Fitnesstrainer B-Lizenz Fitnesstrainer B-Lizenz

Die branchenanerkannte Ausbildung
Fitnesstrainer B-Lizenz ist Ihr optimaler
Einstieg als Fitnesstrainer!

Die branchenanerkannte Ausbildung
Fitnesstrainer B-Lizenz ist Ihr optimaler
Einstieg als Fitnesstrainer!

Ausbildung zum Fitnesstrainer

FernstudiumCheck Lehrgangsbewertung Fitnesstrainer B-Lizenz
GUT
4.4 / 5.0
100% Weiterempfehlung

Abschluss: B-Lizenz Fitnesstrainer/in (IST)

Inklusive:

Staatlich zugelassener Fernunterricht

Die Weiterbildung zum Fitnesstrainer ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 7152705).

Einführung und Ziel

Der Fitnessmarkt boomt. Die Nachfrage nach ausgebildeten Fitnesstrainern ist entsprechend groß. Wer heutzutage in einem qualitätsorientierten Studio Fitnesstrainer werden möchte, hat jedoch ohne fachlichen Qualifikationsnachweis keine Chance auf eine Anstellung.

Mit unserer branchenanerkannten Fitnesstrainer B-Lizenz (umgangssprachlich wird die Ausbildung zum Fitnesstrainer häufig auch als Trainerschein bezeichnet) bieten wir Quer- und Neueinsteigern die Möglichkeit, eine qualifizierte Grundausbildung für die tägliche Arbeit auf der Trainingsfläche zu erwerben. Wir kooperieren mit über 1.000 Fitnessstudios in Deutschland – die B-Lizenz ist als Qualifizierung im Fitnessmarkt allgemein anerkannt und dauerhaft gültig.

Inhalte der Weiterbildung

Nach Abschluss der Ausbildung Fitnesstrainer B-Lizenz sind Sie in der Lage, Kunden fachlich kompetent zu betreuen und mit ihnen zusammen persönliche Fitnessziele festzulegen. Sie begleiten Ihre Kunden erfolgreich im Trainingsprozess und unterstützen die Klienten beim Erreichen ihrer Ziele. Sie beherrschen den Eingangs-Check ebenso wie die Erstellung und Umsetzung von Trainingsplänen im Ausdauer- und Kraftbereich nach neuesten trainingswissenschaftlichen Erkenntnissen. Die Funktionen und das sichere Handling der Geräte sind für Sie mit dieser Fitnesstrainer-Lizenz selbstverständlich.

In der Ausbildung zum Fitnesstrainer werden Ihnen außerdem sportdiagnostische Verfahren und Funktionsweisen der Muskeln, Atmung und des Herz-Kreislauf-Systems vermittelt. Anatomische Grundlagen und Grundsätze der Trainingslehre sind ebenso Inhalt der Ausbildung.

Die Fitnesstrainer B-Lizenz ist die optimale Grundlage für zahlreiche A-Lizenzen, mit denen Sie Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten im Anschluss an diese Ausbildung weiter ausbauen und sich spezialisieren können.

Ausführliche Informationen der Ausbildung zum Fitnesstrainer entnehmen Sie bitte dem Lehrplan Fitnesstrainer B-Lizenz.

Lehrplan

Diese Weiterbildung ist modular aufgebaut und dauert in der Regel 6 Monate. Die tatsächliche Dauer bestimmen Sie durch Ihre Lerngeschwindigkeit und die Wahl Ihrer Seminartermine. Nach Ende der Regelstudienzeit können Sie weitere 9 Monate kostenfrei alle Leistungen Ihrer Weiterbildung in Anspruch nehmen.

StudienmaterialPräsenzphase*
SH: Anatomie

Knochen, Gelenke, Muskulatur, Bind- und Stützgewebe, Funktionen der wichtigsten Muskeln

 
WBT: Anatomie Teil 1
 
WBT: Anatomie Teil 2
 
WBT: Anatomie Teil 3
 
Online-Vorlesung: Videos Anatomie
 
Online-Vorlesung: Tipps und Tools zur Prüfungsvorbereitung

Lerntechniken und Planung komplexer Lernprozesse

 
SH: Physiologie

Herz-Kreislauf-System, Atmung, Energiestoffwechsel

 
WBT: Physiologie

Stoffwechsel, Energiegewinnung, Atmung, Herz- Kreislaufsystem

 
SH: Trainings- und Bewegungslehre

Motorische Fähigkeiten, Grundsätze der Trainingslehre, Biomechanik, Bewegungsanalysen

 
WBT: Trainings- und Bewegungslehre

Biomechanische Grundlagen, Trainingslehre, Sportmotorische Fähigkeiten

 
SH: Diagnostik und Testmethoden

Testtheoretische Grundlagen, Anamnese und Trainingsziele, Anthropometrie, Herzfrequenz, Blutdruck, Belastungsuntersuchungen: Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Schnelligkeit, Medizinische Testverfahren

