Gesundheitsberater Gesundheitsberater

  • 20 Jahre Präventions-Know-how in einer Weiterbildung gebündelt
  • 2 IST-Zertifikate, 6 Online-Vorlesungen, schriftliches Studienmaterial und 3 Präsenzphasen inklusive
  • 20 Jahre Präventions-Know-how in einer Weiterbildung gebündelt
  • 2 IST-Zertifikate, 6 Online-Vorlesungen, schriftliches Studienmaterial und 3 Präsenzphasen inklusive

Weiterbildung zum Gesundheitsberater

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
IST-Diplom zum/zur Gesundheitsberater/-in

Studiendauer
14 Monate

Beginn
Januar, April, Juli und Oktober (erstmals ab Juli 2022)
ZFU
Zertifizierung
Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU (geplant)

In nur 14 Monaten zum Experten für ganzheitliche Gesundheit

In unserer Gesundheitsberater Ausbildung profitieren Sie von unserer über 20-jährigen Erfahrung im Präventionsbereich. In diesem Fernstudium bündeln wir alle relevanten Aspekte für eine ganzheitliche Gesundheitsberatung und berücksichtigen dabei alle Handlungsfelder der Prävention: Bewegung, Ernährung, Entspannung und Suchtmittelkonsum.

Diesen Handlungsfeldern kommt für eine gesunde Lebensführung eine besondere Bedeutung zu. Wer sich nicht ausreichend bewegt, zu viel Alkohol oder Nikotin konsumiert, zu wenig entspannt und sich falsch ernährt, riskiert seine Gesundheit. Viele Menschen benötigen aber genau in diesen Bereichen professionelle Unterstützung, um eingefahrene Wege zu verlassen. Gesundheitsberater können erste Ansprechpartner sein, wenn es darum geht, Ernährungsweisen umzustellen, wieder in Bewegung zu kommen oder endlich Ruhe zu finden, zu entspannen und Stress abzubauen.

Auch wenn Sie nach Abschluss der Ausbildung zum Gesundheitsberater nicht wie ein Arzt tätig werden, so können Sie aber dennoch den Gesundheitszustand eines Menschen einschätzen und ihm konkrete, präventive Handlungsempfehlungen zum Erhalt der Gesundheit geben.

Qualifizieren Sie sich umfassend und berufsbegleitend mit unserem Gesundheitsberater Fernstudium zum kompetenten Ansprechpartner für Fragen der ganzheitlichen Gesundheit – unabhängig davon, ob Sie das Wissen aus dieser Weiterbildung beruflich oder privat einsetzen.

Besonderer Vorteil für Sie: Mit den integrierten Zertifikaten zum Ernährungsberater und Schlafcoach erhalten Sie über das IST-Diplom hinaus zwei weitere relevante Nachweise Ihrer Gesundheitskompetenz.

 

Inhalte der Weiterbildung

Medizinische Fachangestellte, Mitarbeiter aus Therapieberufen, Trainer, betriebliche Gesundheitsmanager, Lehrer, Erzieher, Pfleger – alle, die in ihrem beruflichen Umfeld häufig zu allgemeinen Gesundheitsangelegenheiten befragt werden, und Menschen mit einem persönlichen Interesse an ganzheitlicher Gesundheit finden in dieser Gesundheitsberater Ausbildung eine fundierte Grundlage, kompetente Antworten und Handlungsempfehlungen geben zu können, um Gesundheit zu erhalten und Krankheiten vorzubeugen.

Inhalte, wie zum Beispiel Stressmanagement, Ernährungscoaching oder präventive Strategien für einen gesunden Schlaf, werden im Fernstudium zum Gesundheitsberater anwendungsorientiert vermittelt. Das heißt: Kompetenzen werden sowohl theoretisch in Studienheften, Online-Vorlesungen und IST-Webinaren erläutert sowie praktisch in Präsenzphasen trainiert.

Besonderer Fokus liegt auf Ernährung und erholsamem Schlaf – zwei wichtigen Säulen der Gesundheit. Deshalb sind die IST-Zertifikate zum Ernährungsberater sowie zum Schlafcoach in der Ausbildung zum Gesundheitsberater inkludiert.

Inhalte zu Anatomie, Physiologie sowie Trainings- und Bewegungslehre runden dieses Fernstudium ab.

