätze. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Denn ein großer Teil der insgesamt eine viertel Million Arbeitsplätze im gesamten deutschen Fußballmarkt fällt auf den organisatorischen und verwaltenden Bereich. Ein Teil innerhalb der Fußballbranche, auf den das IST mit seinen Expert:innen und Partner:innen ganz gezielt vorbereitet. Nutzen Sie die Chance, mit den fußballspezifischen Weiterbildungen Ihre Ziele im Fußball-Business zu erreichen.

Arbeitsmarkt Fußball

  • Über 250.000 hauptamtliche Mitarbeiter:innen
  • 127.000 Vollzeit-Arbeitsplätze im Profifußball in Deutschland
  • 25.000 Vereine und sieben Millionen Mitglieder:innen im deutschen Fußball
Karriereperspektiven

Potenzielle Arbeitsbereiche im Fußball

Management

  • Geschäftsführung
  • Management
  • Sportdirektion

Training

  • Trainerstab
  • Trainings- und Nachwuchsleistungszentren
  • Athletiktraining und Ernährung

Sonstige

  • Sportartikelindustrie
  • Fußballreise-Veranstalter
  • Fußball-Gastronomie
  • Scouting/Spielanalyse
  • Mentaltraining & Sportpsychologie
  • eSport
  • Vereine & Verbände
  • Ligen
  • u.v.m.
Bequem online anmelden!

Sichere Dir jetzt ohne Risiko einen Platz für Deine Wunsch-Weiterbildung. Du kannst Deine Anmeldung 21 Tage lang ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Mit der passenden Fußball-Weiterbildung in den passenden Job

Was macht ein oder eine Fußballmanager:in?

Ausgebildete Fußballmanage und Fußballmanagerinnen sind für den täglichen Betrieb eines Fußballvereins verantwortlich. Sie sind die Schnittstelle zwischen Öffentlichkeit, Mitgliederbasis, Wirtschaft und Club inklusive einer etwaigen Lizenzspielerabteilung. Themen sind die Wirtschaftlichkeit und der Erfolg des Vereins, die Zufriedenheit der Mitglieder:innen und Fans sowie die generelle Weiterentwicklung des Clubs. Dazu zählen auch die Bereiche Finanzen, Marketing, Akquise, Sponsoring, Nachwuchs und Spielbetrieb. Damit sind viele Fußballmanager:innen Generalist:innen, die durch ein entsprechendes Studium oder eine Fußball-Ausbildung gleichzeitig spezielle Fachkenntnisse im Fußballbereich erworben haben.

Was macht die Fußball-Ausbildungen am IST-Studieninstitut so besonders?

Die Weiterbildungen im Bereich Fußball am IST-Studieninstitut zeichnen sich durch topaktuelle Studieninhalte aus. Alle Weiterbildungen werden fortlaufend angepasst und aktualisiert, sodass eine zeitgemäße Wissensvermittlung jederzeit gewährleistet ist. Besonders sind auch der hohe Praxisbezug der Bildungsangebote und die langjährige Erfahrung des IST. Die Teilnehmer:innen lernen praxisnah von Expert:innen aus der Branche, die selbst jahrelange im Fußball, beispielsweise bei einem Fußballverband wie der UEFA, und im Sport Erfahrungen gesammelt haben.

Über die theoretischen Kenntnisse hinaus bietet wir Dir am IST-Studieninstitut verschiedene Möglichkeiten, Dein Praxis-Know-how zu erweitern und wichtige Kontakte zu knüpfen. Spannende Seminare, Exkursionen zu Vereinen, Messebesuche und Kongresse bieten die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und das Netzwerk zu erweitern. Ein weiterer Vorteil eines berufsbegleitenden Fernstudiums am IST-Studieninstitut ist das flexible Blended-Learning-Konzept. Du lernst mit einem Mix aus E-Learning und einzelnen, frei wählbaren Seminartagen. Die multimedialen Vermittlungsformen wie virtuelle Klassenzimmer und Online-Vorlesungen ermöglichen höchsten Lernkomfort und besonders intensive und nachhaltige Lerneffekte. Berufstätige Teilnehmer:innen haben so den Vorteil, die Weiterbildung mit Privatleben, Familie und Job maximal flexibel zu verbinden.

