07.12.2021

Weiterbildungen im Bereich "Ernährung" starten im Januar. Jetzt noch anmelden.

Mit voller Energie ins neue Jahr starten!

Zu jedem Jahreswechsel nehmen sich Menschen vor, sich gesünder, ausgewogener oder fleischlos zu ernähren. Aber wie sieht gesunde Ernährung tatsächlich aus? Welche Besonderheiten gibt es?

Das erfahren Sie in unseren Weiterbildungen rund um das Thema Ernährung, die im Januar starten. Nutzen Sie das hier vermittelte Fachwissen, um sich beruflich zu verwirklichen. Starten Sie als professioneller Ernährungsberater und unterstützen Sie energiegeladen Ihre Kunden, Freunde oder Familienmitglieder bei der erfolgreichen Ernährungsumstellung.

Mit dem Know-how der Weiterbildungen verschaffen Sie sich natürlich auch eine ernährungswissenschaftliche Basis für Ihre eigene Ernährung und behalten so Ihre Gesundheit im Blick:

Ernährungscoach
Diese umfassende Weiterbildung zum Ernährungsprofi dauert 14 Monate und ist eine hervorragende Alternative zum Ökotrophologie-Studium und zur Diätassistenz-Ausbildung. Berufsbegleitend lernen Sie hier neben den Grundlagen der Ernährungskunde, der Lebensmittelkunde und der Ernährungsberatung neue Ernährungsformen, Bewegungskonzepte und erfolgreiche Wege in die Selbstständigkeit kennen. Mit diesem Fachwissen und der Ausbildung Ihrer Coaching-Kompetenzen können Sie mit ihren Kunden ganzheitliche Konzepte entwickeln, die eine Umstellung der Lebens- und Essgewohnheiten ermöglichen und zu mehr Vitalität und Lebensfreude führen.

Hier ist das IST-Zertifikat „Ernährungsberater/- in“ inkludiert und ermöglicht Ihnen damit, bereits nach drei Monaten in die Praxis einzusteigen.

Ernährungsberater/-in

Für alle, die es kurz und kompakt mögen, bietet sich diese dreimonatige Weiterbildung an. Hier erwerben Sie Kenntnisse über die gesundheitsorientierte Zusammensetzung und Zubereitung von Nahrung sowie die Bedeutung von gesundem Ernährungs- und Bewegungsverhalten. Im Seminar üben Sie den Aufbau einer Ernährungsberatung im Einzel- und Gruppengespräch. So werden Sie zu einem kompetenten Ansprechpartner bei Ernährungsfragen und setzen Ihr erlerntes Fachwissen wahlweise beruflich oder privat ein.

Vegetarisch-veganer Ernährungsberater/-in
In nur fünf Monaten erhalten Sie hier alles Wissenswerte rund um die Besonderheiten einer pflanzlichen Kost.

Übrigens: Auch in der Weiterbildung „Vegetarisch-veganer Ernährungsberater/-in“ ist das Zertifikat „Ernährungsberater/in“ inkludiert. Bei der Buchung unserer Weiterbildung „Vegetarisch-veganer Ernährungsberater/-in“ erhalten Sie also zwei Fortbildungen in einer und sparen 100 Euro im Vergleich zur Einzelbuchung.

Wenn Sie als bereits fertiger IST-Ernährungscoach, IST-Ernährungsberater oder Absolvent eines der Studiengänge „Fitness & Health Management“ und „Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie“ noch Fachwissen aus diesem spannenden Ernährungsbereich draufsatteln wollen, haben wir ein verkürztes Aufbaumodul für Sie. So sparen Sie Zeit und Geld.

Alle Weiterbildungen werden berufsbegleitend durchgeführt und deshalb können Sie diese unkompliziert mit Job und Familie kombinieren. Nächster Start: Januar.

Anmeldungen werden ab sofort angenommen.