Fachbereich wählen
Archiv

09.10.2019

Olympia-Sieger Michael Groß ist zu Gast in der "Digitalen Sprechstunde".

Webinar: Digitale Sprechstunde

Was mache ich, wenn meine aktive Karriere vorbei ist? Wann fange ich an, mich parallel zum Sport schon weiterzubilden? Und wie sieht das in der Praxis aus, wenn sich Spitzensportler frühzeitig dem Thema „Karriere nach der Karriere“ widmen? Alles Fragen, die prominente Profisportler in unserer neuen „Digitalen Sprechstunde“ beantworten.

Ole BischofDen Auftakt dieser spannenden Webinar-Inforeihe macht der ehemalige Schwimm-Olympiasieger Michael Groß. Am Dienstag, 22. Oktober, steht um 17.30 Uhr der heutige Consultant, Redner, Trainer, Autor und Dozent allen interessierten Leistungs- und Spitzensportlern sowie natürlich auch allen anderen Sportbusiness-Interessierten Rede und Antwort und freut sich auf den Austausch. „Ich habe parallel zu meiner aktiven Zeit als Schwimmer schon angefangen, mich weiterzubilden. Und kann das auch nur jedem Sportler raten.“

Nach einer kurzen Vorstellung von Groß können die Teilnehmer ihre Fragen stellen und interaktiv in den Austausch gehen. Anschließend informieren die IST-Bildungsexperten noch zu konkreten Möglichkeiten, wie Weiterbildung parallel zum Spitzensport aussehen kann und was für Angebote es gibt. Zur Anmeldung.

In der zweiten digitalen Sprechstunde ist Judo-Olympiasieger Ole Bischof (siehe Foto) zu Gast am Mittwoch, 4. Dezember, ebenfalls um 17.30 Uhr. Auch dazu können Sie sich jetzt schon anmelden.