Nachhaltigkeit in der Hotellerie Nachhaltigkeit in der Hotellerie

  • Weiterbildung zum Top-Thema unserer Zeit
  • Nachhaltigkeitsexpertise in nur 4 Monaten
  • Reines Online-Studium mit hohem Praxisbezug
  • Mit exklusivem Best-Practice-Webinar 
  • Unterstützt von den BIO HOTELS®
  • Weiterbildung zum Top-Thema unserer Zeit
  • Nachhaltigkeitsexpertise in nur 4 Monaten
  • Reines Online-Studium mit hohem Praxisbezug
  • Mit exklusivem Best-Practice-Webinar 
  • Unterstützt von den BIO HOTELS®

Nachhaltigkeit in der Hotellerie

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
IST-Zertifikat Nachhaltigkeit in der Hotellerie (IST)

Studiendauer
4 Monate

Beginn
Januar, März, Mai, Juli, September, November

Nachhaltigkeit als Fundament Ihres Hotels

Die Themen Umwelt- und Klimaschutz haben auch in der Hotellerie weiter an Bedeutung gewonnen. Verbraucher und Gäste sind nicht nur kritischer und sensibler geworden, sie sind auch besser informiert als noch vor ein paar Jahren und engagieren sich im privaten Bereich oft selbst nachhaltig für unsere Umwelt. Ein gesundes Umweltengagement ist mittlerweile für viele Gäste ein ausschlaggebendes Kriterium und Qualitätsmerkmal für die Wahl eines Hotels.

In nur vier Monaten erfahren Sie, wie Sie Nachhaltigkeit glaubwürdig in die Philosophie Ihres Unternehmens integrieren und Nachhaltigkeitskonzepte konkret in der Praxis umsetzen. So übernehmen Sie nicht nur Verantwortung für die Zukunft im Hinblick auf einen ökologischen und umweltfreundlichen Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen wie Wasser, sondern setzen sich erfolgreich von Mitbewerbern ab und sichern langfristig Ihren Unternehmenserfolg.

Inhalte der Weiterbildung

Neben herausragendem Komfort und Service erwarten Gäste zunehmend verantwortungsbewusstes Handeln. Wie stellen sich Unternehmen und Hotels nachhaltig auf, wie entwickelt man Nachhaltigkeitskonzepte und setzt diese in die Praxis um? Wie kann mit Energie effizienter umgegangen werden? Diesen Fragen und vielen mehr stellen sich die Teilnehmer in der Weiterbildung und lernen die für ihren Betrieb nachhaltigen Lösungen in den Hotelalltag zu integrieren.

Um sich langfristig am Markt halten zu können und den Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden ist ein nachhaltiges Umweltmanagement im eigenen Betrieb auf Dauer unabdingbar. Ein umweltfreundlicher Verbrauch von Energie im gesamten Hotel (Zimmer, Gastronomie bzw. Küche und Restaurant, Fitnessstudio etc.), ein ökologischer Umgang mit Wasser und die umweltgerechte Entsorgung von Müll sowie generelle Abfallvermeidung sind nur einige der Inhalte, die Ihnen in der Weiterbildung Nachhaltigkeit in der Hotellerie vermittelt werden.

Unterstützt wird das IST-Studieninstitut von den BIO HOTELS®, die sich seit 2001 für transparente und zertifizierte BIO-Qualität im Tourismus engagieren und mittlerweile 70 nachhaltige Hotels in sechs Ländern weltweit zu ihrem Portfolio zählen.

Lehrplan

Studienmaterial Seminar*
SH: Rahmenbedingungen, Perspektiven und Konzepte des Nachhaltigkeitsmanagements

W: Online-Begrüßungsveranstaltung
Online-Vorlesung: Nachhaltigkeits-Lexikon für die Hotellerie

W: Bio-Hotels - Gründe und Vorteile von nachhaltigen Kooperationen
SH: Nachhaltiges Management in der Hotellerie

Online-Vorlesung: Nachhaltigkeit und CSR in der Hotellerie

W: Nachhaltigkeit vs. Preis: was ist der Gast bereit zu zahlen?
Online-Vorlesung: Prozessmanagement: Vom klassischen Hotelbetrieb zur nachhaltigen Unternehmensführung

W: Best-Practice: Gelebte Nachhaltigkeitstrends in der Hotellerie
Podcast: Nachhaltiges Management in der Hotellerie

Online-Vorlesung: Kritikpunkte - Trügerischer Umgang mit dem Nachhaltigkeitsbegriff

* Es stehen Ihnen frei wählbare Termine im Online-Campus zur Verfügung.
SH = Studienheft, S = Seminar , W = IST-Webinar

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Abschluss und Anerkennung

Abschluss: IST-Zertifikat Nachhaltigkeit in der Hotellerie (IST)

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolventen an, so dass viele neue Teilnehmer auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Vermittlungsformen

Die Inhalte des Fernstudiums Nachhaltigkeit in der Hotellerie werden Ihnen vermittelt durch 2 Studienhefte, 4 Online-Vorlesungen, 3 Webinare und 4 Podcastfolgen. 

Die Studienhefte können Sie per Post zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe der Weiterbildung

Die Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter aus der Hotel-Branche, die sich auf das Thema Nachhaltigkeit spezialisieren wollen und durch nachhaltiges Handeln den CO2-Fußabdruck ihres Betriebs verringern sowie soziale Verantwortung übernehmen möchten.

Teilnahmevoraussetzung

  • Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • die (Fach-)Hochschulreife oder
  • mehrjährige Berufserfahrung

Dauer & Beginn

Das Fernstudium Nachhaltigkeit in der Hotellerie dauert 4 Monate und startet jeweils im Januar, März, Mai, Juli, September und November.

Und auch wenn Sie mehr Zeit brauchen oder eine Pause einlegen müssen: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Weiterbildungsdauer sichern wir Ihnen einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Sie weiter Zugriff auf Ihren Online-Campus haben und sich mit Fragen jederzeit bei uns melden können. 

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

Inkl. gedruckter Studienhefte:

  • 4 monatliche Raten à 208,00 €
  • gesamt: 832,00 €

Digitale Studienhefte:

  • 4 monatliche Raten à 198,00 €
  • gesamt: 792,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Anmeldung

Melden Sie sich hier bequem und einfach online an.

Sie haben noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da: telefonisch unter der Rufnummer +49 211 86668 0 oder per E-Mail.

Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

+49 211 86668 0

Mail tourismus@ist.de Info Informationen zum Team