03.05.2022

IST sucht den besten Azubi  und den besten Ausbildungsbetrieb

IST sucht den besten Azubi und den besten Ausbildungsbetrieb

Das IST-Studieninstitut ruft den Fitness-Ausbildungs-Award ins Leben. Gesucht werden die besten Fitness-Azubis und die besten -Ausbildungsbetriebe Deutschlands. Damit zeichnet das IST diejenigen aus, die an der Basis der Fitnessbranche das Rückgrat bilden. Bis Ende August läuft die Bewerbungsphase – attraktive Preise warten.

Kompetente und freundliche Mitarbeiter, die mit Herz und Seele dabei sind, zeichnen qualitativ hochwertige Fitnessunternehmen aus. Sie sichern die Kundenzufriedenheit und sind das A und O der Branche. Zu einer optimalen Ausbildung gehört neben dem persönlichen Engagement und dem passenden Bildungspartner vor allen Dingen der richtige Ausbildungsbetrieb. Wer mit Einsatz, Know-how und Vertrauen ausbildet, der profitiert auch von den Mitarbeitern.

Über 1.200 Fitnessbetriebe in Deutschland bilden mittlerweile mit dem IST-Studieninstitut aus. Die betriebliche Ausbildung zum „Sport- und Gesundheitstrainer / Sport- und Fitnessbetriebswirt“ ist seit Jahren ein Erfolgsgarant für die Branche. Immer mehr Unternehmen gehen inzwischen den Weg, ihre Mitarbeiter selbst auszubilden und damit langfristig an sich zu binden.

„Die Fitnessbranche hat in den vergangenen beiden Jahren eine schwierige Zeit durchschritten und ist jetzt wieder mit großem Enthusiasmus auf dem Weg nach oben. Die Betriebe, ihre Mitarbeiter und Auszubildenden sind mit einem bewundernswerten Einsatz dabei. Mit dem neuen Fitness-Ausbildungs-Award wollen wir exzellente Arbeit und großes Engagement belohnen“, sagt Christine Schacht, Leiterin Sales & Marketing am IST.

Unkompliziert mitmachen

Der beste Ausbildungsbetrieb erhält ein Stipendium für die nächste gemeinsame Ausbildung mit dem IST. Der beste Azubi darf sich über ein brandneues iPad der aktuellen Generation freuen.

Bis Ende August
können Betriebe, die mit dem IST ausbilden, ihre Vorschläge für die Preisträger einreichen. Welche Azubis haben sich besonders hervorgetan? Ob durch spezielle Aktionen, Ideen oder einfach die tägliche Arbeit. Welche Initiative haben sie selbst als Ausbildungsbetrieb ergriffen, um die Ausbildung so hochwertig wie möglich zu machen?

Einfach hier die Bewerbung einreichen und Sie sind dabei.

Eine Jury wird nach Bewerbungsende die Sieger wählen. Die Preisverleihung ist im Herbst geplant.