Digital Marketing Manager Digital Marketing Manager

  • Praxisnah und flexibel weiterbilden zum Digital Marketing Manager
  • Fundierter Überblick aller relevanten Online-Marketing-Methoden
  • Inkl. der eigenen Erstellung einer ganzheitlichen digitalen Kampagne
  • Ergänzt durch kostenfreie Trendwebinare nach Abschluss
  • Flexibel in nur sechs Monaten qualifizieren
  • Praxisnah und flexibel weiterbilden zum Digital Marketing Manager
  • Fundierter Überblick aller relevanten Online-Marketing-Methoden
  • Inkl. der eigenen Erstellung einer ganzheitlichen digitalen Kampagne
  • Ergänzt durch kostenfreie Trendwebinare nach Abschluss
  • Flexibel in nur sechs Monaten qualifizieren

Weiterbildung zum Digital Marketing Manager

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
IST-Zertifikat Digital Marketing Manager/-in (IST)

Studiendauer
6 Monate

Beginn
Januar, April, Juli, Oktober
ZFU
Zertifizierung
Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU

Zertifikate

Zum Experten im Digital Marketing weiterbilden und den Erfolg Ihres Unternehmens steigern

Social Media, Google Ads, Suchmaschinenoptimierung, E-Mail- und Mobile-Marketing – die Vielzahl an digitalen Marketinginstrumenten gibt Unternehmen unzählige Möglichkeiten sich im World Wide Web zu positionieren, Reichweite aufzubauen und ihre Produkt- und Markenbekanntheit zu steigern. Doch wer online wirbt, braucht qualifiziertes Personal mit entsprechender Expertise. Nach der Devise „Awareness, Consideration und Conversion“ ist es als Digital Marketing Manager Ihre Aufgabe, ganzheitliche digitale Kommunikationsmaßnahmen mit SEO und SEA zu erstellen, deren Erfolg messbar zu machen und dem Unternehmen somit entscheidende Wettbewerbsvorteile zu sichern.

In der Weiterbildung Digital Marketing erlernen Sie die relevanten Kommunikationsinstrumente und -maßnahmen, die Sie für ein erfolgreiches Online-Marketing benötigen. Experten aus der Branche vermitteln Ihnen praxisnah wichtige Kenntnisse: von der strategischen Entwicklung einer Online-Kampagne über die Definition der digitalen Customer Journey bis hin zum Einsatz von Smart Data Tools.

Inhalte der Weiterbildung

Die 6-monatige Weiterbildung Digital Marketing (Schwerpunkt Online Marketing) verschafft Ihnen einen ganzheitlichen Überblick über die gesamte Klaviatur des Online-Marketings. Unsere Branchenexperten zeigen Ihnen anhand von Best-Practice-Beispielen aus den Medien die gängigen Online-Marketing-Instrumente zielgruppengerecht und wirkungsvoll für Ihr Unternehmen und Ihre Marke einzusetzen.

Mit Hilfe von Tools und Checklisten haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, selbst eine digitale Kommunikationsstrategie zu realisieren – wahlweise für Ihre Unternehmenswebsite oder ein Kundenprojekt. Sie verwirklichen alles von der Strategieplanung über die erfolgreiche Umsetzung bis hin zur anschließenden Performanceanalyse des Kampagnenerfolgs.

Durch die praxisnahe Vermittlung bekommen Sie ein Gespür dafür, sich mit einer aktiven Social-Media-Präsenz erfolgreich im Web zu positionieren, für eine optimierte Sichtbarkeit Ihrer Unternehmenswebsite in Suchmaschinen (SEO) zu sorgen als auch Reichweite zu generieren und mit gezielter Werbung neue Kunden zu gewinnen.

Nach Abschluss der Weiterbildung zum Digital Marketing Manager stehen Ihnen weiterhin zwei kostenfreie Webinare zu den Trends im Online Marketing zur Verfügung.

Lehrplan

Die Digital Marketing-Weiterbildung wird im Fernstudium durchgeführt. Sie ist modular aufgebaut und dauert in der Regel 6 Monate. Die tatsächliche Dauer bestimmen Sie durch Ihre Lerngeschwindigkeit und die Wahl Ihrer Seminartermine. Nach Abschluss der Regelstudienzeit können Sie weitere 9 Monate kostenfrei alle Leistungen Ihres Fernstudiums in Anspruch nehmen.

