Fachbereich wählen
Archiv

23.04.2020

Coronavirus: Wichtiger Hinweis

Da Prüfungen einen wichtigen Teil Ihres Studiums oder Ihrer Weiterbildung darstellen, setzen wir in der jetzigen Situation alles daran, Ihnen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben und unter Berücksichtigung der notwendigen Sicherheitsvorkehrungen möglichst vielfältige und sichere Prüfungsmöglichkeiten anzubieten.

Zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2/Covid-19) konnten auch am IST-Studieninstitut/an der IST-Hochschule für Management mehrere Wochen vor Ort keine Prüfungen oder Präsenzveranstaltungen stattfinden. Letztere wurden und werden in den meisten Fällen durch digitale Veranstaltungen ersetzt.  

Mittlerweile sind durch Beschlüsse der Bundesregierung Klausuren an Hochschulen in eingeschränktem Umfang wieder möglich. Auch wir führen deshalb seit Mai wieder Klausurtermine vor Ort durch.

Die Prüfungstermine dürfen nur unter der Vorgabe stattfinden, dass verschärfte Hygiene- und Kontaktbestimmungen streng eingehalten werden. Das bedeutet: Auf absehbare Zeit müssen Klausurtermine mit einer deutlich geringeren Teilnehmerzahl pro Prüfungstag durchgeführt werden. Aus diesem Grunde haben wir für die nächsten Monate zahlreiche zusätzliche Prüfungstage für Sie organisiert.

Bitte beachten Sie, dass an den einzelnen Prüfungstagen teilweise nur bestimmte Module gebucht werden können und nicht immer alle Prüfungsstandorte verfügbar sind.

Außerdem haben wir für weitere Module alternative Prüfungsformen entwickelt.  

Bitte überprüfen Sie regelmäßig Ihren E-Mail-Posteingang! Denn hierüber informieren wir Sie über alles Wichtige – wie zusätzliche Prüfungstermine, alternative Prüfungsformen oder die von Ihnen am Prüfungstag einzuhaltenden Hygiene- und Abstandsregeln im Prüfungsgebäude.
Dies alles gilt unter dem Vorbehalt, dass die Landesregierungen die Erlaubnis, Prüfungen unter den genannten Bedingungen stattfinden zu lassen, nicht kurzfristig entziehen.

Seminare in kleinen Gruppen werden frühestens – und auch nur da, wo es keine alternative digitale Möglichkeit der Wissensvermittlung gibt – ab Juni möglich sein. Hier laufen die Planungen noch, wir informieren Sie rechtzeitig per E-Mail und im Online-Campus.

Alternativ werden viele Seminare auch online angeboten. Diese finden Sie an gewohnter Stelle unter dem Reiter „Termine“.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Ihre Studienbetreuer/innen aus den Fachbereichen, die – wie auch unsere Dozenten/-innen – jederzeit für Sie da sind. Bleiben Sie gesund!