Medizinisches Fitnesstraining Medizinisches Fitnesstraining

  • Fit für den Zukunftsmarkt!
  • Fachwissen zu Krankheitsbildern und deren Besonderheiten
  • Präventive und rehabilitative Trainingskonzepte entwickeln
  • Fit für den Zukunftsmarkt!
  • Fachwissen zu Krankheitsbildern und deren Besonderheiten
  • Präventive und rehabilitative Trainingskonzepte entwickeln

Ausbildung medizinischer Fitnesstrainer

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
A-Lizenz Medizinisches Fitnesstraining (IST)

Studiendauer
4 Monate

Beginn
Februar, Mai, August, November (ortsabhängig)

Erwerben Sie Fachwissen über präventives & rehabilitatives Training mit der A-Lizenz Medizinisches Fitnesstraining

Werden Sie kompetenter Ansprechpartner bei der Vorbeugung gesundheitlicher Probleme und der Behebung von körperlichen Funktionsstörungen. In der Weiterbildung „Medizinisches Fitnesstraining“ erhalten Sie Fachwissen zu Krankheitsbildern und deren Besonderheiten und können präventive und rehabilitative Trainingskonzepte entwickeln. Das Lernen erfolgt praxisnah und verständlich – u.a. durch unser Web Based Training (WBT) oder unsere App.

FernstudiumCheck Lehrgangsbewertung Medizinisches Fitnesstraining
SEHR GUT
4,7 / 5.0
100% Weiterempfehlung

Inhalte der Weiterbildung

In der Weiterbildung Medizinisches Fitnesstraining erhalten Sie kompaktes Fachwissen, um präventive und rehabilitative Trainingskonzepte zu entwickeln und umzusetzen. Als Absolvent der Ausbildung kennen Sie die Antworten auf Fragen wie: In welcher Woche nach einer Verletzung trainiert man wie intensiv? Welche Geräte dürfen benutzt werden? Welche Muskelgruppen dürfen wie stark beansprucht werden? Wie können Kraft-, Ausdauer-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining in den Trainingsplan eingebunden werden?

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Lehrplan.

Lehrplan

Diese Weiterbildung ist modular aufgebaut und dauert in der Regel 4 Monate. Die tatsächliche Dauer bestimmen Sie durch Ihre Lerngeschwindigkeit und die Wahl Ihrer Seminartermine. Nach Ende der Regelstudienzeit können Sie weitere 9 Monate kostenfrei alle Leistungen Ihrer Weiterbildung in Anspruch nehmen.

Medizinisches Fitnesstraining

Orthopädische und traumatologische Krankheitsbilder

Ursache - Therapie- und Trainingstherapiemaßnahmen der Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates; u.a. von Arthrose - Bandscheibenvorfall - Gelenkverletzungen und -Ersatz - Osteoporose

Internistische und neurologische Krankheitsbilder

Ursache, Therapie, und Trainingstherapiemaßnahmen von erkrankungen des internistischen und neurologischen Systems; u.a. Diabetes Mellitus (Typ II) - Bluthochdruck - Herzinfarkt - Adipoitas - Asthma bronchiale - Morbus Parkinson

Medizinisches Fitnesstraining bei orthopädischen und traumatologischen Krankheitsbildern

Krankheitsspezifische Trainingsplanung (Orthopädie/Traumatologie) und Übungsauswahl - Besonderheiten bei der Geräteeinstellung - Dosierung des Krafttrainings - Einsatz propriozeptiver Übungen

Medizinisches Fitnesstraining bei internistischen und neurologischen Krankheitsbildern + Lizenzprüfung

Einsatz von indikationsorientiertem Kraft, Ausdauer- und Koordinationstraining - Besonderheiten und Kontraindikationen - Theorie der medizinischen Diagnostik, Medikation und die Bedeutung für Training

Legende: Lehrheft Präsenzphase Online-Vorlesung

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Seminartermine

Werden Ihnen pro Seminar mehrere Terminvorschläge angezeigt, können Sie sich aus diesen Ihren Wunsch-Termin auswählen.

Termin Ort
Onlineseminar: Übungsauswahl und Trainingsplanung im medizinischen Fitnesstraining
11.12.2020 - 13.12.2020 Online
Onlineseminar: Medizinisches Fitnesstraining in der Praxis + Lizenzprüfung
11.12.2020 - 12.12.2020 Online

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Abschluss und Anerkennung

Abschluss: A-Lizenz Medizinisches Fitnesstraining (IST)

Die A-Lizenz Medizinisches Fitnesstraining ist im Ausbildungssystem des Deutschen Behindertensportverband e.V. (DBS) anerkannt. Absolventen mit dieser Qualifikation sind dazu berechtigt, an dem verkürzten Sonderlehrgang für Fitnesstrainer im Profilbereich Orthopädie des DBS teilzunehmen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie vom DBS die Rehasport-Lizenz Übungsleiter/-in B Sport in der Rehabilitation – Orthopädie.

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolventen an, so dass viele neue Teilnehmer auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung Medizinisches Fitnesstraining werden Ihnen vermittelt durch 2 Studienhefte und 2 Präsenzphasen.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

SeminarortBei den Präsenzphasen dieser Weiterbildung stehen Ihnen verschiedene Seminartermine zur Wahl. Im Online-Campus können Sie sich bequem für den jeweils für Sie optimal passenden Termin anmelden. Unsere Seminarorte sind mit modernem Equipment ausgestattet. Hier lernen Sie von unseren erfahrenen Dozenten so praxisnah wie möglich und haben direkt vor Ort die Möglichkeit, Ihr neuerworbenes Wissen praktisch umzusetzen.

Zusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten. Außerdem werden Sie beim Lernen durch unser Web Based Training (WBT) unterstützt.

WBTApp
Beispiel Web Based Training und IST-App

Zielgruppe der Weiterbildung

Alle, die schon eine Basisausbildung als Fitnesstrainer besitzen und sich auf medizinisches Fitnesstraining spezialisieren möchten.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Abschluss als Sport- und/oder Gymnastiklehrer oder
  • Ausbildung zum Physiotherapeuten oder
  • eine anerkannte Fitnesstrainerausbildung, z.B. B-Lizenz Fitnesstrainer oder
  • Alternativ können auch umfangreiche Erfahrungen als Trainer auf der Trainingsfläche oder im Kursbereich zur Teilnahme berechtigen

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung Medizinisches Fitnesstraining dauert 4 Monate und startet in 

  • Düsseldorf und München im Februar, Mai, August und November
  • Berlin im Mai und November

 

Und auch wenn Sie mehr Zeit brauchen oder eine Pause einlegen müssen: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Weiterbildungsdauer sichern wir Ihnen einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Sie weiter Zugriff auf Ihren Online-Campus haben und sich mit Fragen jederzeit bei uns melden können.

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

Inkl. gedruckter Studienhefte:

  • 4 monatliche Raten à 198,00 €;
  • gesamt: 792,00 €

Digitale Studienhefte:

  • 4 monatliche Raten à 188,00 €;
  • gesamt: 752,00 €

Die Teilnahme an den Seminaren ist in den Kosten enthalten.

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Diese Weiterbildungsmaßnahme ist nach AZAV zugelassen und hat für den Starttermin November 2020 die Maßnahmennummer 337/1490/2020. Für weitere Starttermine kann eine neue Maßnahmennummer beantragt werden. Sollten Sie Fragen haben, beraten wir Sie gerne.

Spezialisierungen & Alternativen

Sie sind sich unsicher, welche unserer Trainerlizenzen die richtige für Sie ist?

Auf der Seite "Trainerlizenz erwerben" bieten wir Ihnen einen Vergleich unserer Angebote, wie Z.B. Group Fitness Trainer B-Lizenz, Sporternährung B-Lizenz oder Athletiktraining A-Lizenz.
Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne persönlich, um die geeignete Qualifikation für Sie zu finden. Rufen Sie uns einfach unter der kostenfreien Bildungshotline 0800 478 0800 an.

Anmeldung

Melden Sie sich hier bequem und einfach online an.

Sie haben noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da: telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 478 0800 oder per E-Mail.

Weitere Informationen
Kursvergleich Kursvergleich Gesundheitsmanagement studieren

Sie sind sich unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Sie ist? Auf der Seite "Gesundheitsmanagement studieren" bieten wir Ihnen einen Vergleich unserer Angebote.

Online-Fachvortrag Webinar "Fitnesstraining bei Diabetes"

"Fitnesstraining bei Diabetes" mit Prof. Dr. Thorsten Kreutz. Zur Aufzeichnung.

Online-Fachvortrag Fachvortrag

„Medizinisches Fitnesstraining - Aufbautraining nach einem Kreuzbandriss“ mit unserer Dozentin Jeanette Ohl.
Zum Online-Fachvortrag

B- und A-Lizenzen Trainerlizenzen Überblick

Was ist eine Trainerlizenz und welche gibt es? Diese und weitere Fragen beantworten wir auf "Trainerlizenz erwerben".

Video

Mehr Wissenschaft für die Fitnessbranche! Unter diesem Motto fand vom 28.- 29.02.2020 der 2. Fitnesswissenschaftskongress an der IST-Hochschule statt. Wir werfen einen Blick zurück.

Das sagt...
Partner & Mitgliedschaften Alle Partner anzeigen
Dozenten
Prof. Dr. Kreutz Prof. Dr. Kreutz Detailinfos
Philipp Kemper Philipp Kemper
Julia Niedermeier Julia Niedermeier Detailinfos
Prof. Dr. Brinkmann Prof. Dr. Brinkmann Detailinfos
Benjamin Wienke Benjamin Wienke Detailinfos
Wolfgang Scheer Wolfgang Scheer
Sascha Heller Sascha Heller Detailinfos
Jeanette Ohl Jeanette Ohl Detailinfos
Sascha Schrey Sascha Schrey Detailinfos
Manuel Fuchs Manuel Fuchs Detailinfos
Karsten Focke Karsten Focke Detailinfos
Torsten Pohl Torsten Pohl Detailinfos
Patrick Schopa Patrick Schopa Detailinfos
Sven Kaufmann Sven Kaufmann Detailinfos
Tina Heinrich Tina Heinrich
Thomas Klein Thomas Klein Detailinfos
Stefan  Remmert Stefan Remmert Detailinfos
Kerstin Schneehage Kerstin Schneehage Detailinfos
Achim Baumgarth Achim Baumgarth Detailinfos
Dozenten des gesamten Fachbereichs
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail fitness@ist.de Info Informationen zum Team