Gesundheitsmanagement Studium 2019-10-07T14:16:08+00:00

Gesundheitsmanagement-Studium

Hervorragende Zukunftsperspektiven mit Top-Qualifikationen

Top Institut Gesundheitsmanagement studieren

Gesundheits­management-Studium
Flexibel │ Praxisnah │ Anerkannt

Top Institut Gesundheitsmanagement studieren

Karriere im Gesundheitsmanagement

Gesundheitsberufe bieten erfüllende Tätigkeiten und überdurchschnittlich gute Jobperspektiven. Jobs im Gesundheitssektor sind vielseitig und bleiben daher spannend. Die Übergänge zu anderen Branchen wie Medizin, Gesundheitsmanagement, Sport, Wellness, Fitness, Ernährung und Entspannung sind fließend. Wer ein Gesundheitsmanagement-Studium anstrebt, hat mehrere Möglichkeiten. Wir bieten sowohl Bachelor- als auch Master-Studiengänge an, die auf die Arbeit im Gesundheitsmanagement vorbereiten, aber auch für Tätigkeiten im Bereich Prävention, Sporttherapie sowie Fitness qualifizieren.

Die Studiengänge können in Vollzeit, Teilzeit oder als duales Studium absolviert werden. Durch die Form des Fernstudiums studieren Sie an der IST-Hochschule sehr flexibel, Lehrinhalte werden beispielsweise durch Studienhefte, Online-Vorlesungen und -Tutorien sowie Präsenzphasen vermittelt.
Mit einem Studium im Gesundheitsmanagement werden Sie optimal auf managementbezogene Führungsaufgaben im Gesundheitswesen vorbereitet.

Es gibt aber auch Alternativen zu einem Studium: So bieten wir am IST-Studieninstitut zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungen speziell für die Gesundheitsbranche an, mit denen Sie sich spezifisches und aktuelles Know-how aneignen, um in die Gesundheitsbranche einzusteigen oder den nächsten Karriereschritt zu machen.

Gesundheitsmanagement-Studium – so geht’s!

Bild Gesundheitsmanagement Studium

Studiengänge

Sie möchten ein Gesundheitsmanagement-Studium absolvieren? Mit unseren Bachelor- und Master-Fernstudiengängen erwerben Sie in Vollzeit oder in Teilzeit sowohl betriebswirtschaftliche als auch managementbezogene Kenntnisse, die Sie gezielt auf eine Karriere im Gesundheitswesen vorbereiten.

Bild Duales Studium Gesundheitsmanagement

Duales Studium

Wenn Sie ein Gesundheitsmanagement-Studium mit einer Ausbildung im Betrieb verbinden möchten, ist die duale Studienvariante unserer Bachelor- und Master-Studiengänge die richtige Alternative für Sie. Hier sind Sie von Beginn an ins Tagesgeschäft eingebunden und verdienen gleichzeitig Geld.

Bild Weiterbildung Gesundheitsmanagement

Weiterbildungen

Eignen Sie sich mit unseren staatlich zugelassenen Weiterbildungen passgenaues Fachwissen für verschiedene Tätigkeitsbereiche im Gesundheits­management an. Parallel zum Beruf absolvierbar, können Sie Ihrem aktuellen Job weiter nachgehen und müssen keine Gehaltseinbußen hinnehmen.

Gesundheitsmanagement:
Studiengänge und Weiterbildungs­angebote

Master-Studiengänge im Gesundheitsmanagement

Master Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement

Dieses Master-Studium vermittelt Ihnen gesundheitsspezifische Managementinhalte, betriebswirtschaftliche Kenntnisse und sport-und bewegungswissenschaftliches Fachwissen. Zahlreiche Lizenzen zur Abrechnung mit Leistungsträgern können erworben werden. So übernehmen Sie strategische Führungsaufgaben im Gesundheitsmanagement und planen als Präventionsexperte Konzepte zur Gesundheitsförderung.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienverlaufsplan 4 Semester
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienverlaufsplan 6 Semester
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement-Studium Video Beispielvorlesung
mehr erfahren

