GesundheitsCoaching GesundheitsCoaching

Spezialisieren Sie sich mit der Weiterbildung GesundheitsCoaching, um Ihre Kunden
noch besser betreuen zu können.

Spezialisieren Sie sich mit der Weiterbildung GesundheitsCoaching, um Ihre Kunden
noch besser betreuen zu können.

Abschluss

GesundheitsCoaching (A-Lizenz)Staatlich zugelassener Fernunterricht

Die Weiterbildung GesundheitsCoaching ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 7287614).

 

Zertifikate

Einführung und Ziel

Stress, Burnout und Depression – für viele Menschen werden die Belastungen in Job und Alltag immer größer. Die Folge: Erschöpfungssyndrome, die sich auf die mentale und körperliche Leistungsstärke auswirken und den Lebenswandel nachhaltig einschränken. Die A-Lizenz GesundheitsCoaching richtet sich vor allem an bereits ausgebildete (Personal-)Trainer, die eine trainingswissenschaftliche Grundausbildung durchlaufen haben und ihr Portfolio im Rahmen dieser Weiterbildung gezielt um ein wichtiges Beratungselement erweitern wollen.

Inhalte der Weiterbildung

In der Weiterbildung GesundheitsCoaching lernen Sie, bei den Betroffenen das Bewusstsein für einen gesünderen Lebensstil zu schärfen und die Motivationsbereitschaft für eine sportliche Leistungssteigerung zu wecken.
Wie ist die derzeitige Gesundheitssituation der Kunden? Was sind die individuellen Risikofaktoren? Und welche körperlichen Ressourcen können bei den Betroffenen aktiviert werden? Der Gesundheitscoach unterstützt den Kunden bei der Beantwortung dieser und anderer Fragestellungen.
In der dreimonatigen Weiterbildung eignen Sie sich das nötige Fachwissen in den Bereichen Gesundheitsberatung, Stressmanagement und Motivationstraining an, mit dem Sie die sportliche Leistungsfähigkeit Ihrer Kunden aktivieren.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Lehrplan GesundheitsCoaching.

Lehrplan

MonatLehreinheit
1 SH: Motivation und Coaching

Coaching, Motivation, Kognition, Emotionen und Stress, Neurolinguistische Programmierung, Kommunikation, sportpsychologische Motivationsdiagnostik

2 SH: Coaching im Gewichtsmanagement

Entstehung von Übergewicht und Adipositas, ernährungsphysiologische Grundlagen, psychologische Aspekte des Gewichtsreduktionstrainings, Folgen von Übergewicht und Adipositas

3 P: Coaching im gesundheitsorientierten Fitnesstraining

SH = Studienheft, P = Präsenzphase

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung GesundheitsCoaching werden Ihnen vermittelt durch zwei Studienhefte und einer Präsenzphase.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe der Weiterbildung

(Personal-)Trainer, die bereits eine Basisausbildung (z. B. B-Lizenz Fitness) besitzen und die Betreuung und Beratung ihrer Kunden optimieren wollen.

Teilnahmevoraussetzungen

Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein, einen Schulabschluss haben und die Fitnesstraining B-Lizenz oder vergleichbare Abschlüsse vorweisen können.

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung GesundheitsCoaching dauert drei Monate und startet im Februar.

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

  • 3 monatliche Raten à 209,00 €
  • gesamt: 627,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Spezialisierungen und Alternativen

Für Interessenten der GesundheitsCoaching A-Lizenz bieten wir weitere interessante Weiterbildungen an:

Beraterteam Fitness

Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)

Mail fitness@ist.de Info Informationen zum Team