P: Gerätetraining
P: Diagnostik und Fitnesstraining
P: Trainingsplanerstellung + Lizenzprüfung
WBT: Diagnostik

Sportdiagnostik, Physiologische Messungen, Sportmotorische Tests

 

* Es stehen Ihnen frei wählbare Termine im Online-Campus zur Verfügung.
SH = Studienheft, P = Präsenzphase, WBT = Web Based Training

Seminartermine

Fitnesstrainer B-Lizenz (IST)

TerminOrt
Gerätetraining
 13.01.2018-14.01.2018clever fit München-Ost - Karl-Hammerschmidt-Straße 32, 85609 Dornach (Aschheim)
 20.01.2018-21.01.2018Vita Fitness - Am Krekel 49, 35039 Marburg
 03.02.2018-04.02.2018ALMA@Oberkassel - Willstätter Str. 16, 40549 Düsseldorf
 17.02.2018-18.02.2018Holmes Place Health Club Berlin - Ostkreuz - Hirschberger Straße 3 (Bei Kaufland), 10317 Berlin
 07.04.2018-08.04.2018FitX - Schwanenhöfe - mit Treffpunkt im IST-Studieninstitut - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Diagnostik und Fitnesstraining
 09.12.2017-10.12.2017clever fit München-Ost - Karl-Hammerschmidt-Straße 32, 85609 Dornach (Aschheim)
 03.02.2018-04.02.2018Vita Fitness - Am Krekel 49, 35039 Marburg
 17.02.2018-18.02.2018clever fit München-Ost - Karl-Hammerschmidt-Straße 32, 85609 Dornach (Aschheim)
 10.03.2018-11.03.2018ALMA@Oberkassel - Willstätter Str. 16, 40549 Düsseldorf
 17.03.2018-18.03.2018Holmes Place Health Club Berlin - Ostkreuz - Hirschberger Straße 3 (Bei Kaufland), 10317 Berlin
 12.05.2018-13.05.2018ALMA@Oberkassel - Willstätter Str. 16, 40549 Düsseldorf
Trainingsplanerstellung + Lizenzprüfung
 16.12.2017-17.12.2017IST-Studieninstitut + FitX - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
 27.01.2018-28.01.2018clever fit München-Ost - Karl-Hammerschmidt-Straße 32, 85609 Dornach (Aschheim)
 17.03.2018-18.03.2018clever fit München-Ost - Karl-Hammerschmidt-Straße 32, 85609 Dornach (Aschheim)
 17.03.2018-18.03.2018Vita Fitness - Am Krekel 49, 35039 Marburg
 17.03.2018-18.03.2018INJOY Bielefeld - Hansestr. 1 b, 33689 Bielefeld
 21.04.2018-22.04.2018Holmes Place Health Club Berlin - Ostkreuz - Hirschberger Straße 3 (Bei Kaufland), 10317 Berlin
 28.04.2018-29.04.2018FitX - Schwanenhöfe - mit Treffpunkt im IST-Studieninstitut - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
 30.06.2018-01.07.2018FitX - Schwanenhöfe - mit Treffpunkt im IST-Studieninstitut - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Ausbildung Fitnesstrainer B-Lizenz werden Ihnen vermittelt durch 4 Studienhefte und 3 Präsenzphasen. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen Test und einer Lehrprobe.

Bei den Präsenzphasen dieser Weiterbildung stehen Ihnen verschiedene Seminartermine zur Wahl. Im Online-Campus können Sie sich bequem für den jeweils für Sie optimal passenden Termin anmelden.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

Zusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten. Bei der Prüfungsvorbereitung werden Sie außerdem durch unser Web Based Training (WBT) unterstützt.

WBTApp

Zielgruppe der Weiterbildung

Alle, die als Fitnesstrainer arbeiten möchten und eine fundierte Basisausbildung für das Training auf der Trainingsfläche erwerben möchten.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss
  • Mindestalter 18 Jahre

Dauer & Beginn

Die Ausbildung Fitnesstrainer B-Lizenz dauert 6 Monate und startet in

  • Düsseldorf und München im Januar, März, Mai, Juli, September und November
  • Berlin im Mai und November

Jetzt online anmelden!

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

  • 6 monatliche Raten à 185,00 €
  • gesamt: 1.110,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Die Weiterbildung Fitnesstrainer B-Lizenz ist nach AZAV zugelassen und hat für den Starttermin November 2017 die Maßnahmennummer 337/1476/2017. Für weitere Starttermine kann eine neue Maßnahmennummer beantragt werden. Sollten Sie Fragen haben, beraten wir Sie gerne persönlich!

