Fachbereich wählen
Archiv

08.11.2019

Marion Kraus (Bildmitte) freut sich über das Arbeitgeber-Stipendium.

Das Stipendium von body-LIFE & IST geht an ...

... den Fitnessclub INJOY Haßfurt! Inhaberin Marion Kraus nahm das Arbeitgeber-Stipendium, das vom Fachmagazin body-LIFE und der IST-Hochschule vergeben wurde, anlässlich der Verleihung des „body-LIFE-Awards“ entgegen.

Marion Kraus freut sich riesig über die Auszeichnung und den Gewinn des diesjährigen body-LIFE-Stipendiums. Als führendes Fitnessfachmagazin engagiert sich body-LIFE seit Jahrzehnten für Aus- und Weiterbildungen in der Fitnessbranche und fördert die Qualifikation von Mitarbeitern. In Zusammenarbeit mit der IST-Hochschule wird einmal pro Jahr ein hochwertiges Stipendium für den dualen Bachelor-Studiengang „Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie“ vergeben, wofür sich bundesweit alle Fitnessstudios bewerben können.

Die Jury war beeindruckt von Marion Kraus‘ Geschichte. Bereits im Alter von 23 Jahren entschloss sie sich, ein Fitnessstudio zu kaufen und investierte damals dafür mehr als eine Million D-Mark.

Anfangs als Ein-Frau-Unternehmen, später mit Unterstützung von Familie, Freunden und Mitarbeitern, entwickelte sich das Fitnessstudio zu einem Qualitätsanbieter, wuchs von 600 qm auf über 1200 qm und feierte 2019 bereits das 30. Firmenjubiläum. Dass es Marion Kraus nicht nur im Bereich Ausstattung, sondern auch bei der Qualifikation der Mitarbeiter wichtig ist, Premiumqualität anzubieten, war für die Jury mitentscheidendes Kriterium. „Für die Betreuung und Bedürfnisse der Kunden sehe ich Mitarbeiter mit fundierter Ausbildung, Fachwissen und sozialer Kompetenz als einen entscheidenden Erfolgsfaktor“, so Kraus.

Für dieses Stipendium nimmt die Unternehmerin ab sofort Bewerbungen für den dualen Bachelor-Studiengang „Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (B.A.)“ entgegen.

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie hier.

Unser Foto zeigt v.l.: Christine Schacht, IST-Hochschule für Management, Marion Kraus, Inhaberin des INJOY Fitness- und Gesundheitszentrums Haßfurt, Max Fischer, body LIFE.