Sportmanagement Sportmanagement

  • Über 30 Jahre Erfahrung am Markt
  • Über 2.000 erfolgreich ausgebildete Sportmanager
  • Staatlich anerkannt und in der Branche etabliert
  • Inklusive Online-Vorlesungen mit u. a. Fredi Bobic
  • Auch für Profi- und Leistungssportler parallel zur Karriere geeignet
  • Über 30 Jahre Erfahrung am Markt
  • Über 2.000 erfolgreich ausgebildete Sportmanager
  • Staatlich anerkannt und in der Branche etabliert
  • Inklusive Online-Vorlesungen mit u. a. Fredi Bobic
  • Auch für Profi- und Leistungssportler parallel zur Karriere geeignet

Ausbildung zum Sportmanager

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
IST-Diplom zum/zur Sportmanager/-in (IST)

Studiendauer
18 Monate

Beginn
Januar, April, Juli, Oktober
ZFU
Zertifizierung
ZFU, staatlich anerkannt gemäß §118 Abs. 1 (SchulG)

Deine Eintrittskarte ins Sportbusiness

Seit über 30 Jahren bildet das IST-Studieninstitut Sportmanager aus. Das IST-Diplom hat sich als Qualitätskriterium in der Sportbranche etabliert. IST-Sportmanager arbeiten heute in allen Bereichen des Sports. Sie sind in Sportvereinen unterschiedlichster Sportarten und Ligazugehörigkeit – bis hin zur 1. Fußball-Bundesliga – genauso tätig wie in Verbänden, kommunalen Sportorganisationen oder privatwirtschaftlich organisierten Sport- und Freizeitanlagen.

Bei dieser Ausbildung werden Ihnen die wichtigen Kenntnisse für die professionelle Arbeit in der Sportbranche vermittelt. Sie sind dadurch als Allroundkraft in den verschiedensten Sportmanagement-Jobs einsetzbar und haben darüber hinaus die Gesamtzusammenhänge des Sportbusiness verinnerlicht.

Die Weiterbildung Sportmanagement beinhaltet unter anderem Online-Vorlesungen von:

  • Fredi Bobic, Vorstand Sport, Eintracht Frankfurt
  • Manuel Bölstler, ehemaliger Sportvorstand, Wuppertaler Sportverein e. V.

Auch viele Leistungssportler die sich schon während ihrer aktiven Zeit auf die anschließende Karriere vorbereiten, haben sich bereits für die flexible Weiterbildung „Sportmanagement“ entschieden und so umfangreiches Fachwissen und einen anerkannten Abschluss erlangt.

Als Sportmanager (IST) können Sie außerdem in kurzer Zeit die Aufbaumodule Fußballmanagement (IST) und Geprüfter Sportfachwirt (IHK) absolvieren und somit ein zusätzliches IST-Diplom beziehungsweise einen öffentlich-rechtlichen Abschluss erlangen.

Wenn Sie einen akademischen Abschluss anstreben, ist der Bachelor-Studiengang Sportbusiness Management der IST-Hochschule für Management für Sie interessant.


FernstudiumCheck Lehrgangsbewertung Sportmanagement
GUT
4,4 / 5.0
100% Weiterempfehlung

Inhalte der Weiterbildung

Wer Sportmanager werden will, bekommt in dieser Weiterbildung alle wichtigen Inhalte vermittelt. Die Ausbildung Sportmanagement bietet berufsqualifizierendes Know-how in den Bereichen:

  • Betriebswirtschaftslehre, Recht, Marketing
  • Projektmanagement, Sporteventorganisation, Sponsoring
  • Sportpolitik, Vereinswesen

Als Dozenten garantieren Sportbusiness-Experten die Praxisnähe der Inhalte. Unsere Präsenzphase „Sportbusiness in der Praxis“ gewährt Ihnen schon während Ihrer Weiterbildung einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Sportmanagements. Dieser Praxisausflug führt Sie zu wichtigen Playern des Sportbusiness, die Ihnen wertvolles Hintergrundwissen vermitteln und Praxistipps geben – sei es im Stadion eines Fußball-Proficlubs oder bei einer großen Sportveranstaltung.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Lehrplan Sportmanagement.

Lehrplan

Diese Weiterbildung ist modular aufgebaut und dauert in der Regel 18 Monate. Die tatsächliche Dauer bestimmen Sie durch Ihre Lerngeschwindigkeit und die Wahl Ihrer Seminartermine. Nach Ende der Regelstudienzeit können Sie weitere 9 Monate kostenfrei alle Leistungen Ihrer Weiterbildung in Anspruch nehmen.

