Michael Preetz

Michael Preetz

ehemaliger Geschäftsführer für die Bereiche Sport und Kommunikation/Medien bei Hertha BSC:

„Bereits während meiner aktiven Laufbahn habe ich mich sehr intensiv mit der nachfußballerischen Karriereplanung auseinandergesetzt. Dabei war das Studium beim IST ein wichtiger Baustein, denn es bot mir frühzeitig die Möglichkeit, wichtige Qualifikationen zu erwerben, von denen ich noch heute profitiere. Zudem freue ich mich über die Bildungskooperation von Hertha BSC mit dem IST. Diese bietet uns die Möglichkeit, gemeinsam Spieler aus dem Profikader, dem Nachwuchsleistungszentrum sowie Mitarbeiter der Geschäftsstelle aus- und weiterzubilden. “