Fitnessfachwirt (IHK) Fitnessfachwirt (IHK)

  • Staatlich anerkannte Ausbildung
  • Zahlreiche Lizenzen inklusive
  • Ihr Weg zu Führungsaufgaben in Fitnessclubs
  • Staatlich anerkannte Ausbildung
  • Zahlreiche Lizenzen inklusive
  • Ihr Weg zu Führungsaufgaben in Fitnessclubs

Weiterbildung Fitnessfachwirt (IHK)

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
Fitnessfachwirt/-in (IHK)

Studiendauer
18 Monate

Beginn
Februar und August (Düsseldorf, München)
ZFU
Zertifizierung
Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU

Der staatlich anerkannte Abschluss Fitnessfachwirt (IHK) öffnet Ihnen die Türen zu Führungsaufgaben im Fitnessclub!

Der Fitnessfachwirt (IHK) ist der erste öffentlich-rechtliche Fortbildungsabschluss für die Fitnessbranche, der trainingspraktische Elemente mit Management und Marketing verbindet. Dadurch bereitet diese Ausbildung Sie optimal auf eine leitende Funktion in einem Unternehmen der Fitness- und Freizeitbranche vor.

Als Fitnessfachwirt (IHK) übernehmen Sie Managementaufgaben, koordinieren Arbeitsabläufe, kalkulieren Kosten und Preise, optimieren Marketing und Kundenbindung. Durch die inkludierten Lizenzen dieser Fitnessfachwirt-Ausbildung sind Sie aber auch im trainingspraktischen Bereich kompetenter Ansprechpartner für beispielsweise funktionelles Fitnesstraining und Ernährung.

Folgende Lizenzen erwerben Sie inklusive:

Außerdem erhalten Sie von uns kostenfrei die Ausbildereignungsscheinunterlagen.

Beim IST lernen Sie zeitgemäß und einfach. So lassen sich viele Themen durch unser Web Based Training (WBT) oder Online-Vorlesungen anschaulicher darstellen und besser verstehen. Unserer eigene App macht das Lernen noch flexibler und praktischer.

FernstudiumCheck Lehrgangsbewertung Fitnessfachwirt
SEHR GUT
5.0 / 5.0
100% Weiterempfehlung

Inhalte der Weiterbildung

In der Weiterbildung zum Fitnessfachwirt (IHK) erwerben Sie ein fundiertes wirtschaftliches Grundwissen und eignen sich Managementkompetenzen für das Mitglieder- und Studiomanagement, Dienstleistungsmarketing, Qualitätsmanagement sowie Organisations- und Personalmanagement an.

Daneben erwerben Sie sportwissenschaftliches Fachwissen in den Bereichen Anatomie, Physiologie, Trainings- und Bewegungslehre, Diagnostik und Ernährung und werden damit zu einem kompetenten Ansprechpartner für Kunden und Mitarbeiter auf der Trainingsfläche. Die Ausbildung zum Fitnessfachwirt (IHK) beinhaltet die vier A- und B-Lizenzen „Fitnesstraining“, „Sporternährung“, „Functional Training“ und „Bereichsleitung Sales“. Darüber hinaus können Sie auf Wunsch bei uns kostenfrei die Ausbildereignungsunterlagen anfordern, mit denen Sie sich auf eine Ausbildereignungsprüfung der IHK vorbereiten können. Bereits beim IST erworbene Lizenzen können auf die Weiterbildung angerechnet werden.                                                                                                                                                                                                                                                    

Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem Lehrplan Fitnessfachwirt (IHK).

