Fachbereich wählen
Archiv

10.10.2019

Hier können Sie Chinesisch lernen.

Mit einem Stipendium nach China!

Studierende der IST-Hochschule und des IST-Studieninstituts können sich auch im kommenden Semester für ein Vollstipendium des Hunan Mass Media Vocational and Technical College und des Bildungsministeriums der Provinz Hunan in China bewerben.

Das Stipendienprogramm dient dem Erlernen der chinesischen Sprache und umfasst alle Studiengebühren in China, die Unterkunft, eine Basis-Krankenversicherung, Lehrmaterialien, Anmeldegebühren und ein offizielles Einladungsschreiben zwecks Visumsbeantragung. Der Gesamtwert entspricht 1.890 Euro. Die Stipendienleistungen werden für den gesamten Zeitraum gewährt.

Die Fakten auf einen Blick:

  • Dauer: Mindestens ein, maximal zwei Semester. Im Zeitraum von März 2020 – Juli 2020.
  • Inhalt und Ziel: Erlernen der chinesischen Sprache. Sämtliche Niveaustufen sind vorhanden. Keine Vorkenntnisse erforderlich.
  • Ort: Hunan Mass Media Vocational and Technical College, Changsha, VR China.
  • Zielgruppe: Alle Studierende sämtlicher Studiengänge und aus allen Semestern der IST-Hochschule und des IST-Studieninstituts.
  • Dank Fernunterricht ist die Fortführung des Studiums bzw. Lehrgangs auch während der Stipendienphase in China möglich.
  • Persönliche Betreuung durch einen deutschen IST-Vertreter vor Ort in China.


Nicht inkludiert:
Flugtickets, Verpflegung,
Auslandskranken- und Unfallzusatzversicherung (empfohlen), behördliche Gebühren für Pass, Visum, Aufenthaltsgenehmigung, Kosten der persönlichen Lebensführung, etc.

Dank eines landesweit gültigen Visums, können Sie an den vorlesungsfreien Tagen auf eigene Kosten andere spannende Orte besuchen, z.B. die geschichtsträchtige Hauptstadt Peking, das pulsierende Finanzzentrum Shanghai, die Terrakotta-Armee in Xi´An, oder die sonnige Tropeninsel Hainan.  

So einfach können sie sich um das Vollstipendium bewerben:

Bitte senden Sie Ihren aktuellen Lebenslauf in englischer Sprache mit den folgenden Angaben an das International Office der IST-Hochschule. 

  • Vor- und Nachname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Staatsangehörigkeit
  • Reisepassnummer
  • Adresse, Rufnummer und E-Mail-Adresse
  • Bildungsstand
  • Bitte legen Sie in wenigen Sätzen Ihre Motivation für die Stipendienbewerbung dar (ebenfalls in englischer Sprache), entscheiden sich für ein oder zwei Semester und fügen ein aktuelles Passbild bei.


Dann senden Sie Ihren Lebenslauf nur als pdf-Datei.

Bitte fügen Sie als pdf-Datei ebenfalls bei:

  • Polizeiliches Führungszeugnis (deutsch und eine durch Sie oder einen Übersetzer angefertigte englische Hilfsübersetzung)
  • Abiturzeugnis (deutsch und eine durch Sie oder einen Übersetzer angefertigte englische Hilfsübersetzung)
  • Bei Bachelorabsolventen: Zusätzlich Bachelorurkunde (deutsch und eine durch Sie oder einen Übersetzer angefertigte englische Hilfsübersetzung)
  • Kopie Ihres Reisepasses


Nina Jestaedt vom International Office beantwortet gerne Ihre Fragen rund um dieses Stipendienprogramm unter international-office@ist-hochschule.de.

Bewerbungsschluss ist der 1. November 2019.

Wir drücken Ihnen die Daumen!