Koordinationstraining Koordinations-
training

Mit der A-Lizenz Koordinationstraining verhelfen Sie Ihren Kunden, ihre eigene Koordination zu trainieren, ein besseres Körpergefühl zu bekommen und ihre Leistung
zu steigern.

Mit der A-Lizenz Koordinationstraining verhelfen Sie Ihren Kunden, ihre eigene Koordination zu trainieren, ein besseres Körpergefühl zu bekommen und ihre Leistung
zu steigern.

Abschluss

Zertifikate A-Lizenz Koordinationstraining (IST)

Inklusive:

  • Zertifikat „Functional Training“

Einführung und Ziel

Als Koordinationstrainer sind Sie in der Lage, die gezielte Verbesserung der koordinativen Fähigkeiten in Trainingspläne, Personal Training und Fitnesskurse einzubauen und dadurch vor allem den Gleichgewichtssinn und die Rumpfstabilität (Core Stability) ihrer Kunden zu verbessern.

Koordinationstraining eignet sich sowohl zum Wiederaufbau verloren gegangener Strukturen nach Verletzungen als auch zur Verringerung des Verletzungsrisikos gesunder Sportler. In vielen Sportarten, wie beispielsweise Tennis, Fußball oder Basketball, führt ein gezieltes Koordinationstraining zur Verbesserung von Bewegungsabläufen und einer höheren Leistung.

Inhalte der Weiterbildung

Die A-Lizenz Koordinationstraining vermittelt Ihnen neben den Grundlagen des koordinativen und sensomotorischen Trainings auch verschiedene Übungen mit und ohne Kleingeräte sowie an Kabelzügen und Maschinen. Schwerpunkt sind funktionelle Bewegungsabläufe (Functional Training), welche neben einer Stärkung des Körperkerns die Bewegungsqualität und Stabilität des Körpers schulen.

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Lehrplan Koordinationstraining.

Lehrplan

MonatLehreinheit
1 SH: Grundlagen des koordinativen und propiozeptiven Trainings

Sensomotorik; Entwicklung des koordinativen Systems; propriozeptives Training; Koordination im Breiten- und Leistungssport; Übungen mit Kleingeräten im Fitnesstraining und Gesundheitssport; Koordinationstests

2 P: Functional training und Koordination in der Praxis + Lizenzprüfung


SH = Studienheft, P = Präsenzphase

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung Koordinationstraining werden Ihnen vermittelt durch ein Studienheft und eine Präsenzphase.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe der Weiterbildung

Trainer, die ihr Können um koordinatives und funktionelles Training erweitern möchten.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Abschluss als Sport- und/oder Gymnastiklehrer oder
  • Ausbildung zum Physiotherapeuten oder
  • eine anerkannte Fitnesstrainerausbildung, z. B. B-Lizenz "Fitnesstraining" oder
  • vergleichbarer Abschluss
  • Alternativ können auch umfangreiche Erfahrungen als Trainer auf der Trainingsfläche oder im Kursbereich zur Teilnahme berechtigen.

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung Koordinationstraining (IST) dauert 2 Monate und startet in

  • Düsseldorf im März und September 
  • München im Mai

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

  • 2 monatliche Raten à 198,00 €
  • gesamt: 396,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Dozenten

Patrick Schopa

Patrick Schopa

Karsten Focke

Karsten Focke

Detailinfos
Beraterteam Fitness

Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)

Mail fitness@ist.de Info Informationen zum Team