Dualer Master Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement

Durch die Kombination von betrieblicher Ausbildung und Master-Studium erweitern Sie mit dem dualen Studienmodell gleichzeitig Ihr Fachwissen und Ihre Berufserfahrung – und werden zu einer hochqualifizierten Führungskraft im Gesundheitswesen. In die betrieblichen Abläufe des Unternehmens integriert, können Sie das erworbene Fachwissen unmittelbar in die Praxis übertragen und anwenden.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienverlaufsplan
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement-Studium Video Beispielvorlesung
Icon Gesundheitsmanagement Studium Link Allgemeine Studieninfos
mehr erfahren

Bachelor-Studiengänge im Gesundheitsmanagement

Bachelor Management im Gesundheitswesen

Das Studium „Bachelor Management im Gesundheitswesen“ mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung, bereitet Sie optimal auf eine Führungsposition in Gesundheitseinrichtungen vor. Mit dem erlernten Managementwissen werden Sie zum Experten für Themen wie Unternehmensführung und Personalmanagement, Management für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen sowie E-Health und Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienverlaufsplan 6 Semester
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienverlaufsplan 8 Semester
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement-Studium Video Beispielvorlesung
mehr erfahren

Dualer Bachelor Management im Gesundheitswesen

Eine gute Einstiegsmöglichkeit in diesen Wirtschaftszweig bietet ein duales Studium. Bei dem dualen Bachelor Management im Gesundheitswesen kombinieren Sie eine betriebliche Ausbildung mit einem akademischen Studium. Während der gesamten Studienzeit arbeiten Sie in einer Gesundheits- oder Sozialeinrichtung oder im betriebl. Gesundheitsmanagement eines Wirtschaftsunternehmens und werden dort von Beginn an ins Tagesgeschäft integriert.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienverlaufsplan
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Modulübersicht
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement-Studium Video Beispielvorlesung
mehr erfahren

Bachelor Fitness & Health Management

Der Bachelor Fitness and Health Management bereitet Sie mit trainingswissenschaftlicher und betriebswissenschaftlicher Ausrichtung optimal auf leitende Positionen in Fitness- und Gesundheitseinrichtungen vor.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienverlaufsplan 6 Semester
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienverlaufsplan 8 Semester
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement-Studium Video Beispielvorlesung
mehr erfahren

Dualer Bachelor Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie

Mit diesem dualen Bachelor sammeln Sie wertvolle Berufserfahrung im Fitness- und Gesundheitsbereich. Neben betriebswirtschaftlichem und fachspezifischem Wissen erhalten Sie gleichzeitig eine Vielzahl an Lizenzen.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienverlaufsplan
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement-Studium Video Beispielvorlesung
Icon Gesundheitsmanagement Studium Link Allgemeine Studieninfos
mehr erfahren

Weiterbildungen im Gesundheitsmanagement

Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung (IHK)

Stern vollStern vollStern vollStern vollStern leer4.2

Qualifizieren Sie sich mit diesem IHK-Abschluss berufsbegleitend für eine Leitungsfunktion im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung. Sie eignen sich Management-Know-how und gesundheitspraktisches Wissen an und sind nach Abschluss in der Lage, Programme der Gesundheitsförderung und Prävention zu koordinieren.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienbeschreibung
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement Studium Link Allgemeine Studieninfos
mehr erfahren

Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)

Stern vollStern vollStern vollStern vollStern leer4.4

In dieser Weiterbildung lernen Sie wie Sie ein betriebliches Gesundheitsmanagement eigenständig aufbauen und verantwortungsvoll leiten. Dabei können Sie als direkte Fachkraft im Unternehmen agieren, selbstständig, oder in Festanstellung für einen BGM-Dienstleister. Das IHK-Zertifikat genießt eine hohe Anerkennung der Weiterbildung im Markt.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienbeschreibung
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement Studium Link Allgemeine Studieninfos
mehr erfahren

Sport- und Gesundheitstrainer/ Sport- und Fitnessbetriebswirt (IST)

Stern vollStern vollStern vollStern vollStern leer4.3

Diese duale Ausbildung ist der perfekte Start für Ihre Karriere als Allround-Talent in der Gesundheits- und Fitnessbranche. Sie erwerben im Rahmen der dualen Ausbildung mehrere Lizenzen und Zertifikate und bereiten sich optimal auf die Prüfung zum Sport- und Fitnesskaufmann (IHK) vor. Bereits über 1.200 Fitnessstudios sind von dem Ausbildungskonzept überzeugt.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement Studium Link Beispiel Web Based Training
Icon Gesundheitsmanagement Studium Link Allgemeine Studieninfos
mehr erfahren