Welche Fußball-Ausbildung ist für mich die richtige?

Am IST gibt es Fußball-Ausbildungen speziell zu Themen wie Spielanalyse, Spieler:innenberatung, Datenscouting, Kommunikation und Ernährung im Fußball. Aber auch diejenigen, die ihren Fokus auf Mentaltraining, Fußball-Athletiktraining oder generelles Fußball-Management richten, finden am IST das passende Fernstudium. Ob für eine Tätigkeit als Trainer:in, für die Arbeit im Profi- oder im Breitensport oder als Manager:in – am IST erwirbst Du die nötigen Voraussetzungen und kannst mit der für Dich passenden Fußballer-Ausbildung dann den nächsten Karriereschritt gehen.

Warum hat das IST in der Fußballbranche einen so guten Ruf und wie profitiere ich als Student:in davon?

Das IST-Studieninstitut und die IST-Hochschule für Management sind in der Fußballbranche seit Jahren bestens vernetzt und etabliert. In zahlreichen Fußballvereinen in Deutschland arbeiten bereits IST-Absolvent:innen in den dortigen Nachwuchsleistungszentren, in den Trainer:innenstäben, als Berater:in, Manager:in oder Vorstand. Bis in die Bundesliga hinauf, wie die Beispiele Fredi Bobic, Max Eberl, Marcel Schäfer und Alexander Rosen zeigen, die allesamt am IST studiert haben.

Dank dem steten Austausch zwischen IST und Entscheider:innen im Fußball ist das IST immer auf Ballhöhe – das wirkt sich natürlich auch positiv auf die Einblicke für die Student:innen sowie auf mögliche Jobmöglichkeiten und Kontakte aus. Kurzum: Die Branche schätzt das IST – und das IST unterstützt den Fußball. Und alle, die im Fußball fußfassen wollen.

Unsere Vorteile
Anerkannte
Abschlüsse
Hohe
Flexibilität
Starkes
Branchennetzwerk
Persönliche
Betreuung
Mehrfach
ausgezeichnet

Netzwerke 

Exklusive Einblicke

Für eine erfolgreiche Karriere sind auch Kontakte in die Branche und wertvolle Einblicke in die Praxis von großer Bedeutung. Deshalb organisieren wir Events und Aktionstage, auf denen unsere Studierenden auch ihr Netzwerk auf- und ausbauen können, und ermöglichen auf Exkursionen exklusive Blicke hinter die Kulissen der Branche.

Mehr erfahren

Netzwerke
IST-Webinare

IST-Webinare

Extra-Know-how zu aktuellen Themen

Über unsere Weiterbildungen hinaus bieten wir regelmäßig auch spannende IST-Webinare an. Neben Infoveranstaltungen zu unseren Bildungsangeboten gibt es branchenspezifische Fachvorträge von anerkannten Expert:innen zu aktuellen Themen – für Dich kostenfrei! Hier findest Du eine Übersicht der aktuellen IST-Webinare.

Mehr erfahren

Das sagt...
Fredi Bobic
Fredi Bobic ehemaliger Geschäftsführer Sport, Hertha BSC:

„Ich kannte das IST-Studieninstitut bereits länger und war froh, als es mit ‚Fußballmanagement‘ einen Studienlehrgang im fußballspezifischen Managementbereich angeboten hat. Diese Weiterbildung ist durch die zeitliche Flexibilität für Sportler optimal. Für mich war es damals wichtig, Grundkenntnisse im Managementbereich zu erwerben. Diese Kombination aus spezifischem Fachwissen und eigener sportlicher Erfahrung war für mich sehr hilfreich. Darüber hinaus bin ich der Meinung, dass man seinen Horizont grundsätzlich stets erweitern sollte.“

