Fachbereich wählen
Archiv

12.02.2020

GABFAF vergibt IST-Stipendium

Sportmanagement-Stipendium zu gewinnen

Ihr wollt Euren Amateurklub nach vorne bringen? Ihr träumt von einer Karriere im Profi-Fußball? Eure Vorbilder sind Max Eberl oder Fredi Bobic? Dann macht jetzt mit – denn das IST-Studieninstitut vergibt gemeinsam mit #GABFAF, der Amateurfußball-Kampagne des SPORTBUZZER, exklusiv ein Stipendium für das berufsbegleitende Fernstudium „Sportmanagement“.

#GABFAF ist das Gemeinsame Aktionsbündnis zur Förderung des Amateurfußballs. Ins Leben gerufen vom SPORTBUZZER und unterstützt von vielen deutschen Medien, prominenten Spielern und Managern – und von unglaublich vielen Menschen, denen der Amateurfußball am Herzen liegt.

#GABFAF will Probleme lösen und für den Amateurfußball einstehen. Regelmäßig werden Aktionen zur Unterstützung von Amateurvereinen ins Leben gerufen. Ganz aktuell wird gemeinsam mit dem IST-Studieninstitut ein Stipendium für die anerkannte und in der Sportbranche etablierte Weiterbildung Sportmanagement vergeben.

Wer das Stipendium gewinnen möchte, schreibt hier bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 19. Februar in wenigen Sätzen, warum ausgerechnet er/sie es verdient hat, diesen Preis zu gewinnen. Den Start des Studiums (April, Juli oder Oktober) bestimmt der/die Gewinner/in selbst.

Auch erfolgreiche Erstliga-Manager, die sich bereits für eine flexible Sportmanagement-Weiterbildung am IST entschieden haben, unterstützen die Aktion. So rufen zum Beispiel Max Eberl (Sportdirektor Borussia Mönchengladbach) oder Fredi Bobic (Vorstand Sport Eintracht Frankfurt) zur Teilnahme auf.

 

 

Was genau ist #GABFAF? Hier erklärt ZDF-Sportmoderator Jochen Breyer das Aktionsbündnis in 60 Sekunden:

 

 

Alle Infos zur Aktion und zur Teilnahme gibt es hier.