Nach erfolgreichem Abschluss verfügen Sie über inhaltlich wertvolles Wissen, um in der ganzheitlichen Gesundheitsberatung beruflich tätig werden zu können. Sei es selbstständig oder als angestellter Gesundheitsberater. Oder Sie setzen Ihr Wissen einfach in Ihrem privaten Umfeld ein – zum Wohle Ihrer Familie, Ihrer Freunde oder für sich selbst.

Lehrplan

Diese Weiterbildung ist modular aufgebaut und dauert in der Regel 14 Monate. Die tatsächliche Dauer bestimmen Sie durch Ihre Lerngeschwindigkeit und die Wahl Ihrer Seminartermine. Die Teilnahme an den Seminaren ist freiwillig, wird aber empfohlen. Nach Ende der Regelstudienzeit können Sie weitere 9 Monate kostenfrei alle Leistungen Ihrer Weiterbildung in Anspruch nehmen.

Medizinische Grundlagen & Prävention

Anatomie

Grundlagen der Anatomie - Spezielle Anatomie des Körperstammes - Spezielle Anatomie der oberen Extremität - Spezielle Anatomie der unteren Extremität - Muskelkunde - Gerätehandhabung

Physiologie

Energiestoffwechsel - Atmung - Blut - Herz-Kreislauf-System - Immunsystem - Nervensystem - Hormonsystem - Herz-Kreislaufsystem

Trainings- und Bewegungslehre

Komponenten sportlicher Leistung - Grundlagen der Bewegungslehre - Grundlagen der Trainingslehre - Sportmotorische Fähigkeiten - Biomechanische Grundlagen

Sportmedizin

Anatomische Orientierungshilfen - Knochen und Gelenke - Muskellehre - Energiestoffwechsel 1 - Energiestoffwechsel 2 - Herz_Kreislauf_System - Anatomie des Atmungssystems

Grundlagen des Gesundheitssports und gesundheitsorientiertes Training

Fitness- und Gesundheitstraining - Gesundheitsorientierte Fitness - Zielgruppen im Kontext verschiedener Entwicklungsstufen - Beispiele für fitnessorientierte Bewegungsprogramme

Prävention und Gesundheitsförderung

Begründung für die Entwicklung von Prävention und Gesundheitsförderung - Grundlagen und Konzepte von Prävention und Gesundheitsförderung - Gesundheit, Krankheit - Klassifizierung von Gesundheit - Ausgewählte Beispiele von Krankheitsverhalten/ Gesundheitsverhalten - Ausgewählte Settings für Prävention und Gesundheitsförderung - Gesundheitspolitische Aspekte oder organisatorische Rahmenbedingungen - Gesundheit: Arbeitsmarkt mit Zukunft?!

Diagnostik und gesundheitsorieniertes Verhalten

Eingangscheck - Analyse - Testmethoden im Gesundheitssport - Gesundheitsorientierte Bewegungsprogramme

Stressmanagement & Schlafcoaching

Handlungsfeld Stressmanagement und Suchtmittelkonsum

Grundlagen der Stresserkennung und Stressbewältigung - Stressmodelle im Überblick - mögliche Stressoren und Stressentstehung am Arbeitsplatz - Folgeerkrankungen durch Stress - Stressmanagementprogramme, sowie Grundlagen zu den Themen Work-Life-Balance - Resilienz- und Achtsamkeitstraining, Gesundheitsdiagnostik und Suchtmittelkonsum im Betrieb

Work-Life-Balance, Resilienz und Achtsamkeit

Grundlagen, Analyse, Maßnahmen zur Verbesserung der Work Life Balance - Zeitmanagement - Gestaltung und Hilfen - Resilienztraining - Business-Resilienz - Achtsamkeitstraining - Mindfullness Based Stress Reduction

Stressreduktion und -regulierung durch Entspannungsmethoden und Bewegungsformen

Spannung und Entspannung - Aktive Entspannungsformen wie z.B. PMR, Yoga, Qi Gong, Pilates - Passive Entspannungsformen z.B. AT, Fantasiereisen, Meditationen, Hypnose, richtiges Atmen, Meditation - Körperliche und psychische Effekte - lang und kurzfristige Entspannungstechniken - Entspannung mit Kindern - Sport und Entspannung - Auswirkungen von Sport (Herz-Kreislauf und Krafttraining) - Die Kraft der Gedanken _ 1 - Die Kraft der Gedanken _ 2

Präventive Strategien für einen gesunden Schlaf

Chronobiologie - Schlaftypen - Schlaf und Lebensalter - Schlafmythen - Strategien für einen gesunden Schlaf - Schlafstörungen - Diagnostische Hilfsmittel - Coachingstrategien - Praxisorientiertes Schlafcoaching

