06.05.2021

Unser Kooperationspartner sucht dual Studierende.

Manager oder Trainer: die Traumjobs für Fußballer

Wie wichtig das Thema Bildung im Profifußball mittlerweile ist, haben auch längst die Vereine erkannt. Um Manager und Trainer von Morgen auszubilden, eignen sich die dualen Studiengänge des IST aufgrund der gegebenen Flexibilität und der in der Praxis gelebten Inhalte ganz besonders. Aktuell sucht zum Beispiel IST-Bildungspartner FC St. Pauli einen dual Studierenden für den neuen Masterstudiengang „Trainingswissenschaft und Sporternährung“.

Ab sofort bietet die IST-Hochschule zwei gefragte Einstiegsmöglichkeiten in die Berufswelt im Profifußball an: für angehende Manager mit den Bachelor- und Master-Studienabschlüssen „Sportbusiness Management“ und für angehende Trainer im Profisport mit dem neuen Master „Trainingswissenschaften und Sporternährung“ an.

Vorbei sind die Zeiten, wo es in der nachfußballerischen Karriereplanung ausreichte, selbst mal Profi gewesen zu sein. Wer nach seiner aktiven Karriere erfolgreich sein oder als Quereinsteiger ohne Profifußball-Erfahrung auf höchstem Niveau arbeiten möchte, muss über exzellente Qualifikationen verfügen. Mit dem neuen Masterstudiengang „Trainingswissenschaft und Ernährung“ bietet die IST-Hochschule vor allem auch Profis jetzt die Möglichkeit, sich frühzeitig und optimal auf eine spätere Trainertätigkeit vorzubereiten. Und die ausgeschriebene Stelle vom Millerntor zeigt, dass es spannende Einstiegsmöglichkeiten im Fußballbusiness für junge Trainer gibt.

Ob Leistungssport oder auch Fitness-, Freizeit und Gesundheitssport: Die Absolventen dieses Masters haben beste Berufsaussichten. Denn wer als ehemaliger Profi auch noch ein akademisches Studium in der Tasche hat, ist auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Damit können Fußballprofis schon jetzt die Weichen für einen erfolgreichen und geschmeidigen Übergang zum Karriereende stellen. Und wer den Master in der dualen Variante als Jugendtrainer beim FC St. Pauli absolviert, bekommt gleichzeitig noch jede Menge Praxiserfahrung beim Kultverein vom Kiez dazu.

Interessenten finden hier in der IST-Jobbörse Joborama die Stellenausschreibung des FC St. Pauli.