Studienmaterial Präsenzphase*
SH: Der Sportmarkt

Online-Vorlesung: Tipps und Tools zur Prüfungsvorbereitung

SH: Betriebswirtschaftslehre I

Ziele der BWL - Dienstleistungsbesonderheiten - Planung und Entscheidung

Online-Vorlesung: Betriebswirtschaftslehre I

Ziele der BWL - Dienstleistungsbesonderheiten - Planung und Entscheidung

Webbasiertes Training: Betriebswirtschaftslehre I

SH: Digitalisierung und Social Media im Sport

SH: Marketing

Strategie -Instrumente - Implementierung - Kontrolle - Dienstleistungsmarketing

Online-Vorlesung: Marketing

Strategie -Instrumente - Implementierung - Kontrolle - Dienstleistungsmarketing

SH: Betriebswirtschaftslehre II

Finanzierung - Steuern - Rechnungswesen

Online-Vorlesung: Betriebswirtschaftslehre II

Finanzierung - Steuern - Rechnungswesen

Webbasiertes Training: Betriebswirtschaftslehre II

SH: Markenmanagement im Sport

SH: PR & Öffentlichkeitsarbeit im Sport

SH: Sportvermarktung & Sponsoring

SH: Projektmanagement

Projektplanung, -durchführung und -nachbereitung - Managementtechniken

P: Sportbusiness in der Praxis<br />W: Trends im Sportbusiness
Online-Vorlesung: Sportmanager in der Praxis

SH: Unternehmensführung und Personalmanagement

Erfolgreiche Personalführung - Personalverwaltung und Controlling

W: Netzwerke im Sportbusiness<br />W: Prüfungsvorbereitung
Online-Vorlesung: Personalmanagement

Erfolgreiche Personalführung - Personalverwaltung und Controlling

Webbasiertes Training: Personalmanagement

SH: Sporteventmanagement

Konzeption - Planung und Organisation von Sportevents - Nachbereitung - Eventrecht

SH: Sportrecht

Sport und Arbeit, Vermarktungsrechte im Sport, allgemeine Haftungsgrundsätze im Sport

SH: Vertriebs- und Kundenmanagement im Sport

SH: Sportpolitik

SH: Vereins- und Verbandsmanagement

Webbasiertes Training: Der Sportmarkt

Webbasiertes Training: Digitalisierung und Social Media

Webbasiertes Training: Sportvermarktung und Sponsoring

Webbasiertes Training: Vereins- und Verbandsmanagement

* Es stehen Ihnen frei wählbare Termine im Online-Campus zur Verfügung.
SH = Studienheft, P = Präsenzphase

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Präsenzphasen

cookie bild

Die Weiterbildung Sportmanagement beinhaltet eine exklusive und praxisorientierte Präsenzphase.

So haben wir am 12. Januar 2019 mit den Seminarteilnehmern das DEL-Wintergame 2019 zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG besucht (siehe Video).

Weitere besuchte Events:

  • Am 5. und 6. Juli 2019 ging es mit den Seminarteilnehmern gemeinsam zum eSport-Event ESL One Cologne in der Lanxess Arena in Köln.


Abschluss und Anerkennung

Staatlich zugelassener Fernunterricht

Abschluss: IST-Diplom zum/zur Sportmanager/-in (IST)

Die Weiterbildung Sportmanager/-in (IST) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 635193).

Staatlich anerkannter Abschluss Siegel

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolventen an, so dass viele neue Teilnehmer auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale.
Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.


Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung Sportmanagement werden Ihnen vermittelt durch 15 Studienhefte, einer Präsenzphase sowie ergänzenden Online-Vorlesungen und IST-Webinaren.

Bei den Präsenzphasen dieser Weiterbildung stehen Ihnen verschiedene Seminartermine zur Wahl. Im Online-Campus können Sie sich bequem für den jeweils für Sie optimal passenden Termin anmelden.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr der Weiterbildung.

Zusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten. Außerdem werden Sie beim Lernen durch unser Web Based Training (WBT) unterstützt.

WBTApp
Abbildungen: Beispiel Web Based Training und IST-App

Zielgruppe der Weiterbildung

Die Weiterbildung Sportmanagement ist interessant für:

  • Berufseinsteiger und Quereinsteiger in die Sportbranche
  • Leistungs- und Profisportler
  • Ehrenamtliche Mitarbeiter in Sportvereinen, -verbänden und –institutionen

Teilnahmevoraussetzungen

Für die Weiterbildung Sportmanagement benötigen Sie folgende Qualifikationen:

  • Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • (Fach-)Hochschulreife

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung Sportmanagement dauert 18 Monate und startet jeweils im Januar, April, Juli und Oktober.

Und auch wenn Sie mehr Zeit brauchen oder eine Pause einlegen müssen: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Weiterbildungsdauer sichern wir Ihnen einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Sie weiter Zugriff auf Ihren Online-Campus haben und sich mit Fragen jederzeit bei uns melden können.

Jetzt online anmelden!

