Fachbereich wählen
Archiv

10.05.2016

SpaCamp 2016 in Berlin-Brandenburg: Anmeldung ab Mai

Das SpaCamp, die impulsgebende Ideenwerkstatt der Spa- und Wellnessbranche, findet von 7. bis 9. Oktober 2016 in Berlin-Brandenburg statt. Wie in jedem Jahr sind Anmeldungen ab dem 1. Mai möglich.

Bereits zum siebten Mal trifft sich die deutschsprachige Fachwelt – vom Spa-Manager bis zum Hotelier, vom Wellness-Berater bis zum Marketing-Profi, vom Spa-Ausstatter bis zum Kosmetik-Hersteller – zum offenen Gedankenaustausch. Das diesjährige SpaCamp steht unter dem Motto „Auf Ideenfang – SPAnnungsfelder zwischen Wellness und Gesundheit“. 

Die insgesamt 200 Teilnehmerplätze sind auch in diesem Jahr wieder kategorisiert:

  • 65 Plätze gehen an Spa- & Wellnesshotels, Thermen und Gesundheitszentren    
  • 20 Plätze sind für Day-Spas, Kosmetikinstitute, Fitnessstudios und Praxen reserviert    
  • 12 Plätze sind Gesundheits-Regionen, Tourismus-Destinationen und –Verbänden vorbehalten
  • 45 Plätze sind für Vertreter der Spa-Industrie vorgesehen    
  • 32 Teilnehmerplätze gehen an Berater, Agenturen und Softwarehersteller
  • 12 Plätze an Reiseveranstalter, Portalbetreiber und Verbände   
  • 6 Vertreter von Universitäten und Bildungseinrichtungen können teilnehmen    
  • sowie 8 Vertreter aus dem Medienbereich.        


Da die Plätze begrenzt und begehrt sind, lohnt es sich, schnell zu sein. Die Anmeldeliste wird am 1. Mai um Mitternacht freigeschaltet.
Detaillierte Informationen zum Programm des SpaCamps und die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter www.spacamp.net.

Wir wünschen viel Glück!