Cruise Management Cruise Management

Wachstumsmarkt Kreuzfahrtindustrie –
bereiten Sie sich mit der Weiterbildung
Cruise Management optimal auf eine Tätigkeit
in dieser Branche vor.

Abschluss

IST-Zertifikat Cruise Management (IST)

 

Staatlich zugelassener FernunterrichtDie Weiterbildung Cruise Management ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 7262013).

Zertifikate

Einführung und Ziel

Kreuzfahrten sind so beliebt wie nie zuvor – und das weltweit. Die Zahl der Kreuzfahrtpassagiere hat in den vergangenen Jahren um zehn Prozent zugenommen und damit die 20-Millionen-Marke überschritten. Und die Branche hat ihr Potenzial noch lange nicht ausgeschöpft. Im Gegenteil: Es werden immer mehr Kreuzfahrtschiffe eingesetzt und deshalb auch mehr Mitarbeiter mit spezifischem Wissen benötigt.

Der kompakte Zertifikatskurs Cruise Management bereitet Sie gezielt auf die vielfältigen Aufgaben sowohl an Land als auch an Board vor und gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über aktuelle Entwicklungen in diesem Wachstumsmarkt.

Inhalte der Weiterbildung

Als Cruise Manager (IST) kennen Sie die Unterschiede zwischen Hochsee-, Fluss- und Frachtschiff-Kreuzfahrten und verfügen über Detailkenntnisse zur aktuellen Angebots- und Nachfragesituation. Sie kennen die Besonderheiten der Personalplanung und des Crewmanagements, behalten die rechtlichen Rahmenbedingungen stets im Auge und kennen sich hervorragend mit den logistischen Herausforderungen  aus. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, zielgruppenspezifische Routenpläne zu erarbeiten und – darauf aufbauend – entsprechende Marketingmaßnahmen für Ihr Kreuzfahrtunternehmen zu entwickeln.

Autor ist u. a.:
Dr. Martin Linne, Gesellschaft für Tourismusforschung

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Lehrplan Cruise Management.

Lehrplan

MonatLehreinheit
1 Lehrheft: Charakteristika der Schifffahrtindustrie <p id="c1-id-120" xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">Entwicklungen der Schifffahrt zur Kreuzfahrt - Typen: Hochsee-, Fluss-, Frachtschiffkreuzfahrten, etc. - Marktsituation: Anbieter und Nachfrager - Marktanteil</p>
2 Lehrheft: Management von Kreuzfahrtunternehmen <p id="c1-id-122" xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">Struktur - Organisation: Kreuzfahrtunternehmen - Marktumfeld - Rahmenbedingungen - Vertrieb - Kunden -Logistik</p>
2 Seminar: Webinar: Trends in der Kreuzfahrtbranche <p id="c1-id-121" xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">Aktuelle Situation - Trends - besondere Vorkommnisse und Neuerungen</p>
3 Lehrheft: Tourismusrecht <p id="c1-id-126" xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">Allgemeines Reiserecht - Reisevertrag - Rechtsfragen vor/während/nach der Reise - Gewährleistungsrechte - Seerecht </p>
3 Lehrheft: Seerecht <p id="c1-id-124" xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml"><font id="c1-id-125" style="BACKGROUND-COLOR: #ffffff">Haftung - Eigentumsverhältnisse - Schadenersatzansprüche</font></p>
4 Lehrheft: Personalplanung in der Kreuzfahrtbranche <p id="c1-id-127" xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">Recruiting - Crewmanagement - Hierarchien - Berufsbilder an Land - Berufsbilder auf dem Wasser - Employer Branding</p>
5 Lehrheft: Spezielles Kreuzfahrtmarketing <p id="c1-id-128" xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">Zielgruppenspezifisches Marketing - Markenbildung - Zielgruppenspezifische Produkte - Trends &amp; Beispiele aus der Kreuzfahrtindustrie </p>

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung Cruise Management (IST) werden Ihnen vermittelt durch 6 Studienhefte und einem Webinar.

Die Studienhefte können Sie per Post zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe der Weiterbildung

  • Mitarbeiter aus dem Tourismus und Quereinsteiger mit Branchenerfahrung, z.B. aus der Hotellerie, die beruflich in die Kreuzfahrtbranche wechseln möchten

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss  und abgeschlossene Berufsausbildung in der Tourismusbranche und  betriebswirtschaftliche Weiterbildung – z. B. Tourismusmanagement (IST), Geprüfter Tourismusfachwirt (IHK) oder
  • kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufspraxis in der Tourismusbranche

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung Cruise Management dauert 5 Monate und beginnt im Mai und November.

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

  • 5 monatliche Raten à 168,00 €
  • gesamt: 840,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Das sagt...

  • Janna Bornhoff

    Janna Bornhoff
    Head of Human Resources bei TUI Cruises:

    Mehr lesen
    
Beraterteam Tourismus

Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)

Mail tourismus@ist.de Info Informationen zum Team