Gesundheitsbetriebswirt

Als Gesundheitsbetriebswirt sind die die Schnittstelle zwischen Geschäftsführung und operativer Ebene. Vor allem Mitarbeiter aus praktischen Berufen der Pflege- und Gesundheitsbranche erlenen im Rahmen dieser Weiterbildung kaufmännische Inhalte mit Gesundheitsbezug. Somit qualifizieren Sie sich für verantwortungsvolle Positionen in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienbeschreibung
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement Studium Link Allgemeine Studieninfos
mehr erfahren

Manager für Gesundheit im Betrieb

Erwerben Sie Fachkompetenzen in den Bereichen der betrieblichen Gesundheitsförderung und des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Mit dem enthaltenen IHK-Zertifikat Betriebliches Gesundheitsmanagement und weiteren IST-Zertifikaten wie beispielsweise „Psychosoziale Gesundheit im Betrieb“ sind Sie bestens vorbereitet für die Arbeit als Akteur im BGM.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Studienbeschreibung
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement Studium Link Allgemeine Studieninfos
mehr erfahren

Gesunde Führung

Sie lernen gezielt, die Leitkultur einer gesunden Führung einzuführen, umzusetzen und vorzuleben. Dafür werden Ihnen theoretische Hintergründe vermittelt, die Sie dann im Seminar vertiefen und trainieren. Sie steigern mit dieser Weiterbildung die Zufriedenheit Ihrer Mitarbeitern und verhelfen Ihrem Unternehmen zu mehr Erfolg.

Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Beispiel Studienheft
Icon Gesundheitsmanagement-Studium PDF Lizenzleitfaden
Icon Gesundheitsmanagement Studium Link Allgemeine Studieninfos
mehr erfahren

Jetzt Infomaterial kostenlos anfordern oder direkt anmelden

Kostenfreie Bildungshotline:
0800 478 0800

Infomaterial Studiengänge
Infomaterial Weiterbildungen
Anmeldung Studiengänge
Anmeldung Weiterbildungen

Jetzt Infomaterial kostenlos anfordern oder direkt anmelden:

Kostenfreie Bildungshotline: 0800 478 0800

Infomaterial Studiengänge
Infomaterial Weiterbildungen
Anmeldung Studiengänge
Anmeldung Weiterbildungen

Per Fernstudium ins Gesundheitsmanagement?
So funktionieren unsere modernen Lehrmethoden

Das IST-Fernstudium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität aus. Unsere modernen Lehrmethoden ermöglichen Ihnen selbst zu entscheiden, wann und wo Sie lernen möchten. Das ist perfekt für alle, die ein Gesundheitsmanagement-Studium oder eine Weiterbildung neben dem Beruf absolvieren möchten. Sie arbeiten mit Studienheften, die Sie in gedruckter oder digitaler Form erhalten. Für die meisten Studiengänge erfolgt die Vermittlung der Studieninhalte durch moderne Lehrmethoden, wie Online-Vorlesungen und Tutorien. Die Online-Vorlesungen können Sie so oft und wann Sie wollen ansehen. In den Online–Tutorien können Sie sich mit den Dozenten austauschen und konkrete Fragen klären. Aber auch die Praxis kommt nicht zu kurz! Ergänzende Präsenzseminare dienen zur Vertiefung des theoretischen Wissens und erlauben eine praxisnahe Lernweise. Erfahren Sie im Video mehr über die Vorteile unserer flexiblen Lehrmethoden.

Karrieremöglichkeiten in der Gesundheitsbranche

Wer ein Gesundheitsmanagement-Studium anstrebt, hat gute Berufsaussichten. Denn das Gesundheitswesen weist im Vergleich zur Gesamtwirtschaft überdurchschnittliche Wachstumsraten auf. 2016 erwirtschafteten hier laut einer Untersuchung des Wirtschaftsforschungsinstituts WifOR sieben Millionen Beschäftigte rund 337 Milliarden Euro. Das entspricht einem Anteil von zwölf Prozent am Bruttoinlandsprodukt. Und mit einem prognostizierten durchschnittlichen Wachstum von 3,8 Prozent pro Jahr bleibt die Gesundheitsbranche ein Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft.

