Manager im Pferdesport Manager im Pferdesport

  • Mit praxisnahem Know-how erfolgreich in der Pferdebranche arbeiten
  • Kombination pferdesportspezifischer und kaufmännischer Inhalte
  • Seminare auf renommierten Reitanlagen
  • Mit praxisnahem Know-how erfolgreich in der Pferdebranche arbeiten
  • Kombination pferdesportspezifischer und kaufmännischer Inhalte
  • Seminare auf renommierten Reitanlagen

Weiterbildung im Pferdemanagement

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
IST-Diplom zum/zur Manager/-in im Pferdesport (IST)

Studiendauer
15 Monate

Beginn
Januar, April, Juli, Oktober
ZFU
Zertifizierung
Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU

Für kaufmännische Führungspositionen in der Pferdebranche

In Deutschland gibt es rund 1,2 Millionen Pferde und schon heute verdienen über 300.000 Menschen hierzulande ihren Lebensunterhalt mit den Vierbeinern. Mehr als 10.000 Firmen, Handwerksbetriebe und Dienstleistungsunternehmen sind in der Pferdebranche beschäftigt und setzen damit etwa 6,5 Milliarden Euro um. Diese Zahlen zeigen die immense Größe und Wirtschaftskraft des Pferdesektors.

Wer hier beruflich im Pferdemanagement erfolgreich sein möchte, muss über grundlegende marktwirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügen. Dieses Fernstudium vermittelt Ihnen das erforderliche Basiswissen, um leitende Positionen im kaufmännischen Bereich innerhalb der Pferdebranche zu besetzen. Interessante Aufgabenfelder bieten hierbei unter anderem Reitschulen, Pferdeausbildungsbetriebe, Gestüte, Eventagenturen, Reittourismusbetriebe, Rennbahnen, Vereine und Verbände.

Als Absolvent dieser Weiterbildung haben Sie die Möglichkeit mit entsprechender Berufserfahrung aufbauend noch die Fortbildung Geprüfter Sportfachwirt (IHK) mit öffentlich-rechtlichem Abschluss zu absolvieren – ohne zusätzlich eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen zu haben.

FernstudiumCheck Lehrgangsbewertung Manager im Pferdesport
GUT
4.4 / 5.0
100% Weiterempfehlung

Inhalte der Weiterbildung

Die Weiterbildung Manager im Pferdesport vermittelt Ihnen wichtiges Know-how in den Bereichen:

  • BWL, Pferdewirtschaft, Unternehmensführung in Pferdesportbetrieben
  • Rechtliche Besonderheiten in der Pferdebranche; Tourismus und Reitsport
  • Betriebsmodelle im Reit- und Pferdesport; Planung, Bau und Finanzierung von Reit- und Stallungsanlagen
  • Marketing, Sponsoring und Eventmanagement im Pferdesport

Die genauen Inhalte der Weiterbildung entnehmen Sie bitte dem Lehrplan Manager im Pferdesport.

Lehrplan

Diese Weiterbildung ist modular aufgebaut und dauert in der Regel 15 Monate. Die tatsächliche Dauer bestimmen Sie durch Ihre Lerngeschwindigkeit und die Wahl Ihrer Seminartermine. Nach Ende der Regelstudienzeit können Sie weitere 9 Monate kostenfrei alle Leistungen Ihrer Weiterbildung in Anspruch nehmen. Einen Idealverlauf der Weiterbildung sowie eine Übersicht, wann welche Studienmaterialien zur Verfügung gestellt werden, finden Sie hier.

Betriebswirtschaftliche Grundlagen

Betriebswirtschaftslehre I

betriebliche Funktionen - Besonderheiten der Dienstleistungsproduktion - Finanzierung - Risikomanagement

Betriebswirtschaftslehre II

internes- und externes Rechnungswesen - Finanzierung - Steuern

Unternehmensführung

Strategische Planung - Unternehmensziele erstellen - Aufbau- und Organisation eines Unternehmens

Personalmanagement

Instrumente des Personalmanagements - Führungsstile - Personalverwaltung und Entgeltpolitik

Marketing

Erarbeiten von Marketingstrategien - Implementierung der Marketinginstrumente - Besonderheiten des Dienstleistungsmarketings - Kontrolle der Strategien

Kundengewinnung und -bindung

Instrumente und Techniken des Kundengewinnung und -bindung - Qualitäts- und Servicemanagement

Rechtliche Grundlagen

Recht

Privatrecht - Handelsrecht - Gesellschaftsrecht - Arbeitsrecht - Sportrecht

Rechtliche Besonderheiten in der Pferdebranche

Haftung rund ums Pferd, Verträge der Pferdehaltung, Pferdekaufrecht

Management in der Pferdesportbranche

Grundlagen der Pferdewirtschaft

Organisation und Systematik im Pferdesport - Pferd als Wirtschaftsfaktor - Strukturen in der Landwirtschaft - Verknüpfung des Sports mit der Volkswirtschaft

Gesundheitsmanagement und Haltung

Verhaltenskunde des Pferdes - Anpassung von Haltungssystemen an die Nutzung und Bedürfnisse des Pferdes - Fütterung

Pferdebetriebe: Planen, Finanzieren und Investieren

Planungsregelungen, Entscheidungskriterien, Wirtschaftlichkeitsrechnung, Förderungsmöglichkeiten, Beispielmodelle

Management von Reit- und Stallungsanlagen

Praktische Instrumente der Unternehmensführung - Führungskonzepte - Weidemanagement - Controlling

Marketing für Reit- und Stallungsanlagen

Entwicklung von Marketingzielen und -strategien für Reitsportanlagen - Anwendung der Marketinginstrumente

