Sportkommunikation Sportkommunikation

  • Die vielen Facetten moderner Sportkommunikation kennenlernen
  • Bestens ausgebildet für anspruchsvolle Aufgaben in der internen und externen Kommunikation
  • Inklusive Praxisworkshops u. a. beim SID und bei RTL
  • Die vielen Facetten moderner Sportkommunikation kennenlernen
  • Bestens ausgebildet für anspruchsvolle Aufgaben in der internen und externen Kommunikation
  • Inklusive Praxisworkshops u. a. beim SID und bei RTL

Weiterbildung Sportkommunikation

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
IST-Diplom Sportkommunikation

Studiendauer
12 Monate

Beginn
Januar, April, Juli, Oktober
ZFU
Zertifizierung
Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU

Werden Sie zum Medienprofi der Sportbranche

Zertifikate

Nur wer das Geflecht aus Sport, Medien und Wirtschaft durchschaut, kann durch gelungene Kommunikation über die geeigneten Kanäle Positives für sich, seinen Verein, seinen Verband oder seine Marke erreichen. Gelungene Kommunikation erhöht spür- und messbar die Zufriedenheit von Partnern, Medien, Mitarbeitern, Fans und Sponsoren.

In der zwölfmonatigen Weiterbildung Sportkommunikation lernen Sie die vielen Facetten der modernen Sportkommunikation kennen, von der Medienarbeit bis hin zu marketingrelevanten Zusammenhängen im Sportbusiness. Ob im Sportverein oder im Proficlub, ob in einer Agentur oder beim Verband – mit diesem Abschluss qualifizieren sich Vereinsmitarbeiter, Pressesprecher, Leistungssportler, Funktionäre und Mitarbeiter der Unternehmenskommunikation für anspruchsvolle Aufgaben in der internen sowie externen Sportkommunikation.

Die Weiterbildung Sportkommunikation beinhaltet unter anderem Online-Vorlesungen von:

  • Sven Froberg, Leiter Medien und Kommunikation, VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
  • Ralph Durry, Mitglied der Redaktionsleitung, Sport-Informations-Dienst (SID)
  • David Görges, ehemaliger Digitalchef bei Borussia Dortmund, jetzt Geschäftsführer Beyer Görges GmbH
  • Michael Röhrig, Leiter Kommunikation, Sport1 GmbH

Inhalte der Weiterbildung

Mit dem IST-Diplom Sportkommunikation bietet das IST eine Qualifikation an, mit der Sie in zwölf Monaten berufsbegleitend die Instrumente und Möglichkeiten moderner Sportkommunikation kennen- und einzusetzen lernen. Von klassischer PR-Arbeit über Social Media, Krisenkommunikation und Vermarktung bis hin zum sinnvollen Einsatz von Blogs lernen die Teilnehmer, das Handwerk der Kommunikations-Profis.

Ein Schwerpunkt ist das Thema Social Media, das auch in einer dreitägigen Präsenzphase behandelt wird. Was ist mit Social Media alles möglich? Wie poste ich strategisch? Und womit kann ich meine Kampagnen monitoren? Die Antworten geben Experten aus der Sport- und Medienbranche.

Lehrplan

Grundlagen der Sportkommunikation

Sportkommunikation - ein Überblick

Social-Media - Aufbau und Entwicklung

Social-Media-Monitoring

Einführung in die Sportkommunikation

Youtube, facebook, Twitter, Instagram und Co. – richtig posten!

Blog, Vlog und podcast – Chancen der digitalen Kanäle

Sportkommunikation in der Praxis am Beispiel von Trend- und Extremsportarten

Social-Media im Sport - Konzeption und Umsetzung

Medienkommunikation

Das Beziehungsgeflecht von Sport und Medien

Medienarbeit in Vereinen und Verbänden

Krisenkommunikation im Sport

Sportmedien im digitalen Wandel - Nachrichtenagenturen

Sportmedien im digitalen Wandel - Fernsehen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Sport

Workshop: Medienarbeit und Krisenkommunikation

Kommerzielle Kommunikation

Vermarktungschancen durch strategische und digitale Sportkommunikation

Digitale Vermarktung im internationalen Kontext

Vermarktung im digitalen Zeitalter

Workshop: Digitale Vermarktung - Chancen und Methoden

Fankommunikation

Mitglieder- und Fanmanagement im Sport

Fan-Engagement und Fan-Verhalten

Legende: Lehrheft Präsenzphase Online-Vorlesung Webinar

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Abschluss und Anerkennung

Abschluss: IST-Diplom Sportkommunikation

Die Weiterbildung Sportkommunikation ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs- Nr. 7347919).

Staatlich zugelassener Fernunterricht

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierende und Absolventen an, so dass viele neue Teilnehmer auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung Sportkommunikation werden Ihnen vermittelt durch 8 Studienhefte, 3 Präsenzphasen und begleitende Online-Vorlesungen und Webinare.

Bei den Präsenzphasen dieser Weiterbildung stehen Ihnen verschiedene Seminartermine zur Wahl. Im Online-Campus können Sie sich bequem für den jeweils für Sie optimal passenden Termin anmelden.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe der Weiterbildung

  • Vereinsmitarbeiter / Vereinsmanager
  • Pressesprecher / Mitarbeiter in Presseabteilungen
  • Mitarbeiter in der Unternehmenskommunikation
  • Sportdirektoren
  • Leistungssportler
  • Fanbetreuer
  • Verbände
  • Ligen
  • Sponsoren
  • Sportvermarktungsagenturen
  • PR-Mitarbeiter denen sportliches Know-How fehlt
  • Quereinsteiger

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • (Fach-)Hochschulreife

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung Sportkommunikation dauert 12 Monate und startet jeweils im JanuarApril, Juli und Oktober. Erstmaliger Start ist Oktober 2019!

Und auch wenn Sie mehr Zeit brauchen oder eine Pause einlegen müssen: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Weiterbildungsdauer sichern wir Ihnen einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Sie weiter Zugriff auf Ihren Online-Campus haben und sich mit Fragen jederzeit bei uns melden können.

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

Inkl. gedruckter Studienhefte:

  • 12 monatliche Raten à 198,00 €
  • gesamt: 2.376,00 €

Digitale Studienhefte:

  • 12 monatliche Raten à 188,00 €
  • gesamt: 2.256,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Kursvergleich Kursvergleich "Sportmanagement studieren"

Sie sind sich unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Sie ist? Auf der Seite "Sportmanagement studieren" bieten wir Ihnen einen Vergleich.

Das sagt...
  • Ralph Durry

    Ralph Durry
    Redaktionsleitung und Fußballchef SID

    Mehr lesen
  • Sven Froberg

    Sven Froberg
    Leiter Medien und Kommunikation VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

    Mehr lesen
  • Florian Oediger

    Florian Oediger
    Freier Journalist und Kommunikationsberater

    Mehr lesen
  • David Görges

    David Görges
    Geschäftsführer Beyer Görges GmbH

    Mehr lesen
  • Mario Leo

    Mario Leo
    Inhaber RESULT Sports, Herausgeber „Digitale Sport Medien“ & Kongresses-Veranstalter „Digital ...

    Mehr lesen
  • Michael Röhrig

    Michael Röhrig
    Leiter Kommunikation Sport1 GmbH

    Mehr lesen
    
Beraterteam Sport
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail sport@ist.de Info Informationen zum Team