Blog Blog Fitnesstrainer B-Lizenz

High Intensity Training: Kurz, intensiv und nicht zu oft. In unserem Blog stellen wir die Trainingsmethode vor.

Dozenten
Christian Schlepütz Christian Schlepütz Detailinfos
Ralph Marquis Ralph Marquis
Wolfgang  Brand Wolfgang Brand Detailinfos
Stefan Kremer Stefan Kremer
René Yanez René Yanez
Torsten Tesch Torsten Tesch
Marc Oberwetter Marc Oberwetter Detailinfos
Jens Hoeptner Jens Hoeptner Detailinfos
Sascha Schrey Sascha Schrey Detailinfos
Sabine Angemeer Sabine Angemeer Detailinfos
Patrick Schopa Patrick Schopa
Manuel Fuchs Manuel Fuchs Detailinfos
Elmar Kronthaler Elmar Kronthaler Detailinfos
Wolfgang Scheer Wolfgang Scheer
Sven Kaufmann Sven Kaufmann Detailinfos
Marcel Andrä Marcel Andrä Detailinfos
Andreas Gigl Andreas Gigl
Carolin Machl Carolin Machl Detailinfos
Jeanette Ohl Jeanette Ohl Detailinfos
Dirk Wannmacher Dirk Wannmacher Detailinfos
Dirk Ohl Dirk Ohl
Oliver Freundt Oliver Freundt Detailinfos
Benjamin Wienke Benjamin Wienke Detailinfos
Sebastian Sowislo Sebastian Sowislo Detailinfos
Raymond Zipter Raymond Zipter
Bert  Eichholz Bert Eichholz Detailinfos
Thorsten Reichelt Thorsten Reichelt
Beraterteam Fitness
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail fitness@ist.de Info Informationen zum Team

FAQs

Was ist eine Trainer-Lizenz, und für wen ist sie?

Die Trainer Lizenz ist die Grundvoraussetzung, um in der Fitnessbranche haupt- oder nebenberuflich arbeiten zu können. Das „B“ der Fitnesstrainer B-Lizenz steht dabei für „Basic“ oder „Basis“. Ohne den Nachweis einer entsprechenden Trainer Lizenz hat man in den meisten Fitnessstudios keine Chance auf eine Anstellung als Fitnesstrainer. Für eine nebenberufliche Tätigkeit ist dieser Fitnesstrainerschein häufig ausreichend. Die Trainer Lizenz gilt zudem als Voraussetzung für viele darauf aufbauende A-Lizenzen, mit denen Fitnesstrainer ihr Qualifikationsprofil und damit Ihre Job- und Gehaltschancen erhöhen können. Wer das von vorneherein möchte, der kann auch gleich in das IST-Diplom Sport- und Fitnesstraining einsteigen.

Wie läuft die Ausbildung zum Fitnesstrainer ab?

Die Teilnehmer der Ausbildung zum Fitnesstrainer erhalten von uns einen Zugang zum Online-Campus, wo sie alle Lehrmaterialien einsehen und herunterladen können. Hier finden die Teilnehmer auch Online-Vorlesungen oder E-Learning-Tools zu Themen wie Anatomie, Physiologie und Trainingslehre. Für die Weiterbildung gibt es einen sechsmonatigen Idealverlauf, es ist aber auch möglich die Ausbildung zum Fitnesstrainer schneller oder langsamer zu absolvieren. In den Präsenzphasen werden die theoretischen Inhalte zum Gerätetraining, Diagnostik und Fitnesstraining sowie der Trainingsplanerstellung vertieft und zum Schluss mit der Lizenzprüfung abgenommen. Generelle Informationen zum Studienverlauf und unseren Lehrmethoden finden Sie auch auf unserer Website.

Für welche Tätigkeiten qualifiziere ich mich mit der Fitnesstrainer B-Lizenz?

In der Ausbildung zum Fitnesstrainer erwerben die Teilnehmer ein Grundverständnis von Anatomie, Physiologie, Diagnostik sowie Trainings- und Bewegungslehre. Mit diesem Wissen können Sie Kunden beim Hantel- und Gerätetraining anleiten, Trainingspläne erstellen und die Funktionsweise von Muskeln erklären und Übungen aufzeigen. Mit dem anerkannten Zertifikat „Fitnesstrainer B-Lizenz“ erfüllen Sie damit die Grundvoraussetzungen, um als Fitnessrainer in einem Fitnessstudio arbeiten zu können.

Wie bekomme ich einen Job als Fitnesstrainer?

