Fachbereich wählen
Archiv

09.10.2019

IST-Studentinnen sammeln Auslandserfahrung auf Bali.

Mit der IST-Hochschule zur Summer School auf Bali

Die IST-Hochschule für Management unterstützt ihre Studierenden dabei, internationale und interkulturelle Erfahrungen im Ausland zu sammeln.

Derzeit bestehen Kooperationsvereinbarungen mit zwölf Hochschulen in Australien, China, Indonesien, Thailand, Irland, den Niederlanden, Spanien und den USA. In Zusammenarbeit mit der Udayana Universität Bali bietet die IST-Hochschule beispielsweise verschiedene internationale Studienprogramme in den Bereichen Nachhaltigkeit und Tourismus an.

Fünf Studentinnen aus dem Bachelor-Studiengang „Tourismus Management“ nutzten die Chance und waren im August zur Summer School auf Bali.

Hier lernten sie, was sich hinter dem Begriff „Sustainable Tourism“ verbirgt. Sie erlebten vier Wochen voller Wissen, lernten praktische Fallbeispiele kennen und unternahmen Exkursionen zu Bio-Resorts, in einen Mangrovenwald und zu einer Schildkrötenaufzuchtfarm. Besonderes Highlight für die Studentinnen war der Besuch eines Korallenriffs.

Weiterhin haben sie ihre Englischkenntnisse verbessern können und lernten vieles über die balinesische Kultur. Hierfür wurde ihnen ein Modul mit sechs Credit Points angerechnet. Dank des PROMOS-Stipendiums konnten sich einige der Studentinnen zudem über eine finanzielle Unterstützung für diese einmalige Studienreise freuen.

Wenn auch Sie Erfahrungen im Ausland sammeln möchten, können Sie sich noch bis zum 15. November um ein PROMOS-Stipendium bewerben und einen finanziellen Zuschuss erhalten. Wenden Sie sich bitte an das International Office der IST-Hochschule.

Wir freuen uns auf Sie!