Fachbereich wählen
Archiv

07.02.2019

Teilnehmerrekord beim Forum Event

Teilnehmerrekord bei BOE und Forum Event

Die Dortmunder Messe „Best of Events International“ Event-Experten und Nachwuchskräfte in ihren Bann gezogen. In sechs verschiedenen Messehallen ließen sich 10.900 Fachbesucher von 650 Ausstellern inspirieren, lauschten Fachvorträgen und nahmen an Workshops teil.

Forum EventAuch die IST-Hochschule war mit einem eigenen Messestand vor Ort und bot in Kooperation mit dem Fachmagazin „events“ das beliebte DIGITAL FORUM an. Auf einer doppelt so großen Informationsfläche wie im Vorjahr hielten Top-Speaker und Event-Spezialisten Vorträge und führten Messebesucher an zwei Tagen in die faszinierende Welt von Virtual und Augmented Reality, eventspezifischen Social-Media-Themen, Medienrecht, digitaler Vermarktung und Gamification.

Zeitgleich zur BOE veranstaltete die IST-Hochschule das FORUM EVENT im benachbarten Kongresszentrum der Dortmunder Westfalenhallen. Mit rund 300 Teilnehmern brach die Nachwuchs-Veranstaltung alle Rekorde und übertraf damit jegliche Erwartungen.

Mit Unterstützung durch die Messe Dortmund, den AUMA und dem degefest organisierten Studierende des Bachelor-Studiengangs „Kommunikation & Eventmanagement" die Veranstaltung eigenhändig in monatelanger Planung. Die Teilnehmer des Forums bestanden aus einer bunten Mischung von Auszubildenden, Studierenden und Branchen-Quereinsteigern, die sich an Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops rund um die spannenden Themen Veranstaltungssicherheit, Influencer-Marketing, Selbstständigkeit im Eventbusiness, Mythen zur Prüfungsvorbereitung und Berufschancen nach der Ausbildung beteiligten.  

On top gab es beim IST-Gewinnspiel 23 glückliche Gewinner, die sich über exklusive Preise freuen konnten. Über einen Mystery-Onsite-Visit auf einem von MCI Deutschland organisierten Corporate Event inklusive Transfer und einer Hotelübernachtung, über einen 500-Euro-Bildungsgutschein vom IST sowie über eine Jahresmitgliedschaft beim degefest und Freikarten für das Vainstream-Rockfest.

Die abwechslungsreichen und realitätsnahen Inhalte der Workshops sowie die vielen nützlichen Tipps von Branchen-Spezialisten haben das FORUM EVENT zu einem ganz besonderen Kongress gemacht, der im nächsten Jahr, am 16. Januar 2020, noch einmal getoppt werden soll.