Darüber hinaus nimmt das Bewusstsein der Menschen, Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen, seit Jahren zu. Auch die Bereitschaft von Unternehmen, in die Gesundheit der Mitarbeiter zu investieren, steigt in Zeiten des Fachkräftemangels kontinuierlich.

Die beruflichen Aussichten und Karrierechancen mit einem Gesundheitsmanagement-Studium oder einer Weiterbildung sind also überaus gut. In der Gesundheits- und Fitnessbranche finden sich spannende Aufgaben beispielsweise im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung, in rehabilitativen Einrichtungen, Kliniken und Therapiezentren, sozialen Einrichtungen, in Fitnessstudios, Sportvereinen und Sportorganisationen oder bei Krankenkassen.

Die Grafik zeigt Ihnen eine Vielzahl möglicher Arbeitgeber in der Gesundheitsbranche auf.
Und auch die Aufgaben, die Sie übernehmen können, sind vielfältig. Mit einem Gesundheitsmanagement-Studium qualifizieren Sie sich z.B. für folgende Tätigkeitsfelder im Gesundheitswesen:

  • Prozess- und Qualitätsmanagement
  • Personalmanagement
  • Marketingmanagement
  • Abrechnungsmanagement
  • Einkaufsmanagement
  • Versorgungsmanagement
  • Beratung
  • Referentenposition
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Dokumentation und Informationsmanagement
  • Informationstechnologie und Digitalisierungsmanagement
  • Facilitymanagement
  • Unternehmensführung und -organisation
  • Finanzmanagement und Controlling
  • Kundenmanagement
  • Verkauf/ Vertrieb
  • Produkt- und Leistungsmanagement
Arbeitgeber im Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement studieren:
Alle Vorteile auf einen Blick

Erfahrung & Kompetenz

Seit über 20 Jahren bieten wir Aus- und Weiterbildungen in der Gesundheitsbranche an.

Anerkannte Abschlüsse

Unsere Weiterbildungen sind staatlich zugelassen und unsere Studiengänge akkreditiert und international anerkannt.

Große Flexibilität

Online-Vorlesungen und Studienunterlagen können jederzeit abgerufen werden – ideal für Berufstätige mit unregelmäßigen Arbeitszeiten.

Breites Branchennetzwerk

Aktualität und Praxisrelevanz werden durch Dozenten aus der Branche, zahlreiche Partnerschaften und Kooperationen gesichert.

Anmeldung ohne Risiko

Testen Sie Ihre Weiterbildung 3 Wochen oder Ihr Gesundheitsmanagement-Studium 4 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Erfahrung & Kompetenz

Seit über 20 Jahren bieten wir Aus- und Weiterbildungen in der Gesundheitsbranche an.

Anerkannte Abschlüsse

Unsere Weiterbildungen sind staatlich zugelassen und unsere Studiengänge akkreditiert und international anerkannt.

Große Flexibilität

Online-Vorlesungen und Studienunterlagen können jederzeit abgerufen werden – ideal für Berufstätige mit unregelmäßigen Arbeitszeiten.

Breites Branchennetzwerk

Aktualität und Praxisrelevanz werden durch Dozenten aus der Branche, zahlreiche Partnerschaften und Kooperationen gesichert.

Anmeldung ohne Risiko

Testen Sie Ihre Weiterbildung 3 Wochen oder Ihr Gesundheitsmanagement-Studium 4 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Auszug unserer Partner

Erfahrungsberichte von Studenten und Gesundheitsmanagement-Experten

Mit Vollgas in die Fitnessbranche – Das duale Studium an der IST-Hochschule

Mit Menschen an ihren Zielen arbeiten, Erfolge feiern und jeden Tag etwas Neues erleben: Die Fitnessbranche ist ein toller Arbeitsplatz. Auch Theresa Aldrup wollte ihre Leidenschaft zum Beruf machen und entschied sich für ein duales Studium. Wir haben die 23-Jährige einen Tag lang an ihrem Arbeitsplatz im Neptunbad Köln begleitet und Einblicke in ihre tägliche Arbeit und die Vereinbarkeit mit dem Studium erhalten.

Was macht ein betrieblicher Gesundheitsmanager

Welchen Aufgaben und Herausforderungen stellt sich ein betrieblicher Gesundheitsmanager? Im Video bietet Tobias Elis, betrieblicher Gesundheitsmanager der Firma J.W. Ostendorf, Einblicke in seinen Job. Darüber hinaus berichten Studenten des IST über die Weiterbildung „Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK)“.

