Fachbereich wählen

14.12.2016

Wir gratulieren unseren "frisch gebackenen" Yoga-Lehrern!

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Yoga-Lehrer-Prüfung!

Im November haben unsere Teilnehmer des aktuellen Kurses „Yoga-Lehrer“ erfolgreich ihre Prüfung abgelegt. Wir gratulieren ganz herzlich!

Dr. Delia Wirth ist eine von den Yoga-Lehrern. Sie ist Ärztin für innere Medizin und arbeitet in eigener Praxis. In ihrem Beruf als hat sie täglich mit vielen Krankheiten zu tun. Sie sieht die chronischen Volkskrankheiten wie Diabetes, Bluthochdruck und Übergewicht, hat mit degenerativen Erkrankungen der Gelenke zu tun, diagnostiziert chronische Schmerzen und hilft Patienten mit Depressionen.

„Ich wollte der täglichen Beschäftigung mit Krankheit eine Idee von Gesundheit entgegensetzen“, erklärt Delia Wirth. „Gesundheit nicht durch Tabletten, sondern Gesund-Bleiben oder sogar Gesund-Werden durch etwas, dass man selbst in sich wachsen lassen kann. Dafür steht für mich Yoga.“Delia Wirth

Persönlich ist die Ärztin über die sportliche Seite zum Yoga gekommen. Jeden Morgen hält sie sich mit Yoga fit und beweglich. Auch um einen Gegenpol zu ihrem sehr fordernden Beruf haben. Immer mehr hat sie im Verlauf auch die meditative und philosophische Seite des Yoga interessiert. „Ich habe gemerkt, dass Yoga mir hilft, gelassener zu sein und die tägliche Mischung aus Beruf, Ehe, Kindern und sozialen Beziehungen besser leben zu können.“

Diese Erkenntnis möchte die 52-Jährige langfristig in ihre Praxis einfließen lassen, um den Menschen eine andere Möglichkeit der Gesundheit mitgeben zu können. Aber erst einmal genießt sie die bestandene Yoga-Prüfung und blickt zufrieden auf die vergangenen 14 Monate der Ausbildung zurück:

„Die Ausbildung am IST hat gut in mein Leben gepasst. Die Flexibilität der Lernzeiten und auch die Seminartermine haben zufälligerweise genau in meinen Jahresplan gepasst. Ich musste keinen Notdienst umlegen, keine privaten oder beruflichen Termine absagen – einen 200-Stunden-Kurs an einem anderen Institut hätte ich nicht hingekriegt. Außerdem war unsere Seminarleiterin Anette Bach eine charismatische, kluge Frau und tolle Lehrerin. Die Wochenenden an ihrem Yoga-Institut waren intensiv und anregend.“

Wir gratulieren Delia Wirth und allen anderen Kursteilnehmern zur bestanden Prüfung und wünschen allen „frisch gebackenen“ Yoga-Lehrern alles Gute für ihre Zukunft.

Alle Informationen zu dieser Weiterbildung finden Sie unter „Yoga-Lehrer".