Vinyasa-Yoga Instructor Vinyasa-Yoga Instructor

Unterrichten Sie als Vinyasa-Yoga Instructor
diese dynamische und intensive Yogaform!

Abschluss

Zertifikate S-Lizenz Vinyasa-Yoga Instructor (IST)

Inklusive:

  • Video mit Praxisübungen

Einführung und Ziel

Yoga verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und gehört seit Jahren zu einer der beliebtesten Entspannungsformen, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Vinyasa-Yoga ist eine besonders dynamische Form des Yoga und geeignet für alle, die ein intensives und körperorientiertes Workout anbieten möchten.

Menschen aus allen Berufsgruppen schwören auf seine Wirkung und praktizieren es, um Verspannungen und Stress zu lösen. Vor allem die bewusste Atmung hilft dabei, ins Gleichgewicht zu kommen. Darüber hinaus trägt es dazu bei, einen schönen, wohlgeformten und definierten Körper zu entwickeln.

Immer häufiger wird Yoga auch in physiotherapeutischen Einrichtungen, in Gesundheitszentren und in Fitnessstudios eingesetzt. Die Nachfrage nach gut ausgebildeten Yogalehrern ist damit nach wie vor groß. Um die Praktizierenden kompetent anleiten zu können und die positiven Wirkungen des Yoga zu erzielen ist eine fundierte Grundausbildung unerlässlich.

Inhalte der Weiterbildung

In der Weiterbildung zum Vinyasa-Yoga Instructor erhalten Sie ein neues Verständnis für Körperhaltung, Technik und Ausrichtung. Damit Sie im Anschluss an die Weiterbildung fachkundige und interessante Yoga-Kurse planen und durchführen können, erlernen Sie darüber hinaus klassische Kraft-, Dehn- und Haltungsübungen. Sinneswahrnehmung und Stressbewältigung sind zudem wesentliche Bestandteile des Kurses.

Wer sich tiefergehender mit der Yoga-Thematik befassen möchte, kann anschließend die 14-monatige Weiterbildung Yoga-Lehrer belegen. Inhalte aus der Weiterbildung Vinyasa-Yoga Instructor werden dabei auf die Studienleistungen angerechnet.

Das Fernstudium Vinyasa-Yoga Instructor bildet eine solide Grundlage für Group- und Fitnesstrainer, Sport- und Gymnastiklehrer, Pilatestrainer, Physiotherapeuten oder Heilpraktiker, um fachkundige und interessante Yoga-Kurse zu planen und durchzuführen.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Lehrplan Vinyasa-Yoga Instructor.

Lehrplan

MonatLehreinheit
1 Lehrheft: Grundlagen des Yoga 
<p style="margin-top:0pt;margin-bottom:0pt;">allgemeine Anatomie (Knochen, Gelenke, Gewebearten) - Funktionen der wichtigsten Muskeln -Einführung in Vinyasa Yoga mit seinen Besonderheiten,  Abgrenzung gegenüber anderen Yoga-Stilen; Ziele, Wirkungen und Kontraindikationen</p>
2 Lehrheft: Yoga-Philosophie 
<p style="margin-top:6pt;margin-bottom:6pt;">Geschichte des Yoga - traditionelle und moderne Yoga Wege - die Philosophie Indiens - Einführung in die Yoga-Sutra von Patanjali - Grundlagen für die Yoga Praxis (Prinzipien des erfolgreichen Handelns)</p>
2 Online-Vorlesung: Praxisvideos Yoga 
<p  style="text-indent:0pt;margin-left:0pt;margin-top:0pt;margin-bottom:0pt;margin-right:0pt;line-height:140%;"><span style="font-family:'Calibri';font-size:11pt;">Meditation und Pranayama - Mobilisation und Vertiefung - Sonnengruß A - Standhaltungen - Halber Vinyasa- vom Stand in Sitzhaltungen - Umkehrhaltungen</span></p>
3 Seminar: Einführung in Yoga und Asanas I 
<p style="margin-top:0pt;margin-bottom:0pt;">Sonnengruß A und B - Stehhaltungen und die ersten Sitzhaltungen- Grundlagen der Yoga-Atmung- Kennenlernen der Sanskrit-Bezeichnungen- Aufbau einer Yoga-Stunde</p>
4 Lehrheft: Atemschule des Yoga: Pranayama 
<p style="margin-top:0pt;margin-bottom:0pt;">Anatomische und physiologische Grundlagen der Atmung - Vorstellungsbilder - Theorie und Praxis des Pranayama (Def. Prana, Mudras, Kumbhakas)</p>
5 Seminar: Atemschule im Yoga und Asanas II 
<p style="margin-top:0pt;margin-bottom:0pt;">Wiederholung Sonnengruß, Stehhaltungen und erste Sitzhaltungen - Weitere Sitzhaltungen und Umkehrhaltungen - Grundlagen der Yoga-Atmung - Fortführung der Sanskrit-Bezeichnungen - Ergänzungen zum Stundenaufbau</p>
6 Seminar: Planung von Yogastunden + Prüfung <p id="c1-id-356" xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">Wiederholung der Asanas - Erarbeitung der Körperachsen - Körperbögen - Entwicklung von Körperbewusstsein - Endentspannung - Atemfördernde Übungen - Lizenzprüfung </p>

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung Vinyasa-Yoga Instructor werden Ihnen vermittelt durch 3 Studienhefte und 3 Präsenzphasen.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr des Fernstudiums.

Zielgruppe der Weiterbildung

Yoga-Interessierte sowie Fitness- und Group-Fitnesstrainer mit erster eigener Yoga-Erfahrung.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Schulabschluss

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung Vinyasa-Yoga Instructor dauert 6 Monate und startet in Düsseldorf im April und Oktober.

Jetzt online anmelden!

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

  • 6 monatliche Raten à 198,00 €
  • gesamt: 1.188,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Spezialisierungen und Alternativen

Für Absolventen und Interessenten des Fernstudiums Vinyasa-Yoga Instructor bieten wir weitere interessante Weiterbildungen an:

Video

0:00 / 0:00

Gewinnen Sie einen Eindruck von unserer Dozentin Annette Bach und lernen Sie ihren Seminarort kennen.

Das sagt...

  • Annette Bach

    Annette Bach
    Studioinhaberin, Sportpädagogin, Yoga-Lehrerin und Ayurveda-Therapeutin:

    Mehr lesen
  • Andrea Schoofs

    Andrea Schoofs
    Inhaberin des Ashtanga Yogahaus:

    Mehr lesen
    

Dozenten

Annette Bach

Detailinfos

Antonia Kemkes

Detailinfos
Beraterteam Wellness

Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)

Mail gesundheit@ist.de Info Informationen zum Team