Karsten Witte Profilbild Gesundheitsmanagement StudiumProf. Dr. Karsten Witte, Sportwissenschaftler, Leiter von SCM-SportsMedicalConsult und Professor an der IST-Hochschule

Die Themen Gesundheit und Prävention nehmen weiter an Bedeutung zu. Die Branche braucht Mitarbeiter, die praktische Kompetenzen mitbringen, wie Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Alten- und Krankenpfleger.

Die Branche braucht Mitarbeiter, die praktische Kompetenzen mitbringen, wie Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Alten- und Krankenpfleger. Zudem aber auch Fachkräfte, die die Prozesse aus der ökonomischen Perspektive betrachten und steuern können. Das IST hat mit seinen Weiterbildungen und branchenspezifischen Studiengängen eine hervorragende Möglichkeit für Praktiker geschaffen, sich kaufmännisches Wissen anzueignen, um eine leitende Funktion in einer Gesundheitseinrichtung zu übernehmen. Und solche Leute werden dringend gebraucht!

Axel Wertz Profilbild Gesundheitsmanagement StudiumAxel Wertz, Geschäftsführer der TSV Bayer Dormagen Gesundheits-GmbH und IST-Dozent

Sowohl der Bachelor-Studiengang ,Fitness and Health Management‘ als auch das Master-Studium ,Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement‘ verbinden für uns die Vermittlung von theoretischem Wissen auf dem neuesten Stand der Forschung auf ideale Weise mit der Anwendung in der beruflichen Praxis.

Die TSV Bayer Dormagen Gesundheits-GmbH ist Teil des Präventionsverbundes der Bayer-Sportvereine und als strategische Partnerin der Bayer AG eng in deren betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) eingebunden. Um Dienstleistungen, Beratung und Produktentwicklung auf hohem und qualitätsgesichertem Niveau anbieten zu können, benötigen wir hervorragend ausgebildete Fachkräfte, die den Ansprüchen von uns und unseren Kunden genügen. Wir entwickeln individuelle Lösungen für Unternehmen, die BGM als strategischen Managementansatz im Unternehmen implementieren möchten, und setzen Maßnahmen zur Gesundheitsförderung wissenschaftlich fundiert um. Diesem Anforderungsprofil entspricht das duale Studienangebot des IST sehr genau. Denn sowohl der Bachelor-Studiengang ,Fitness and Health Management‘ als auch das Master-Studium ,Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement‘ verbinden für uns die Vermittlung von theoretischem Wissen auf dem neuesten Stand der Forschung auf ideale Weise mit der Anwendung in der beruflichen Praxis.

Beraterteam Gesundheitsmanagement Studium

„Wir beraten Sie gern!“

IST-Bildungshotline
0800 478 0800

(deutschlandweit kostenfrei)

gesundheit@ist.de

Jetzt Gesundheitsmanagement studieren & Karriere starten

Studienbuch

Fordern Sie jetzt kostenlos & unverbindlich Ihr aktuelles Infomaterial an.

IST-Studieninstitut
IST-Hochschule

Online-Anmeldung

Melden Sie sich einfach direkt online an.

IST-Studieninstitut
IST-Hochschule

Unsere Qualitätsmerkmale

Fernstudiumcheck IST-Hochschule

Zertifiziert durch Quarcert Din ISO 29990
IST-Hochschule Fibaa akkreditiert
ZFU

Fernstudiumcheck IST-Studieninstitut

Fragen und Antworten „Gesundheitsmanagement-Studium“

Gerade in Zeiten des demografischen Wandels wächst die Zahl der Pflege- und Behandlungsbedürftigen immer weiter. Aber auch die Nachfrage nach Angeboten zur Prävention und Erhaltung der allgemeinen Fitness steigt durch ein wachsendes Gesundheitsbewusstsein in der Gesellschaft. Die Fitnessbranche und das Gesundheitswesen reagieren darauf mit einer verstärkten Suche nach Fachkräften. Insbesondere zur Besetzung von Führungspositionen werden in sozialen und medizinischen Einrichtungen sowie im Bereich Fitness Mitarbeiter mit Management-Skills und fundiertem betriebswirtschaftlichem Wissen, aber auch umfassenden Kenntnissen der Strukturen des Gesundheitswesens gesucht. Um diesen vielfältigen Anforderungen gewachsen zu sein, empfiehlt sich eine fundierte Ausbildung. An der IST-Hochschule haben Sie die Wahl zwischen Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Weiterbildungen zu den Themen Prävention, Fitness und Fitnessökonomie, Gesundheitsförderung und – management sowie  und betriebliches Gesundheitsmanagement, die Sie berufsbegleitend absolvieren können.

