Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK) Geprüfter Veranstaltungs-
fachwirt (IHK)

Erwerben Sie mit der Weiterbildung
Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK)
den Meistertitel der Eventbranche – per Fernstudium!

Abschluss

Zertifikate Geprüfte/r Veranstaltungsfachwirt/in (IHK)

Inklusive:

  • Prüfungsvorbereitung

Wenn Sie eine allgemeine fachliche Qualifikation anstreben, erhalten Sie mit dem erfolgreichen Abschluss des Fernlehrgangs ein IST-Zertifikat. Das IHK-Zeugnis erhalten Sie nach bestandener Prüfung von der Industrie- und Handelskammer.

Darüber hinaus haben Sie hier die Möglichkeit, in kurzer Zeit und für einen günstigen Preis zusätzlich den IST-Abschluss Eventmanagement zu erlangen.

Einführung und Ziel

Berufsbegleitend bekommen Sie in der Weiterbildung Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK)  in 18 Monaten wichtiges Know-how vermittelt, das Sie umfassend auf eine leitende Position im Veranstaltungsmanagement vorbereitet. Der IHK-Abschluss zum Geprüften Veranstaltungsfachwirt gilt als „Meisterprüfung“ der Veranstaltungsbranche.

Erweitern Sie mit dem Abschluss zum Geprüften Veranstaltungsfachwirt (IHK) Ihre Planungskompetenz und gewinnen Sie wichtige Kenntnisse für das professionelle Management und die betriebswirtschaftliche Steuerung von Events.

Inhalte der Weiterbildung

Die Weiterbildung Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK) zeichnet sich durch hervorragende Dozenten aus der Veranstaltungspraxis aus, die ihr Wissen und ihre langjährige Erfahrung an Sie weitergeben. Das ermöglicht Ihnen während der Präsenzphasen einen regen Austausch und Kontakt zu Profis, die in der Branche als anerkannte Experten gelten.
Die praxisorientierten Inhalte der Weiterbildung Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK) sind eng am Rahmenlehrplan der Industrie- und Handelskammer (IHK) ausgerichtet, sodass Sie sicher sein können, prüfungsrelevante Inhalte für Ihren erfolgreichen Abschluss zu erhalten. Zudem wurde der zeitliche Ablauf der Weiterbildung an die Prüfungstermine der IHK angepasst, damit Sie sich nach Beendigung der Fortbildung sofort zur IHK-Prüfung anmelden können.

Außerdem haben wir aktuelle Themen wie „Green Meetings“ oder „Compliance“ in den Lehrplan integriert.

Ausführliche Inhalte entnehmen Sie bitte dem Lehrplan Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK).

Seminartermine

TerminOrt
Gewerke im Eventmanagement und Eventlogistik
 24.09.2016-25.09.2016IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Kreative und schlagkräftige Events entwickeln
 28.01.2017-29.01.2017IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Vorbereitung IHK Prüfung 1. Teil
 17.08.2016-21.08.2016IST-LernLoft Schwanenhöfe - Erkrather Straße 224 a, 40233 Düsseldorf
 14.09.2016-18.09.2016IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
 18.01.2017-22.01.2017IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
 08.02.2017-12.02.2017IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Erfolgreiche Kundenveranstaltungen
 15.10.2016-16.10.2016IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
 22.04.2017-23.04.2017IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Personalführung und Kommunikation + Vorbereitung IHK-Prüfung 2. Teil
 11.08.2016-14.08.2016IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
 02.02.2017-05.02.2017IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Lehrplan

Diese Weiterbildung ist modular aufgebaut und dauert in der Regel 18 Monate. Die tatsächliche Dauer bestimmen Sie durch Ihre Lerngeschwindigkeit und die Wahl Ihrer Seminartermine. Nach Ende der Regelstudienzeit können Sie weitere 9 Monate kostenfrei alle Leistungen Ihrer Weiterbildung in Anspruch nehmen. Einen Idealverlauf der Weiterbildung sowie eine Übersicht, wann welche Studienmaterialien zur Verfügung gestellt werden, finden Sie hier.

* Es stehen Ihnen frei wählbare Termine im Online-Campus zur Verfügung.