Lehrplan

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

Volkswirtschaftslehre

Grundbegriffe der Volkswirtschaftslehre - volkswirtschaftliches Rechnungswesen - Konjunktur und Wirtschaftspolitik

Arbeitsmethodik

Zeitmanagement - Protokoll- und Berichtstechniken - Problemanalyse und Entscheidungsfindung - Kommunikationstechniken - Verhandlungs- und Verkaufstechniken

Betriebswirtschaftslehre I und II

Grundbegriffe und Abgrenzung der Betriebswirtschaftslehre - betriebliche Funktionen - Risikomanagement

Fallstudie 1 - VWL und BWL

Anwendungsbezogene Fallstudien zu ausgesuchten Themengebieten aus dem Bereich der Volks- und Betriebswirtschaftslehre

Rechnungswesen

Buchführung - Kosten- und Leistungsrechnung - Controlling - Steuern

Fallstudie 2 - Rechnungswesen

Anwendungsbezogene Fallstudien zu ausgesuchten Themengebieten aus dem Bereich Rechnungswesen

Recht und Steuern I und II

Rechtliche Zusammenhänge - Schuldrecht - Sachrecht - Handelsgesetzbuch - Arbeitsrecht - Grundlagen und Grundbegriffe, Einkommenssteuer - Körperschaftssteuer - Umsatzsteuer - Gewerbesteuer - Bewertungsgesetz

Fallstudie 3 - Recht und Steuern I und II

Anwendungsbezogene Fallstudien zu ausgesuchten Themengebieten aus dem Bereich Recht und Steuern

Unternehmensführung

Aufgaben der Unternehmensführung - Phasen des Managementprozesses: von der Zielbildung zur Kontrolle - Aufbau und Organisation eines Unternehmens

Fallstudie 4 - Unternehmensführung

Anwendungsbezogene Fallstudien zu ausgesuchten Themengebieten aus dem Bereich der Unternehmensführung

Tipps und Tools zur Prüfungsvorbereitung

Vorbereitung IHK-Prüfung 1. Teil

Wiederholung der einzelnen Qualifikationsbereiche und Anwendung auf Situationen aus der beruflichen Praxis. Dauer: 5 Präsenztage
Handlungsfelder im Fitnessbereich

Anatomie

Knochen - Gelenke - Muskulatur - Bind- und Stützgewebe - Funktionen der wichtigsten Muskeln

Physiologie

Herz-Kreislauf-System - Atmung - Energiestoffwechsel

Trainings- und Bewegungslehre

Motorische Fähigkeiten - Grundsätze der Trainingslehre - Biomechanik - Bewegungsanalysen

Diagnostik und Testmethoden

Testtheoretische Grundlagen - Anamnese und Trainingsziele - Anthropometrie - Herzfrequenz - Blutdruck - Belastungsuntersuchungen: Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Schnelligkeit, Medizinische Testverfahren

Gerätetraining

Training der motorischen Fähigkeiten an Fitnessgeräten - Besonderheiten des Hanteltrainings - Training am Kabelzug - Variationen und Besonderheiten - Muskelkunde

Diagnostik und Fitnesstraining

Gesundheits-Check und Anamnese - Anthropometrische Untersuchungen und sportmotorische Tests - trainingswissenschaftliche Grundlagen - Ausdauer-, Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining

Trainingsplanerstellung + Lizenzprüfung

Grundlagen der Trainingsplanerstellung - Besonderheiten bei verschiedenen Trainingszielen - Trainingspläne für verschiedene Zielgruppen
Medizinisches Fitnesstraining

Orthopädische und traumatologische Krankheitsbilder

Arthrose - Bandscheibenvorfall - Kreuzbandriss - Osteoporose - Impingement-Syndrom - Supinationstrauma - künstlicher Gelenkersatz - Therapiemaßnahmen - Sporttherapie - medizinische Trainingstherapie - Präventionstraining zur Vorbeugung von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates

Internistische und neurologische Krankheitsbilder

Diabetes Mellitus (Typ II) - Bluthochdruck - Herzinfarkt - Adipositas - Asthma bronchiale - Schlaganfall - Morbus Parkinson - Wirkungen des Kraft-, Ausdauer- und Koordinationstrainings - Folgen von Medikation für das Fitnesstraining - medizinische Diagnostik - trainingsergänzende Maßnahmen - Präventionstraining zur Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
Sporternährung

Zielgruppenspezifische Ernährung

Basisernährung - Besonderheiten des Energiestoffwechsels bei Kraft- und Ausdauerbelastung - Ernährung bei Risikofaktoren