Wenn Sie Gesundheitsmanagement studieren möchten oder eine Weiterbildung anstreben, sollten Sie sich zunächst bewusst sein, dass neben gesundheitsspezifischen auch betriebswirtschaftliche Studieninhalte eine große Rolle spielen. Daher sollten Sie sowohl Interesse an Themen rund um Gesundheit und Medizin haben, aber auch ein gutes Zahlenverständnis und strategisches Denkvermögen zu Ihren Stärken zählen. Wenn Sie außerdem gerne mit Menschen zusammenarbeiten und Spaß daran haben, neue Konzepte und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, medizinischen Versorgung und Prävention zu entwickeln, bringen Sie die grundlegenden Voraussetzungen für ein Gesundheitsmanagement-Studium oder eine Weiterbildung in dem Bereich mit.

Bei der Entscheidung für einen Studiengang oder eine Weiterbildung spielt Ihr angestrebtes Karriereziel in der Gesundheitswirtschaft eine wichtige Rolle. Für eine breitere akademische Qualifizierung bietet sich ein Bachelor- oder Masterstudium an. Wenn Sie sich eher spezifisch weiterbilden möchten, beispielsweise zum Betrieblichen Gesundheitsmanager (IHK) oder zum Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung (IHK), eignet sich eine Fortbildung möglicherweise besser. Die Entscheidung für ein passendes Studium oder eine Weiterbildung ist nicht immer leicht. Wir beraten Sie hierzu gerne persönlich!

Im Gesundheitswesen sind die Jobaussichten bestens. Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie konnte die Gesundheitswirtschaft in den letzten 10 Jahren ein im Vergleich zur Gesamtwirtschaft überdurchschnittliches Wachstum von 3,8% verzeichnen. In der dynamischen Branche werden daher immer mehr Arbeitsplätze geschaffen und verstärkt Fachkräfte mit einer fundierten Ausbildung gesucht.

Auch im Bereich Fitness profitieren Absolventen von der positiven Entwicklung der Branche. Eine Erhebung des DSSV hat ergeben, dass die Zahl der Mitglieder in deutschen Fitnessstudios in den letzten 10 Jahren kontinuierlich gestiegen ist und 2018 bei rund 11,1 Millionen lag. Um sich auf die steigende Nachfrage einzustellen und dabei eine gleichbleibend gute Qualität zu gewährleisten, setzen die Betreiber vermehrt auf eine Professionalisierung ihrer Strukturen, welche neue Stellen mit sich bringt. Somit bieten sich beste berufliche Perspektiven nach einem Studium im Gesundheitsmanagement.

Im Fernstudium an unserer Hochschule haben Sie außerdem die Möglichkeit, berufsbegleitend zu studieren oder im Rahmen eines dualen Studiums Berufserfahrung zu sammeln, wodurch sich Ihre Chancen auf einen Job in Ihrem Wunschbereich ebenfalls erhöhen.

Für ein Studium im Gesundheitsmanagement oder eine Weiterbildung in diesem Bereich bieten wir Ihnen an der IST-Hochschule verschiedene Möglichkeiten an. Der Bachelor-Studiengang Management im Gesundheitswesen bereitet Sie ideal auf eine leitende Stelle in Krankenhäusern, Krankenkassen, Beratungsunternehmen für Gesundheitseinrichtungen oder Pharmaunternehmen vor. Dort sind Sie u.a. für Aufgaben im Personal- und Qualitätsmanagement oder BGM zuständig.

Wenn Sie eine Führungsposition im Bereich Fitness anstreben und sich vorstellen können, im Management von Fitnessclubs, Sportvereinen, Wellnesshotels und -anlagen tätig zu sein oder Ihre Kunden im Rahmen einer selbstständigen Tätigkeiten zu beraten, eignet sich der Bachelor-Studiengang Fitness and Health Management (alternativ als duales Studium Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie) bestens für Sie.
Mit dem Master Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement vertiefen Sie Ihr Fachwissen und qualifizieren sich für leitende Stellen im Management von Kliniken und Therapiezentren, der Gesundheits- und Fitnessbranche, Krankenkassen sowie Sportvereinen. Sie planen gesundheitsfördernde Konzepte und koordinieren das Gesundheitsmanagement.