Kampagnenplanung im Digitalen Marketing

Digitales Marketing und Kampagnenplanung

Strategische Rahmenbedingungen – digitaler Content & Kampagnenplanung – Steuerung externer Dienstleister & Agenturen

Awareness, Consideration und Conversion: Erfolgreiche Kampagnenplanung im digitalen Marketing

Grundlagen der digitalen Kommunikation

Analoge vs. digitale Kommunikation – digitale Kommunikationsplanung – Ziele, Zielgruppen, Social Personas
Corporate Website, SEO & SEA

Corporate Website & Mobile Marketing

Landing Page Konzeption – Einbinden von Online-Shops – Möglichkeiten im Mobile Marketing

Suchmaschinenmarketing

Abgrenzung SEO & SEA - Keyword-Recherche – Onpage & Offpage Optimierung – Anzeigenschaltung mit Google Ads – Kampagnentypen & Anzeigenformate

Keyword-Recherche und Kampagnen-Planung mit SEO und SEA

Vorstellung gängiger SEO-Tools – SEA- Anzeigenerstellung
Social Media & E-Mail Marketing

Content-Marketing und Social Media

Überblick Formate & Kategorien – Content-Planung und -Produktion – Distribution in Social Media

Social Media Marketing für Unternehmen in der Praxis

E-Mail-Marketing zielgerichtet einsetzen

Formate & Planung von Kampagnen – Tools & Erfolgsmessung – Trends
Rechtliche Grundlagen

Online-Recht

Urheber-, Persönlichkeits- & Nutzungsrechte – die rechtssichere Webseite – rechtliche Grundlagen für Social Media & E-Mail-Marketing
Analytics und Controlling

Angewandtes Data Management und Erfolgsmessung für das Social Web

Webcontrolling & Data Management

Webcontrolling – Data Management im Social Web – Big Data & Smart Data

Social Media Tools - Lösungen für Social Listening, Distribution und Interaktion

Markenbeobachtung und Image – Social Media Management – ganzheitliche Lösungen – Erfolgsmessung und Kennzahlen

Legende: Lehrheft Seminar Online-Vorlesung IST-Webinar

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Seminartermine

Werden Ihnen pro Seminar mehrere Terminvorschläge angezeigt, können Sie sich aus diesen Ihren Wunsch-Termin auswählen.

Termin Ort
Angewandtes Data Management und Erfolgsmessung für das Social Web
21.03.2022 Online
22.06.2022 Online
07.12.2022 Online
Social Media Marketing für Unternehmen in der Praxis
09.03.2022 Online
19.09.2022 Online

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Abschluss und Anerkennung

Abschluss: IST-Zertifikat Digital Marketing Manager/-in (IST)

Die Weiterbildung Digital Marketing Manager ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen
(Zulassungs-Nr. 7398121).

Staatlich zugelassener Fernunterricht

 

 

 

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolventen an, so dass viele neue Teilnehmer auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Vermittlungsformen

Die Inhalte des Fernstudiums Digital Marketing Manager (IST) mit dem Schwerpunkt Online Marketing werden Ihnen vermittelt durch 4 Studienhefte sowie Online-Vorlesungen und Webinare.

Die Studienhefte können Sie per Post zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten. Bei der Prüfungsvorbereitung werden Sie außerdem durch unser Web Based Training (WBT) unterstützt.

Zielgruppe

Die Weiterbildung zum Digital Marketing Manager (IST) richtet sich an Fach- und Führungskräfte im Bereich (Online)-Marketing, Selbstständige sowie Quereinsteiger, die mit Online Marketing und Social Media Ihre Markenbekanntheit steigern, Kunden gewinnen und für mehr Sichtbarkeit sorgen wollen.

Teilnahmevoraussetzung

  • Schulabschluss
  • Grundkenntnisse im Marketing

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung zum Digital Marketing Manager (IST) dauert 6 Monate und startet jeweils im Januar, April, Juli und Oktober.

Und auch wenn Sie mehr Zeit brauchen oder eine Pause einlegen müssen: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Studiendauer sichern wir Ihnen einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Sie weiter Zugriff auf Ihren Online-Campus haben und sich mit Fragen jederzeit bei uns melden können.

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

Inkl. gedruckter Studienhefte:

  • 6 monatliche Raten à 198,00 €
  • gesamt: 1.188,00 €

Digitale Studienhefte:

  • 6 monatliche Raten à 188,00 €
  • gesamt: 1.128,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Anmeldung

Melden Sie sich hier bequem und einfach online an.

Sie haben noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da: telefonisch unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800 478 0800 oder per E-Mail.

Weitere Informationen
Das sagt...
Partner & Mitgliedschaften Alle Partner anzeigen
Dozenten
Danny Trapp Danny Trapp Detailinfos
Manuel Faßmann Manuel Faßmann Detailinfos
Eileen Dillenburg Eileen Dillenburg Detailinfos
Dozenten des gesamten Fachbereichs
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail kommunikation@ist.de Info Informationen zum Team

FAQs

Wo liegt der Unterschied zwischen Digital Marketing und Online Marketing?

Wenn es um Internetmarketing geht, ist oft die Sprache von Digital Marketing und von Online Marketing. Dabei unterscheiden sich die beiden Begriffe zwar in ihrer Definition, haben aber viele Überscheidungspunkte.

Online Marketing oder auch Internetmarketing kommuniziert ausschließlich über das Internet, das heißt über Webseiten, Social Media, SEO, SEA und vieles mehr. Digital Marketing hingegen ist ein Überbegriff, der alle Marketingaktivitäten umfasst, die über ein digitales Gerät stattfinden. Online Marketing ist also ein Teilbereich des Digital Marketing. Zusätzlich gehört aber auch Radiowerbung, TV-Werbung, E-Books, usw. in den digitalen Marketingbereich.

