Fachbereich wählen
Archiv

06.11.2018

SpaCamp: Ingrid Ulbrich hat den IST-Bildungsgutschein gewonnen

SpaCamp 2018: Business meets Herzlichkeit

175 Teilnehmer und Teilnehmerinnen tauschten sich auf dem 9. SpaCamp über neueste Entwicklungen in der Branche aus, diskutierten brisante Themen und erarbeiteten gemeinsam Ergebnisse für die Praxis. Das IST verloste unter allen SpaCamp-Besuchern einen Bildungsgutschein.

Schon zum neunten Mal kam die Wellnessbranche zusammen, um sich auszutauschen und sich zu vernetzen. In 18 hochkarätigen Sessions, die im Vorhinein von den Teilnehmern und Teilnehmerinnen gewählt wurden, gab es spannende Vorträge, die im Anschluss diskutiert und bearbeitet wurden. Zum Beispiel:

  • Der Fachkräftemangel hat auch den Spa-Bereich erreicht und wie kommt man an gute Mitarbeiter?
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement ist ebenfalls ein wichtiges Thema, das auch für die der Wellness- und Spabranche enormes Potenzial bietet. Wie kann das genutzt werden?
  • Die Digitalisierung ist in aller Munde. Welche Auswirkungen hat sie auf das Tagesgeschäft?


Diese und viele weitere Fragen wurden in den einzelnen Sessions mit Enthusiasmus und Verve diskutiert. Am Ende sind richtungsweisende Ergebnisse dabei herausgekommen, die die SpaCamp-Besucher nun in die Praxis transportieren können.

Das IST war auch dieses Mal als Partner mit dabei und hat unter allen Teilnehmern einen Bildungsgutschein verlost. Gewonnen hat Ingrid Ulbrich, die als ganzheitliche energetische Gesundheitsberaterin selbstständig ist. Herzlichen Glückwunsch!

Wer mehr über das vergangene SpaCamp erfahren möchte, findet alle Information hier.

Wer möchte, kann sich jetzt schon mal den Termin für die nächste Veranstaltung vormerken: 27. bis 29. September 2019. Anmeldungen sind, wie immer, ab dem 1. Mai 2019 möglich.