Durch unsere Weiterbildungen am IST-Studieninstitut können Sie sich außerdem berufsbegleitend in der Gesundheitswirtschaft qualifizieren. Wenn Sie in leitender Position gesundheitsfördernde und präventive Konzepte durchführen und koordinieren möchten, ist der IHK-Abschluss Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung ideal für Sie geeignet.

Alternativ qualifizieren Sie sich mit der Weiterbildung Manager für Gesundheit im Betrieb für die Arbeit im betrieblichen Gesundheitsmanagement und der betrieblichen Gesundheitsförderung. Sie erwerben schon nach fünf Monaten das IHK-Zertifikat „Betriebliches Gesundheitsmanagement“. Nach Ihrem Abschluss können Sie sowohl BGM-Maßnahmen implementieren und koordinieren als auch gesundheitsfördernde Konzepte planen und durchführen.
Mit der Fortbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) legen Sie Ihren Schwerpunkt auf das BGM und sind für verantwortungsvolle Tätigkeiten in der Erhaltung und Förderung der Gesundheit von Mitarbeitern zuständig. Nach Ihrem Abschluss können Sie entweder in Unternehmen oder als selbstständiger Berater arbeiten.

Die Kenntnisse aus der Fortbildung Gesunde Führung können Sie als Führungskraft, aber auch als Berater im betrieblichen Gesundheitsmanagement nutzen. Sie lernen, Probleme der Mitarbeiterführung zu erkennen und Lösungen zu entwickeln. Somit unterstützen Sie den langfristigen Erhalt der Gesundheit von Mitarbeitern.

Wenn Sie bereits in einem Gesundheitsfachberuf arbeiten und sich für eine leitende Position qualifizieren möchten, bietet sich der Gesundheitsbetriebswirt an. Nach Ihrem Abschluss sind Sie an der Schnittstelle zwischen der Geschäftsführung und der operativen Ebene für Aufgaben der Gesundheitsökonomie verantwortlich.

Mit der dualen betrieblichen Ausbildung zum Sport- und Gesundheitstrainer/Sport- und Fitnessbetriebswirt werden Sie besonders praxisnah auf Aufgaben in der Fitnessbranche vorbereitet. Dazu werden Ihnen trainingswissenschaftliche Inhalte ebenso vermittelt wie Fachwissen zum Marketing und der Betriebswirtschaft. Sie erlangen mit der Ausbildung verschiedene abrechnungsfähige Trainerlizenzen und haben die Möglichkeit, die IHK-Prüfung zum „Sport- und Fitnesskaufmann/-frau“ abzulegen.

Das Gesundheitsmanagement-Studium ist ebenso wie das Gesundheitswesen selbst breitgefächert und behandelt viele unterschiedliche Fachbereiche. Damit Sie sich für eine spätere Anstellung in Ihrem Wunschbereich qualifizieren können, bieten wir Ihnen daher verschiedene Spezialisierungsmöglichkeiten während des Studiums an.

Mit dem Bachelor-Studiengang Management im Gesundheitswesen haben Sie im Rahmen der Wahlpflichtmodule unterschiedliche Möglichkeiten eigene Schwerpunkte zu setzen. Zur Auswahl stehen die Themen „Klinik- und Ambulanzmanagement“, „Betriebliches Gesundheitsmanagement“, „Management von Pflegeeinrichtungen“ sowie „Digitalisierungsmanagement im Gesundheitswesen“. Von Ihrem erworbenen Wissen profitieren Sie beispielsweise bei der Beratung von Gesundheitseinrichtungen oder bei der Bearbeitung von Aufgaben des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Im Bachelor-Studiengang Fitness and Health Management bieten sich vor allem durch unterschiedliche Trainingslizenzen Möglichkeiten zur Spezialisierung. Die B-Lizenz Fitnesstraining, die A-Lizenz Medizinisches Fitnesstraining sowie die B-Lizenz Sporternährung erwerben Sie bereits im Studienverlauf. Möglich ist außerdem der Abschluss von bis zu fünf weiteren Lizenzen. Wenn Sie beispielsweise das Modul „Prävention und Rehabilitation“ abschließen, sind Sie durch den Erwerb der darin enthaltenen Lizenzen zur Abrechnung mit Leistungsträgern und Krankenkassen berechtigt. Aber auch Wahlmodule wie „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ oder „Digitale Fitness & EMS“ sind mögliche Schwerpunkte. Ihr Know-How aus den Wahlmodulen „Rückentraining“, „Angewandte Sportpsychologie“ und „Athletiktraining“ können Sie zum Beispiel bei der Athletenbetreuung oder im Umgang mit Kunden, die durch Verletzungen eingeschränkt sind, nutzen.