Online Marketing bzw. Digital Marketing hat viele Vorteile für Unternehmen. Durch den Einsatz passgenauer Marketingmaßnahmen können potenzielle Kunden zielsicher erreicht und Erfolge messbar gemacht werden. Als Digital Marketing Manager haben Sie Anteil daran. Mit der Weiterbildung des IST-Studieninstituts werden Sie von Experten aus der Branche ausgebildet und qualifizieren sich zum Profi.

Was sind die Vorteile der Weiterbildung zum Digital Marketing Manager im Fernstudium?

  • Berufsbegleitend und zeit- und ortsunabhängig zum Digital Marketing Manager weiterbilden
  • Weiterbildung zum Digital Marketing Manager startet zu jedem Quartalsbeginn und dauert nur sechs Monate
  • Moderne Lern- und Lehrmethoden aus Online-Vorlesungen, IST-Webinaren, digitalen und gedruckten Studienheften sowie der IST-Lern-App ermöglichen höchsten Lernkomfort
  • Unsere Dozenten sind Branchenkenner und Online-Marketing-Experten mit Berufserfahrung, die ihr Wissen praxisnah an Sie weitergeben
  • Persönliche und individuelle Betreuung durch Tutoren mit Berufserfahrung
  • Weiterbildung zum Digital Marketing Manager ohne Abitur möglich
  • Sie lernen relevante Kommunikationsinstrumente und -maßnahmen des Digital Marketings
  • Kostenfreie Online-Trend-Seminare nach Abschluss
  • Nach der Weiterbildung zum Digital Marketing Manager stehen Ihnen viele Karrieremöglichkeiten offen

Wie werde ich Online Marketing Manager?

Sie können zwar keine offizielle, staatliche Ausbildung zum Online Marketing Manager absolvieren, dafür stehen Ihnen zu Ihrem Berufswunsch viele alternative Wege offen: vom Crashkurs bis zum Fernstudium. Welche Ausbildungsart die beste für Sie ist, hängt von Ihren Vorkenntnissen, Ihrer Erfahrung und Ihrem Karrierewunsch ab. Haben Sie bereits ein abgeschlossenes Studium im Bereich BWL, Medien- und Kommunikationswissenschaften oder einem ähnlichen Fachbereich? Sind Sie Fach- oder Führungskraft im Bereich Online Marketing oder selbstständig? Oder sind Sie Quereinsteiger mit großem Interesse an Online Marketing und Social Media? Dann ist unsere sechsmonatige Weiterbildung zum Digital Marketing Manager mit Schwerpunkt Online-Marketing im Fernstudium ideal für Sie.

Informationen zur berufsbegleitenden Weiterbildung zum Digital Marketing Manager des IST-Studieninstituts finden Sie auf unserer Webseite.

Wie viel verdient ein Online Marketing Manager bzw. Digital Marketing Manager?

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung zum Online Marketing Manager bzw. zum Digital Marketing Manager können Sie die unterschiedlichsten beruflichen Karrierewege einschlagen. Ob Sie nun eine Stelle in einer Agentur oder der Marketingabteilung eines Unternehmens antreten, Ihr Gehalt hängt von vielen Faktoren ab. Neben der Größe des Unternehmens spielen auch Berufserfahrung, fachliches Wissen, der Arbeitsbereich sowie Arbeitsort eine wichtige Rolle für die Höhe Ihres zukünftigen Gehalts.

Welche Aufgaben gehören zum Tätigkeitsfeld eines Online Marketing Managers?

Als Online Marketing Manager bzw. Digital Marketing Manager benötigen Sie in erster Linie Flexibilität und ein hohes Maß an Eigeninitiative. Sie sind von der Planung über die Umsetzung bis zum Reporting für die gesamten digitalen Marketingmaßnahmen verantwortlich. Dafür entwickeln Sie Strategien und Kampagnen, um Ihr Unternehmen oder Ihre Kunden optimal im Internet zu präsentieren. Zu Ihren Aufgaben als Online Marketing Manager kann, je nach Unternehmen, folgendes zählen:

  • Planung und Umsetzung von Online Marketing Maßnahmen
  • Reporting und Analyse
  • Budgetplanung
  • Kommunikation mit Kunden und Kollegen
  • Wettbewerbs- und Konkurrenzanalysen
  • Website Marketing
  • Social Media Marketing
  • E-Mail-Marketing
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM)
  • Google Adwords
  • Affiliate Marketing
  • Mobile Marketing
  • Content Marketing

Wie sind die Berufsaussichten eines Online/Digital Marketing Managers?

Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran. Somit wird auch der Bereich des Online und Digital Marketings immer größer. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung zum Digital Marketing Manager können Sie also die unterschiedlichsten Karrierewege einschlagen. Je nach Ihren Interessen und Qualifikationen finden Sie vor allem Arbeitgeber in folgenden beiden Bereichen:

  • Digital- und Werbeagenturen
  • Marketingabteilungen von Unternehmen