Gesunde Schlafstrategien: Praxisbeispiele & Handlungsempfehlungen

Fallbeispiele aus dem Schlafcoaching – leitlinienorientierte Handlungsempfehlungen

Ganzheitliche Coachingempfehlungen für gesunden Schlaf

Schlaftypen und -mythen – Fallbeispiele – Leitlinien – Schlafprotokolle – Anamnese und Protokollauswertung

Coaching & Selbstständigkeit

Motivation und Coaching

Coaching - Motivation - Kognition - Emotionen und Stress - Neurolinguistische Programmierung - Kommunikation - sportpsychologische Motivationsdiagnostik

Entrepreneurship

Grundlagen - Control your fate -Der Markt - Wie sag ich es dem Kunden - Kein Buch mit sieben Siegeln - Finanzierungsplanung - Wo kommt das Geld her?

Ernährungsberatung

Grundlagen der Ernährung

Nährstoffe und ihre Aufgaben - Nährstoffbedarf - Energiebilanz - Allgemeine Empfehlungen für eine gesunde Ernährung - Die Verdauung und der Stoffwechsel der Nährstoffe - Ernährungsformen - Ernährungsbedingte Erkrankungen

Professionelles Ernährungscoaching

Ernährungspsychologie - Ernährungsberatung - Kommunikation in der Ernährungsberatung - Ernährung und Sport

Ernährungscoaching

Essen und Psyche - Darmgesundheit und Verdauung - Ernährung bei Untergewicht - Diabetes

Ernährungscoaching in der Praxis

Erarbeitung von Ernährungsprotokollen – Durchführung von Coaching- und Beratungsgesprächen – Ernährungsformen und -regeln anwenden – Anamnese und Protokollauswertung

Legende: Lehrheft Seminar Online-Vorlesung IST-Webinar

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Abschluss und Anerkennung

Abschluss: IST-Diplom zum/zur Gesundheitsberater/-in (IST)

Die Weiterbildung Gesundheitsberater/-in ist geplant als staatlich zugelassener Fernunterricht.

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolventen an, so dass viele neue Teilnehmer auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung Gesundheitsberater werden Ihnen vermittelt durch 12 Studienhefte, 3 Präsenzphasen, ein Webinar sowie ergänzende Online-Vorlesungen.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr des Fernstudiums.

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Lern-Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe der Weiterbildung

Alle, die sich aus persönlichen oder beruflichen Gründen ganzheitlich mit Gesundheit auseinandersetzen und als kompetente Ansprechpartner in Gesundheitsfragen informierend und beratend tätig werden möchten.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • abgeschlossenes Hochschulstudium + mindestens 1-jährige Berufserfahrung

Dauer & Beginn

Die berufsbegleitende Ausbildung Gesundheitsberater/-in beginnt erstmals im Juli 2022, danach jeweils im Januar, April, Juli und Oktober und dauert 14 Monate. Sie bestimmen jedoch die tatsächliche Dauer durch Ihre Lerngeschwindigkeit sowie die Wahl Ihrer Seminartermine und Ihres Prüfungstermins.

Und auch wenn Sie mehr Zeit brauchen oder eine Pause einlegen müssen: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Weiterbildungsdauer sichern wir Ihnen einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Sie weiter Zugriff auf Ihren Online-Campus haben und sich mit Fragen jederzeit bei uns melden können.

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

Inkl. gedruckter Studienhefte:

  • 14 monatliche Raten à 168,00 €
  • gesamt: 2.352,00 €

Digitale Studienhefte:

  • 14 monatliche Raten à 159,00 €
  • gesamt: 2.226,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Alternativen & Spezialisierungen

Für Absolventen und Interessenten des Fernstudiums Gesundheitsberater bieten wir weitere interessante Weiterbildungen an:

Anmeldung

Melden Sie sich hier bequem und einfach online an.

Sie haben noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da: telefonisch unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800 478 0800 oder per E-Mail.

Weitere Informationen
Kursvergleich Kursvergleich Gesundheitsmanagement studieren

Sie sind sich unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Sie ist? Auf der Seite "Gesundheitsmanagement studieren" bieten wir Ihnen einen Vergleich unserer Angebote.

Das sagt...
Partner & Mitgliedschaften Alle Partner anzeigen
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail gesundheit@ist.de Info Informationen zum Team