StudienmaterialPräsenzphase*
Lehrheft: Arbeitsmethodik  
Lehrheft: Volkswirtschaftslehre  
Lehrheft: Betriebswirtschaftslehre  
Lehrheft: Rechnungswesen  
Lehrheft: Recht und Steuern I  
Lehrheft: Recht und Steuern II  
Online-Vorlesung: Recht und Steuern  
Lehrheft: Unternehmensführung Seminar: Vorbereitung IHK Prüfung 1. Teil
Online-Vorlesung: Tipps und Tools zur Prüfungsvorbereitung  
Lehrheft: Veranstaltungsorganisation Seminar: Gewerke im Eventmanagement und Eventlogistik
Seminar: Kreative und schlagkräftige Events entwickeln
Lehrheft: Budgetplanung  
Lehrheft: Event- und Medienmanagement  
Lehrheft: Analysieren von Märkten und Definieren von Marktchancen  
Lehrheft: Tagungs, Kongress, und Messewesen in Deutschland  
Lehrheft: Eventmarketing  
Lehrheft: Projektmanagement  
Lehrheft: Personalmanagement  
Lehrheft: Personalführung und Controlling  
Lehrheft: Teammanagement Seminar: Personalführung und Kommunikation + Vorbereitung IHK-Prüfung 2. Teil
Lehrheft: Kundenorientierung in der Veranstaltungsbranche  
Lehrheft: Akquisition von Kunden sowie kundenorientierte Vermarktung von Veranstaltungen  
Lehrheft: Qualitäts- und Kundenmanagement  
Lehrheft: Besonderheiten der Veranstaltungsgastronomie  
Lehrheft: Eventcontrolling Seminar: Erfolgreiche Kundenveranstaltungen

Art der Weiterbildung

Staatlich zugelassener FernunterrichtBei der Weiterbildung Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK) handelt es sich um staatlich geprüften und zugelassenen Fernunterricht (Zulassungs-Nr. 579011) mit einer Kombination aus 22 Studienheften, 5 Präsenzphasen und 4 Fallstudien.

Bei den Präsenzphasen dieser Weiterbildung stehen Ihnen verschiedene Seminartermine zur Wahl. Im Online-Campus können Sie sich bequem für den jeweils für Sie optimal passenden Termin anmelden.

Online-Studium Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

Zielgruppe

  • Veranstaltungskaufleute
  • Mitarbeiter aus der Veranstaltungs- und Hotelbranche
  • Mitarbeiter, die in Unternehmen Veranstaltungen betreuen
  • Veranstaltungstechniker

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss + abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • (Fach-) Hochschulreife

 

Es gelten die Zulassungsvoraussetzungen der IHK:

a) eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung im anerkannten Ausbildungsberuf Veranstaltungskaufmann/Veranstaltungskauffrau und danach mindestens ein Jahr Berufspraxis (12 Monate)
oder b) eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis (24 Monate)
oder c) eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis (36 Monate)
oder d) eine mindestens fünfjährige Berufspraxis (60 Monate)

Bitte beachten Sie: Die Zulassungsvoraussetzungen müssen erst zum Zeitpunkt der IHK-Prüfung erfüllt sein. Sie können also evtl. fehlende Praxis auch parallel zur IST-Weiterbildung erwerben.
Sämtliche Berufspraxis muss wesentliche Bezüge zu kaufmännischen Tätigkeiten mit Branchenbezug aufweisen. 

Dauer

Die Weiterbildung Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK) dauert 18 Monate.

Beginn

Die Weiterbildung Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK) startet im Februar und August.

Kosten

Die IHK berechnet zudem Prüfungskosten, die von Ihnen direkt an die IHK zu zahlen sind.

Die Weiterbildung Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK) ist nach AZAV zugelassen. Für den nächsten Starttermin wurde noch keine Maßnahmennummer beantragt. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir für Ihren gewünschten Starttermin eine neue Maßnahmennummer beantragen.

Die Studiengebühren betragen:

  • 18 monatliche Raten à 198,00 €
  • gesamt: 3.564,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

* Doppelabschluss Eventmanagement

Wir bieten diese Weiterbildung mit der Option eines Doppelabschlusses an. Sie können nach 18 Monaten zusätzlich das IST-Diplom Eventmanagement erwerben.

So funktioniert es:

  • Wenn Sie sich für den Doppelabschluss entscheiden, erhalten Sie alle schriftlichen Studienmaterialien der Weiterbildung Eventmanagement zum Download im Online-Campus und können die Präsenzphasen besuchen. Allerdings erst ab dem 10. Studienmonat Ihrer Weiterbildung Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK).
  • Für den zusätzlichen Abschluss legen Sie eine mündliche sowie schriftliche Abschlussprüfung ab.
  • Ausführliche Inhalte entnehmen Sie bitte dem Lehrplan Eventmanagement.
  • Der Doppelabschluss Eventmanagement kostet 500,- Euro.

Bitte melden Sie sich für das Aufbaumodul Eventmanagement per Online-Anmeldung an. Um den Doppelanschluss dort angezeigt zu bekommen müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen.

Spezialisierungen und Alternativen

Für Absolventen und Interessenten des Fernstudiums Geprüfter Veranstaltungsfachwirt (IHK) bieten wir weitere interessante Weiterbildungen an:

Das sagt...

  • Hilmar Guckert
    Geschäftsführer der Düsseldorf Congress Sport & Event GmbH:

    Mehr lesen
    
Team

Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)

kommunikation@ist.de Informationen zum Team