Grundlagen der Ernährung

Ernährungskunde und -beratung - Nährstoffe und ihre Aufgaben - Ernährungsregel - Sonderformen der Ernährung - Körpergewicht und Körperfett - Ideal- und Untergewicht - Anamnese und Analyse - Ernährungscontrolling - Ernährung und Sport

Ernährung im Leistungs- und Gesundheitssport + Lizenzprüfung

Zwischenwirkung der verschiedenen Nährstoffen - sportartspezifische Nahrungsergänzung (Freizeitsportler, Muskelaufbau, Ausdauersport) - Dos und Don'ts der Ernährung bei ausgewählten Krankheitsbildern - Trinkversorgung - Ernährungsplanung
A-Lizenz Functional Training

Functional Training Grundlagen

Grundlagen der Koordination und des sensomotorischen Trainings - Basiswissen Functionaltraining (Inhalte, Aufbau, Abläufe, Trends) - Movement Pattern - Functional Workouts planen und gestalten - Körpergewichtsübungen - Equipment

Functional Training und Koordination in der Praxis + Lizenzprüfung

Functional Training - Core-Training - sensomotorisches Training in der Praxis - koordinative Übungen mit und ohne Kleingeräte - Kleingruppentraining - Trainingsplanvorlagen - MX4-Group Training System
Spezielle Trainingsformen und Trainingsmittel

Spezielle Trainingsformen und Trainingsmittel

B-Lizenz Bereichsleitung Sales

Dienstleistungsmarketing

Grundlagen der Marktforschung und -analyse - strategisches Marketing - Marketing-Mix - Besonderheiten des Dienstleistungsmarketings

Qualitätsmanagement

Prozess des Qualitätsmanagements - Instrumente und Techniken des Qualitätsmanagements - QM-unterstützende Unternehmensstrategien und -philosophien - Mitglieder- und Kundenorientierung im Dienstleistungsunternehmen - Information und Kommunikation - Konflikt- und Beschwerdemanagement

Beschaffung

Phasen des Beschaffungsprozesses - Lagerhaltung - Lagerkennzahlen

Fitnessmarketing und Verkauf + Lizenzprüfung

Marktdaten - Standort- und Markanalyse - Ziele und Strategien eines Fitness-Studios - Marketing-Mix in der Praxis - Bedarfsermittlung - Vertriebsformen und Verkaufspräsentationen - Umsatzplanung und Controlling im Verkauf - Gesprächsvor- und Nachbereitung - Phasen des Verkaufsgespräches -Verhandlungsführung - Abschlussmotivation - Qualitätsmanagement
Mitarbeiterführung

Personalführung und Kommunikation I

Zusammenarbeit - Kommunikation - Kooperation - Mitarbeitergespräche - Konfliktmanagement - Mitarbeiterförderung - Ausbildung

Personalführung und Kommunikation II

Moderation von Projektgruppen - Präsentationstechniken

Vorbereitung IHK-Prüfung 2. Teil

Führung und Zusammenarbeit - Projektmanagement - Spezielle Trainingsformen und Trainingsmittel

Legende: Lehrheft Präsenzphase Online-Vorlesung Web Based Training

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Seminartermine

Werden Ihnen pro Seminar mehrere Terminvorschläge angezeigt, können Sie sich aus diesen Ihren Wunsch-Termin auswählen.

