Sport-Mentaltraining Sport-Mentaltraining

Gewinnen mit dem Kopf – nach der Weiterbildung
Sport-Mentaltraining verbessern Sie die Leitung von Sportlern und bereiten diese mental optimal auf den Wettkampf vor!

Gewinnen mit dem Kopf – nach der Weiterbildung
Sport-Mentaltraining verbessern Sie die Leitung von Sportlern und bereiten diese mental optimal auf den Wettkampf vor!

Abschluss

Zertifikate IST-Diplom zum/zur Sport-Mentaltrainer/-in (IST)




Staatlich zugelassener Fernunterricht

Die Weiterbildung Sport-Mentaltrainer/-in (IST) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs- Nr. 7212810).

Einführung und Ziel

Gute Mentaltrainer werden gesucht – denn dass sich sportlicher Erfolg nicht nur mit den physischen Merkmalen eines Athleten erklären lässt, ist mittlerweile Konsens unter Sportwissenschaftlern. Im Spitzensport bemühen sich heute breit aufgestellte Trainerteams mit den verschiedensten Qualifikationen um das Wohl der Sportler. Vor allem die psychologische und mentale Betreuung hat in den vergangenen Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. Und genau das ist es, was motivierte Coaches in einer Ausbildung zum Mentaltrainer lernen. Kurzum: Mentaltraining ist im Sport nicht mehr wegzudenken.

Als Sport-Mentaltrainer begleiten Sie die Sportler systematisch auf dem Weg zur Leistungsspitze, sind wichtiger Gesprächspartner in der Wettkampfvorbereitung, aber auch vertrauensvoller Partner bei der Bewältigung von mentalen Leistungstiefs, Versagensängsten und ähnlichen Krisensituationen im Sport.

Inhalte der Weiterbildung

Die Ausbildung zum Mentaltrainer vermittelt Ihnen die umfassenden Kenntnisse, um in diesem Wachstumsmarkt als Mentaltrainer Athleten und Mannschaften in den angesprochenen Bereichen zu fördern und zu unterstützen. Außerdem erhalten Sie Hilfestellungen bei Aspekten wie Konfliktmanagement, Gruppenführung und Entspannungstechniken.

Absolventen der Weiterbildung Sport-Mentaltraining verfügen über berufsqualifizierendes Know-how in den Bereichen:

  • Allgemeine Psychologie, Kommunikation und Gesprächsführung
  • Konfliktmanagement, Gruppenführung
  • Motivationstraining, Mentaltraining im Breitensport und Leistungssport

Ausführliche Informationen zu Mentaltrainer-Ausbildung entnehmen Sie bitte dem Lehrplan Sport-Mentaltraining.

Lehrplan

MonatLehreinheit
1 SH: Allgemeine Psychologie
Wahrnehmung - Bewusstsein - Aufmerksamkeit - Emotionen
2 P: Kommunikation I: Kommunikation, Gesprächsführung und Moderation
3 SH: Kommunikation II: Konfliktmanagement
Konfliktarten - Konfliktsteuerung - Lösungs- und Vermeidungsstrategien - Mediation
4 SH: Selbstmanagement

Analyse des Umgangs mit der Zeit - Zeitdiebe identifizieren und eliminieren - Zeit planen

5 SH: Teamcoaching
Führung und Teamentwicklung - Mannschaftspsychologie - Teamcoaching
6 SH: Motivationstraining
Methoden - Übungen - Techniken
7 SH: Grundlagen der Sportpsychologie
Sportpsychologische Methoden - Trainer/Athlet Interaktion - Zuschauerverhalten
8 SH: Mentaltraining im Sport
Methoden - Übungen - Techniken
9 SH: Entspannungstechniken im Mentaltraining
Entspannungsverfahren und deren Anwendungsfelder
10 P: Mentaltraining im Leistungssport
11 P: Mentaltraining im Breitensport
12 P: Praxisworkshop: Mentaltraining + Prüfung


SH = Studienheft, P = Präsenzphase

Seminartermine

TerminOrt
Kommunikation I: Kommunikation, Gesprächsführung und Moderation
 18.11.2017-19.11.2017IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Mentaltraining im Leistungssport
 07.07.2018-08.07.2018IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Mentaltraining im Breitensport
 11.08.2018-12.08.2018IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Praxisworkshop: Mentaltraining + Prüfung
 08.09.2018-09.09.2018IST-Studieninstitut + FitX - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung Sport-Mentaltrainer werden Ihnen vermittelt durch 8 Studienhefte und 4 Präsenzphasen.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe der Weiterbildung

  • Sport- und Fitnesstrainer
  • Laufbahn- und Sportlerberater
  • Vereine und Verbände
  • (ehem.) Leistungssportler

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • (Fach-) Hochschulreife

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung Sport-Mentaltraining dauert 12 Monate und startet im Oktober.

Jetzt online anmelden!

Alternativen & Spezialisierungen

Sie sind sich unsicher, welches unserer Bildungsangebote  – wie z.B. Sportmanagement IST-Diplom, Geprüfter Sportfachwirt (IHK) oder Bachelor Sportbusiness Management – das richtige für Sie ist?

Auf der Seite "Sportmanagement studieren" bieten wir Ihnen einen Vergleich unserer Angebote.
Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne persönlich, um die geeignete Qualifikation für Sie zu finden. Rufen Sie uns einfach unter der kostenfreien Bildungshotline 0800 478 0800 an.

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

  • 12 monatliche Raten à 198,00 €
  • gesamt: 2.376,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Leistungssportler

Unsere Weiterbildungen sind aufgrund der großen Flexibilität gerade auch für Leistungs- und Profisportler interessant. Weitere Infos gibt es hier.

Online-Fachvortrag

"Interaktiver Online-Live-Fachvortrag zum Thema "Mental in Aktion" – Entwickeln und trainieren mentaler Fertigkeiten für (Leistungs-)Sport und Alltag“ mit Dr. Thomas Heinen. Zum Online-Fachvortrag.

Artikel

Sascha Rösler, Teammanager von Fortuna Düsseldorf, berichtet im „Sportsfreund“ über seine IST-Weiterbildung „Sport-Mentaltraining“. Zum Artikel

Kursvergleich Kursvergleich "Sportmanagement studieren"

Sie sind sich unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Sie ist? Auf der Seite "Sportmanagement studieren" bieten wir Ihnen einen Vergleich.

Das sagt...
  • Prof. Dr. habil. Thomas Heinen

    Prof. Dr. habil. Thomas Heinen
    Professor für Sozialwissenschaften des Sports am Institut für Sportwissenschaft der Stiftung ...

    Mehr lesen
  • Heike Henkel

    Heike Henkel
    Weltmeisterin sowie Olympiasiegerin im Hochsprung und Absolventin der Weiterbildung ...

    Mehr lesen
  • Sascha Rösler

    Sascha Rösler
    Teammanager bei Fortuna Düsseldorf

    Mehr lesen
    
Dozenten
Dr. Heinen Dr. Heinen Detailinfos
Dr. Rego Dr. Rego
Beraterteam Sport
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail sport@ist.de Info Informationen zum Team