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

Inkl. gedruckter Studienhefte:

  • 18 monatliche Raten à 198,00 €;
  • gesamt: 3.564,00 €

Digitale Studienhefte:

  • 18 monatliche Raten à 188,00 €;
  • gesamt: 3.384,00 €

Die Teilnahme an den Seminaren ist in den Kosten enthalten.

Hinzu kommt eine Prüfungsgebühr in Höhe von 150,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Alternativen & Spezialisierungen

Sie sind sich unsicher, welche unserer Weiterbildungen für die Arbeit im Sportmanagement die richtige für Sie ist?

Auf der Seite "Sportmanagement studieren" bieten wir Ihnen einen Vergleich unserer Bildungsangebote, wie z.B. Fußballmanagement, Geprüfter Sportfachwirt (IHK), Bachelor Sportbusiness Management oder Master Sportbusiness Management.

Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne persönlich, um die geeignete Qualifikation für Sie zu finden. Rufen Sie uns einfach unter der kostenfreien Bildungshotline 0800 478 0800 an.

Als Sportmanager (IST) können Sie in kurzer Zeit das Aufbauzertifikat Fußballmanagement (IST) oder zum Geprüften Sportfachwirt (IHK) absolvieren und somit ein zusätzliches IST-Diplom bzw. einen öffentlich-rechtlichen Abschluss erlangen.

Überzeugende Vorteile

  • Seit 30 Jahren bildet das IST erfolgreich Manager für die Sportbranche aus
  • Weit über 2.000 Absolventen schlossen seit 1989 die Weiterbildung Sportmanagement beim IST ab
  • Die Weiterbildung Sportmanagement ist staatlich anerkannt gemäß §118 Abs. 1 (SchulG NRW)
  • Anerkennung des Abschlusses Sportmanagement von der IHK als kaufmännische Ausbildung für die Prüfungszulassung zum Geprüften Sportfachwirt (IHK)
  • Zahlreichen Profi- und Leistungssportlern ermöglicht die Weiterbildung ein hoch flexibles Fernstudium parallel zum Sport – und damit einen optimalen Einstieg in die Zeit nach der aktiven Karriere
  • Ergänzende Online-Vorlesungen und die IST-App ermöglichen ein bequemes und flexibles Lernen sowie eine gezielte Prüfungsvorbereitung

Anmeldung

Melden Sie sich hier bequem und einfach online an.

Sie haben noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da: telefonisch unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800 478 0800 oder per E-Mail.

Weitere Informationen
Praxis: DEL Wintergame

Praxis ist uns im Rahmen der Weiterbildungen sehr wichtig: Im Praxisworkshop haben unsere Sportmanagement-Teilnehmer im Januar 2019 viele interessante Einblicke beim DEL Wintergame in Köln sammeln können.

Interview Fredi Bobic

Fredi Bobic war Profifußballer und studierte Fußballmanagement am IST. Heute ist er Vorstand Sport bei Eintracht Frankfurt und einer der gefragtesten Manager der Bundesliga. Im Interview berichtet er über seine Karriere.

Fußballprofi beim IST

Chris Weber ist Fußballprofi bei Fortuna Düsseldorf, Familienvater, Student und Angestellter. Wir wollten wissen, wie er dies alles unter einen Hut bekommt und haben Chris besucht.

David Fischer im Video

Wie erfülle ich mir den Berufswunsch „Profifußball“? David Fischer, Geschäftsführer der Kickers Offenbach und IST-Absolvent der Weiterbildung „Sportmanagement“, beschreibt in diesem Video, wie er zu seinem aktuellen Job gekommen ist.

Interview Interview Hochstätter

„Klüger zu werden, hat noch niemandem geschadet“: Ein Interview mit Christian Hochstätter (Sportvorstand VfL Bochum) und seinem Sohn Christian (Master Sportbusiness Management Student) über Bildung und Karriere im Sportmanagement.

Sportbusiness-Einstieg

In diesem Video sehen Sie, wie IST-Sportmanagerin und Boxweltmeisterin Ina Menzer an Ihrem Einstieg ins Sportbusiness arbeitet.

Leistungssportler Leistungsportler

Unsere Weiterbildungen sind aufgrund der großen Flexibilität gerade auch für Leistungs- und Profisportler interessant. Weitere Infos gibt es hier.

Kursvergleich Kursvergleich "Sportmanagement studieren"

Sie sind sich unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Sie ist? Auf der Seite "Sportmanagement studieren" bieten wir Ihnen einen Vergleich.

Das sagt...
ERFOLGSSTORYS
Partner & Mitgliedschaften Alle Partner anzeigen
Dozenten
Prof. Dr. Nowak Prof. Dr. Nowak Detailinfos
Lara Grün Lara Grün Detailinfos
Sabine Angemeer Sabine Angemeer Detailinfos
Stefan Schneider Stefan Schneider
Dozenten des gesamten Fachbereichs
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail sport@ist.de Info Informationen zum Team