Fachbereich wählen
Archiv

05.04.2017

Weltgesundheitstag: Wir schenken Ihnen die Prüfungsgebühr

Am 7. April findet wieder der Weltgesundheitstag statt. Anlässlich des diesjährigen Themas „Depression - Let’s talk" schenkt das IST die Prüfungsgebühr allen, die sich bis zum 9. April für die Weiterbildung „Stress-und Mentalcoach“ anmelden.

Die WHO verbindet mit dem Weltgesundheitstag in 2017 das Ziel, dass Menschen mit Depressionen, aber auch deren Familien, Freunde und Kollegen, Hilfe suchen und diese auch erhalten. Die Öffentlichkeit soll zum einen besser über die Erkrankung, ihre Ursachen und Konsequenzen, einschließlich des Suizidrisikos, informiert werden, und zum anderen über Möglichkeiten der Prävention und Behandlung.

Hier setzt die 12-monatige Weiterbildung zum „Stress- und Mentalcoach“ des IST an, die den Teilnehmern Instrumente zur Stressbewältigung an die Hand gibt, um Burnout und Depressionen präventiv entgegenzuwirken.

Mit den vermittelten psychologischen Kenntnissen und Coaching-Tools sind die Absolventen dieser Weiterbildung in der Lage, zielführende Konfliktlösungsgespräche zu führen. Aufgrund des ganzheitlichen Ansatzes der Weiterbildung erlernen die Teilnehmer zusätzlich mental- und bewegungsorientierte Entspannungstechniken kennen, die für den Stressabbau auch von den Krankenkassen im Rahmen des §20 SGB V anerkannt sind.

Wer sich für den Aprilstart der Weiterbildung „Stress- und Mentalcoach“ entscheidet, bekommt von uns die Prüfungsgebühr in Höhe von 150,00 Euro geschenkt. Anmeldeschluss ist der 9. April 2017. Bitte vermerken Sie im Notizfeld "Weltgesundheitstag".

Alle, die eine kürzere und auf ein Thema konzentriertere Weiterbildung suchen, finden in den beiden Lizenz-Kursen „Entspannungstraining“ oder „Resilienztraining“ eine gute Möglichkeit, sich intensiv auf ein spezielles Gebiet zu fokussieren.

Der 3-monatige Lizenzkurs „Entspannungstraining“ erläutert die Wirkungsweise klassischer Entspannungsmethoden und zeigt die Anwendungsfelder auf.

In der 6-monatigen Weiterbildung „Resilienztraining“ erfahren die Teilnehmer, wie sie die innere Widerstandskraft ihrer Klienten stärken, damit sie psychischen Belastungen und individuellen Krisen besser begegnen können.


Alle Details zur Weiterbildung „Stress- und Mentalcoach“ finden Sie hier.