Übrigens, die hier vorgestellten Studiengänge können Sie auch als duales Studium absolvieren, wenn Sie Gesundheitsmanagement studieren und gleichzeitig wertvolle praktische Erfahrungen sammeln möchten.

Wenn Sie sich nach einem Gesundheitsmanagement-Studium mit Bachelor-Abschluss noch tiefergehender mit Inhalten aus dem Gesundheitswesen befassen möchten und einen höheren akademischen Grad anstreben, bietet sich der Master-Studiengang Prävention, Sporttherapie und Gesundheitsmanagement an. Auch im Master haben Sie die Möglichkeit zur Spezialisierung durch Wahlmodule. Sie können beispielsweise den Schwerpunkt Bewegungstherapie wählen.

Alternativ dazu stehen als Wahlmodule „Stressmanagement“, „Diagnostik und „Athletiktraining“ sowie „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ zur Auswahl. Damit erwerben Sie ebenfalls verschiedene Lizenzen sowie Zertifikate und können Ihre Expertise nach dem Abschluss für anspruchsvolle Aufgaben in der Gesundheitswirtschaft nutzen. Im Rahmen des Masterstudiums können Sie ebenfalls mit den Krankenkassen abrechnungsfähige Zertifikate erlangen.

Wenn Sie Gesundheitsmanagement studieren und gleichzeitig wertvolle praktische Erfahrungen sammeln möchten, können Sie die hier vorgestellten Studienangebote übrigens auch als duales Studium absolvieren.

Unsere Studiengänge und Weiterbildungen wurden in Zusammenarbeit mit Branchenexperten entwickelt, sind stets aktuell und an die Anforderungen des Marktes angepasst. Renommierte Autoren und Dozenten geben ihr Fachwissen weiter und bereiten Sie optimal auf Ihr zukünftiges Berufsleben vor.

Die Hochschule bietet Ihnen außerdem durch zahlreiche Kooperationen mit Partnern aus dem Gesundheitswesen ein ausgezeichnetes Branchennetzwerk, von dem Sie bei der Jobsuche nach Ihrem Abschluss profitieren können. Das IST-Jobportal Joborama ist ebenfalls eine hilfreiche Anlaufstelle bei der Suche nach einem Arbeitgeber, der perfekt zu Ihnen passt.

Grundsätzlich können Studierende aller Studiengänge BAföG beantragen, wenn sie in Vollzeit studieren oder ein duales Studium absolvieren. Sollten Sie nicht BAföG-berechtigt sein, können Sie auf den Studienkredit der KfW zurückgreifen. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, anfallende Kosten zu einem gewissen Teil steuerlich geltend zu machen. Wenn Sie nach Ihrem Bachelor an der IST-Hochschule einen anschließenden Master absolvieren, werden Ihnen außerdem 10% der Studiengebühren erlassen.

Aber auch wenn Sie sich für eine unserer Weiterbildungen entscheiden, profitieren Sie von verschiedenen Fördermöglichkeiten. So sparen Sie beispielsweise 5% der Gebühren, wenn Sie Ihre Studienunterlagen ausschließlich in digitaler Form erhalten möchten. Einige Personengruppen profitieren außerdem von 10% Rabatt auf die Studiengebühren. Wer an mehr als nur einer Weiterbildung am IST-Studieninstitut teilnimmt, kann sich über bis zu 25% Ermäßigung freuen. Darüber hinaus können Weiterbildungskosten von der Steuer abgesetzt werden.

Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten für Weiterbildungen finden Sie auf der Webseite des IST-Studieninstituts bzw. für Studiengänge auf der Seite der IST-Hochschule.

Studium

Zu den Studiengängen

IST-Hochschule Logo

Weiterbildung

Zu den Weiterbildungen

IST-Hochschule Logo