Sponsoring aktiviert Marke Sponsoring aktiviert Marke

Die Sponsoring-Workshops werden in Kooperation mit dem ESB Marketing Netzwerk durchgeführt. Die ESB ist DIE Networking-Plattform für Entscheider aus den Bereichen Sport, Entertainment und Marketing.

Einführung und Ziel

Erfolg und Messbarkeit eines Sponsoring- Engagements hängen nicht von der Größe des Sponsoring-Etats, sondern von der Umsetzung und Aktivierung einer Partnerschaft ab. In diesem Seminar erhalten Sie eine Antwort auf die Frage, wie Sie Sponsoring optimal für eine Marke und das sponsernde Unternehmen einsetzen können. Dabei werden die Bewertbarkeit des Preis-Leistungs-Verhältnisses sowie die Messbarkeit des Erfolges ausführlich diskutiert.

Inhalte

 

  • Wie nutzt man klassische Medien, Neue Medien und Social Media für die Verbesserung der Sponsoren-Bekanntheit, -Image, Verkaufsförderung, Kundenbindung und Mitarbeiter-Motivation?
  • Was sind die aktuellen Trends der Aktivierung von Sponsorships?
  • Wie erzielt man den optimalen Nutzen aus einer Sponsoring-Partnerschaft?
  • Wie kreiert man eine zukunftsorientierte Sponsoring-Partnerschaft?

Zielgruppe

Die Weiterbildung Sponsoring aktiviert Marke ist interessant für:

  • Marketing- und Sponsoring-Entscheider aus Unternehmen und Agenturen

Dauer

Der Workshop dauert 1 Tag (09:00–17:00 Uhr).

Termine und Orte

  • Berlin: 23.03.2017
  • Frankfurt: 16.05.2017
  • St. Gallen: 22.05.2017
  • Wien: 14.09.2017

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

  • gesamt: 290,00 €

Preis zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

IST-Studenten können die ESB-Workshops für 125,00 € belegen.

Für weitere Fragen rund um die Workshops des ESB Marketing Netzwerks hilft Ihnen das Team des IST-Fachbereichs „Sport & Management“ gerne weiter!

Anmeldung

Anmeldung unter www.esb-online.com/academy

Weitere Informationen

Über die ESB

Weitere Informationen zum ESB Marketing Netzwerk gibt es unter www.esb-online.com.

Beraterteam Sport

Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)

Mail sport@ist.de Info Informationen zum Team