Schon seit vielen Jahre steigen die Zahlen der Mitglieder, Fitnessanlagen und Arbeitsplätze in der Fitnessbranche, wie die jährliche Auswertung des Arbeitgeberverbands deutscher Fitness- und Gesundheitsanlagen (DSSV) zeigt. Damit steigt auch der Bedarf an qualifizierten Trainern. Einen Job als Fitnesstrainer findet man entweder direkt im Studio oder über klassische Jobsuchmaschinen. Auf unsere eigene Jobplattform Joborama.de, seit Jahren auch die offizielle Jobbörse der FIBO, finden Sie ebenfalls zahlreiche Stellenausschreibungen. Auch Initiativbewerbungen sind in der Branche üblich. Bieten Sie proaktiv eine Probearbeit an, damit sich der Betreiber von ihrer Kompetenz überzeugen kann.

Welche Karrieremöglichkeiten habe ich nach der Ausbildung zum Fitnesstrainer?

Die Ausbildung zum Fitnesstrainer schafft zahlreiche Karrieremöglichkeiten. Nach Beendigung der Grundausbildung erfüllen Sie die Grundvoraussetzungen und können zahlreiche aufbauende Trainerlizenzen, zum Beispiel als Personal Trainer oder im Bereich des medizinischen Fitnesstrainings, belegen. Für Trainer, die sowohl auf der Trainingsfläche als auch im Management arbeiten möchten, gibt es ebenfalls zahlreiche Qualifizierungsmöglichkeiten. Diese reichen von einer kompakten Weiterbildung über eine umfassende Ausbildung bis hin zu Bachelor- und Masterabschlüssen.

Absolventen der Fitnesstrainer-B-Lizenz können sich diese übrigens auch auf umfassende Fitness-Ausbildungen wie Sport- und Fitnesstraining anrechnen lassen. Zudem erhalten sie zwischen 15 und 25 Prozent auf weiterführende Weiterbildungen gemäß unseres Treuerabatts.

Mit welchem Fitnesstrainer-Gehalt kann ich rechnen?

Wie in jedem Berufsfeld gibt es eine große Preisspanne, abhängig von den eigenen Qualifikation, dem Standort und dem Arbeitgeber. Die Plattform Gehaltsvergleich.de hat eine Gehaltsspanne von etwa 1.500 bis 3.000 Euro für eine Vollzeitstelle als Fitnesstrainer ausgewertet. Bei einer nebenberuflichen Tätigkeit wird meistens pro Stunde abgerechnet. Der Stundensatz ist individuell und häufig abhängig von der eigenen Erfahrung als Fitnesstrainer und Zusatzqualifikationen, mit denen Trainer Zusatzangebote und/oder Kursangebote anbieten können, beispielsweise GroupFitness.

Kann ich die Trainer Lizenz online machen?

Unsere Ausbildung ist so aufgebaut, dass viele Inhalte der Trainer Lizenz online erlernt werden können. Neben Lehrvideos, webbasierten Trainings, interaktiven Präsentationen und einer eigenen App zur Prüfungsvorbereitung erhalten unsere Teilnehmer aber auch Lehrhefte, in denen alle Informationen in Ruhe nachgelesen werden können. In frei wählbaren Präsenzphasen werden die Inhalte dann vertieft, praktisch angewendet und in Übungen an den Geräten ausgeführt. Im Internet gibt es einige Anbieter, bei denen man ausschließlich die Trainer Lizenz online absolvieren kann. Aus unserer Sicht sind die praktische Anwendung des Wissens und der Erfahrungsaustausch mit langjährigen Trainern und Experten der Branche sehr wichtig. Daher halten wir es für seriöse Bildungsanbieter für unerlässlich, neben Online-Inhalten auch Praxisphasen anzubieten. Das Handling der Geräte und die korrekte Trainingsplanerstellung in Präsenzseminaren zu erlernen ist notwendig, um als Fitnesstrainer eine kompetente Betreuung der Kunden gewährleisten zu können.

 

Wie wird die Trainer Lizenz anerkannt?

Das IST-Studieninstitut ist schon seit über 20 Jahren in der Fitessbranche bekannt und zahlreiche international erfolgreiche Fitnessstudioketten arbeiten schon seit vielen Jahren mit uns zusammen. Die Fitnesstrainer B-Lizenz ist von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 7152705). Die erworbene Lizenz ist lebenslang gültig und auch in unseren Nachbarländern wie in Österreich und der Schweiz wird unsere Trainer Lizenz anerkannt.

Welche Bezahl- und Fördermöglichkeiten gibt es?

Die Studiengebühren werden bei uns grundsätzlich in monatlichen Raten bezahlt. Wer auf die Zusendung von gedruckten Studienheften verzichtet, kann 5% der Studiengebühren sparen. Wer die komplette Gebühr im Voraus bezahlt, kann zudem 3% Skonto abziehen. Die Weiterbildung ist nach AZAV zugelassen, so dass wir zur Annahme eines Bildungsgutscheines berechtigt sind. Auf unserer Webseite finden Sie weitere Informationen zu unseren Fördermöglichkeiten.