Das sagt...
Max Eberl
Max Eberl Geschäftsführer Sport RB Leipzig

„Die aktive Karriere kann schneller vorbei sein, als man denkt. Deswegen habe ich mich schon frühzeitig auf die Zeit danach vorbereitet. Ich fand es super, dass die Weiterbildung beim IST auch parallel zum Profi-Alltag zu bewältigen war. Ich habe die Zusammenarbeit mit dem IST immer als sehr angenehm empfunden und bin heute sehr froh, dass ich die Weiterbildung gemacht habe. Heutzutage „rutscht“ man als verdienter Spieler nicht mehr aus alter Verbundenheit auf eine Managementposition, sondern es ist erforderlich, entsprechende Qualifikationen mitzubringen. Fußballvereine sind heute Unternehmen mit großem Umsatz und vielen Mitarbeitern – da kann sich keiner mehr erlauben, irgendjemanden auf eine Position zu setzen, von deren Materie er keine Ahnung hat, sondern es ist Voraussetzung, dass man das notwendige Know-how für den Job erworben hat. Ich habe schon in meiner Zeit als Jugenddirektor und Sportdirektor bei Borussia Mönchengladbach von der Weiterbildung profitiert. Man hat in der täglichen Arbeit mit der kompletten Bandbreite zu tun, die man in so einem wirtschaftlichen Studium beim IST kennenlernt. Die Weiterbildung parallel zum Fußball gemacht zu haben – und somit neben der aktiven Erfahrung als Profi auch das wirtschaftliche Backgroundwissen zu haben – war für mich die beste Voraussetzung.“

Das sagt...
Marco Höger
Marco Höger Profifußballer beim SV Waldhof Mannheim
„Bildung ist das A und O.! Gerade im Fußball kann auch alles sehr schnell vorbei sein. Wenn man dann mit einem Studium oder einer Weiterbildung entsprechend vorgesorgt hat, ist das viel wert. Dann steht einer Karriere nach der Karriere nichts im Weg. Meine Erfahrungen mit dem IST sind durchweg positiv. Deswegen empfehle ich auch anderen Fußballern, über ein Fernstudium nachzudenken und sich so für die Zeit nach der aktiven Laufbahn gut aufzustellen. Das Lernen für mein  Studium am IST ist easy. Natürlich muss ich hart arbeiten – aber dank der flexiblen Lehrmethoden kann ich lernen, wann und wo ich möchte. Das ist für Profisportler natürlich immens wichtig.“
Das sagt...
Simone Schubert
Simone Schubert Fußballfitnesstrainerin (int.) und systemische Coachin
„Im modernen Fußball sind Themen wie fußballspezifische Leistungsentwicklung, individuelle Trainingssteuerung und Verletzungsprophylaxe heute nicht mehr wegzudenken. Mein ganzes Wissen und meine Erfahrungen, die ich während meiner langjährigen Tätigkeit – auch als Athletik- und Rehatrainerin bei Bayern München und dem DFB – sammeln konnte, bringe ich in diese Weiterbildung ein, mit dem Ziel, die Fußballathletik möglichst praxisnah zu vermitteln. Dazu zählen auch Aspekte aus den Bereichen Fitness, Reha, Healthmanagement und mentale Gesundheit."
Kostenfreies Infomaterial!

Fordere jetzt kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial an - und in Kürze erhältst Du die gewünschte Broschüre per Post.

Infomaterial-Bröschüre

Infomaterial anfordern

Infomaterial
Wir beraten Dich gerne!

Unsere Mitarbeiter:innen sind Branchenkenner:innen mit fachspezifischer Berufserfahrung und beraten Dich jederzeit kompetent und persönlich.

Mehr Infos zum Team

+49 211 86668 0

sport@ist.de

Beraterteam Sport