Tourismus und Reitsport

Entwicklung von touristischen Konzepten im Pferdesport - Bedeutung von Pferdesportangeboten

Vereinsmanagement

Finanzierung und Förderung - steuerliche Besonderheiten - Strukturen im Pferdesport, Führung von Vereinen - Grundlagen der Vereinsgründung

Eventmanagement im Pferdesport

Phasen der Veranstaltungsorganisation - Vertragsformen - spezifisches Steuerrecht - Umwelt und Nachbarschutz - Haftung und Versicherung - Genehmigungen und Erlaubnisvorbehalte

Grundlagen des Sponsorings

Sponsoringziele, -arten und -strategien - Vertragsgestaltung - Sponsoring aus Sicht des Unternehmers und aus Sicht des Gesponserten - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Agenturarten

Betriebswirtschaftliche Vertiefung: Pferdehaltung und -sport

Anwendung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen im Pferdesport

Innovative Betriebsmodelle im Reit- und Pferdesport

Wirtschaftliche Potenziale - Betriebsmodelle und Businessplanung - Strategische Ausrichtungen und Zukunftsperspektiven im Reitsport

Legende: Lehrheft Präsenzphase Online-Vorlesung

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Seminartermine

TerminOrt
Innovative Betriebsmodelle im Reit- und Pferdesport
 04.10.2019-05.10.2019Gut Scheidt - Eschenkämpchenweg 41, 40822 Metzkausen
 13.03.2020-14.03.2020Gut Scheidt - Eschenkämpchenweg 41, 40822 Metzkausen

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Abschluss und Anerkennung

Abschluss: IST-Diplom zum/zur Manager/-in im Pferdesport (IST)

Die Weiterbildung Manager im Pferdesport (IST) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 7184008).

Staatlich zugelassener Fernunterricht

Die IHK hat dieses Fernstudium als kaufmännische Ausbildung anerkannt. So können Absolventen – bei entsprechender Berufserfahrung – aufbauend die Weiterbildung Geprüfter Sportfachwirt (IHK) mit öffentlich-rechtlichem Abschluss absolvieren.

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierende und Absolventen an, so dass viele neue Teilnehmer auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung Manager im Pferdesport werden Ihnen vermittelt durch 17 Studienhefte, 2 Präsenzphasen sowie ergänzenden Online-Vorlesungen.

Bei den Präsenzphasen dieser Weiterbildung stehen Ihnen verschiedene Seminartermine zur Wahl. Im Online-Campus können Sie sich bequem für den jeweils für Sie optimal passenden Termin anmelden. Bei der Durchführung der Präsenzphase stehen Ihnen Experten aus der Praxis als Dozenten zur Seite.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe der Weiterbildung

  • Pferdewirte
  • Berufsreiter
  • Selbstständige im Reitsport (z. B. Reitlehrer)
  • Quereinsteiger, die in der Pferdebranche arbeiten wollen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • (Fach-)Hochschulreife,
  • mind. zwei Jahre einschlägige Erfahrung in der Pferdehaltung

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung Manager im Pferdesport dauert 15 Monate und startet jeweils im Januar, April, Juli und Oktober.

Und auch wenn Sie mehr Zeit brauchen oder eine Pause einlegen müssen: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Weiterbildungsdauer sichern wir Ihnen einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Sie weiter Zugriff auf Ihren Online-Campus haben und sich mit Fragen jederzeit bei uns melden können.

Jetzt online anmelden!

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

Inkl. gedruckter Studienhefte:

  • 15 monatliche Raten à 198,00 €
  • gesamt: 2.970,00 €

Digitale Studienhefte:

  • 15 monatliche Raten à 188,00 €
  • gesamt: 2.820,00 €

Hinzu kommt eine Prüfungsgebühr in Höhe von 150,00 €.

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Anrechnung Anrechnung

Der Abschluss "Manager im Pferdesport" ist anrechenbar auf den Bachelor Sportbusiness Management. Sparen Sie Zeit und Geld.

Online-Fachvortrag Online-Fachvortrag

„Pferdehaltung: Aktivstall – Planung und Umsetzung“ mit Thorsten Hinrichs von der HIT GmbH. Zum Online-Fachvortrag.

Was arbeite ich damit?
0:00 / 0:00

In diesem Webinar wird die Berufswelt "Pferd“ dargestellt und aktuelle Studienergebnisse zur Arbeitsmarktsituation in der Pferdebranche aufgezeigt.

Erste Hilfe: Was tun?
0:00 / 0:00

Anhand einfacher Beispiele wird in diesem Webinar erklärt, wie man schnell und sicher Erste Hilfe am Pferd leisten kann.

Das sagt...
  • Silvana Heinzen

    Silvana Heinzen
    Absolventin Manager im Pferdesport:

    Mehr lesen
  • Karolin Köhler

    Karolin Köhler
    ist selbstständig und bietet Beratung und Management im Pferdesport:

    Mehr lesen
  • Christian Harms

    Christian Harms
    Geschäftsführer von Harms | Pferdeprofis gut beraten:

    Mehr lesen
  • Harriet Charlotte Jensen

    Harriet Charlotte Jensen
    Erfolgreiche Reitsportbloggerin

    Mehr lesen
    

Erfolgsstorys

  • Harriet Charlotte Jensen

    IST-Absolventin betreibt erfolgreichsten Reitblog Deutschlands

    Mehr lesen
    
Dozenten
Carsten Vatter Carsten Vatter Detailinfos
Christian Harms Christian Harms Detailinfos
Dr. Münch Dr. Münch Detailinfos
Anja Jakubeit Anja Jakubeit
Thorsten Hinrichs Thorsten Hinrichs Detailinfos
Beraterteam Sport
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail sport@ist.de Info Informationen zum Team