TerminOrt
Ernährung im Leistungs- und Gesundheitssport + Lizenzprüfung (Tag 1 + 2 online, Tag 3 im IST)
 Ende KW 45 2020IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Gerätetraining
 19.09.2020 - 20.09.2020clever fit München-Ost - Karl-Hammerschmidt-Straße 32, 85609 Dornach (Aschheim)
 Ende KW 38 2020IST-Studieninstitut + CAMP Physiotherapie - Erkrather Straße 220 a-c, 40233 Düsseldorf
 09.10.2020 - 10.10.2020IST-Studieninstitut + CAMP Physiotherapie - Erkrather Straße 220 a-c, 40233 Düsseldorf
 Ende KW 45 2020IST-Studieninstitut + CAMP Physiotherapie - Erkrather Straße 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Onlineseminar: Diagnostik, Trainingsmethoden und -Planung
 24.10.2020 - 25.10.2020Online - Online
 13.11.2020 - 14.11.2020Online - Online
 05.12.2020 - 06.12.2020Online - Online
Onlineseminar: Ernährung im Leistungs- und Gesundheitssport
 09.10.2020 - 11.10.2020Online - Online
Training und Diagnostik in der Praxis + Lizenzprüfung
 Ende KW 47 2020IST-Studieninstitut + CAMP Physiotherapie - Erkrather Straße 220 a-c, 40233 Düsseldorf
 18.12.2020 - 19.12.2020IST-Studieninstitut + CAMP Physiotherapie - Erkrather Straße 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Trainingsplanerstellung (online) + Lizenzprüfung (im IST + CAMP)
 Ende KW 39 2020IST-Studieninstitut + CAMP Physiotherapie - Erkrather Straße 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Trainingsplanerstellung (online) + Lizenzprüfung (lim Sportscheck)
 07.11.2020 - 08.11.2020SportScheck Allwetteranlage München - Münchner Straße 15, 85774 Unterföhring
Onlineseminar: Fitnessmarketing und Verkauf + Lizenzprüfung
 10.10.2020 - 11.10.2020Online - Online

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Abschluss und Anerkennung

Staatlich zugelassener Fernunterricht

Abschluss: Fitnessfachwirt/-in (IHK)

Wenn Sie eine allgemeine fachliche Qualifikation anstreben, erhalten Sie mit dem erfolgreichen Abschluss des Fernlehrgangs eine IST-Teilnahmebescheinigung. Das IHK-Zeugnis erhalten Sie nach bestandener Prüfung von der Industrie- und Handelskammer.

Die Weiterbildung Fitnessfachwirt/-in (IHK) ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 5123020).

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolventen an, so dass viele neue Teilnehmer auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale.
Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Vermittlungsformen

Die Inhalte der Weiterbildung Fitnessfachwirt (IHK) werden Ihnen vermittelt durch 22 Studienhefte und 8 Präsenzphasen sowie 5 Online-Vorlesungen.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr.

SeminarortUnsere Seminarorte sind mit modernem Equipment ausgestattet. Hier lernen Sie von unseren erfahrenen Dozenten so praxisnah wie möglich und haben direkt vor Ort die Möglichkeit, Ihr neuerworbenes Wissen praktisch umzusetzen.

Zusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten. Außerdem werden Sie beim Lernen durch unser Web Based Training (WBT) unterstützt.

WBTApp
Beispiel Web Based Training und IST-App

 

Zielgruppe der Weiterbildung

Mitarbeiter im kaufmännischen oder trainingspraktischen Bereich einer Fitnessanlage.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss + abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • (Fach-) Hochschulreife

Für die Prüfung gelten die Zulassungsvoraussetzungen der IHK:

(1) Zur Prüfung im Prüfungsteil „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

  1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf der Sportwirtschaft oder
  2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
  3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  4. eine mindestens vierjährige Berufspraxis.

(2) Zur Prüfung im Prüfungsteil „Handlungsspezifische Qualifikationen“ ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

  1. die Ablegung des Prüfungsteils „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“, die nicht länger als fünf Jahre zurückliegt und
  2. mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis.

(3) Die Berufspraxis nach Absatz 1 und 2 muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu organisatorischen Tätigkeiten in der Fitnessbranche haben.

(4) Abweichend von Absatz 1 und Absatz 2 ist zur Prüfung zuzulassen, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung zum Fitnessfachwirt (IHK) dauert 18 Monate und startet jeweils im Februar und August in Düsseldorf und München.

Und auch wenn Sie mehr Zeit brauchen oder eine Pause einlegen müssen: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Weiterbildungsdauer sichern wir Ihnen einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Sie weiter Zugriff auf Ihren Online-Campus haben und sich mit Fragen jederzeit bei uns melden können.

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

Inkl. gedruckter Studienhefte:

  • 18 monatliche Raten à 198,00 €
  • gesamt: 3.564,00 €

Digitale Studienhefte:

  • 18 monatliche Raten à 188,00 €
  • gesamt: 3.384,00 €

Die Teilnahme an den Seminaren ist in den Kosten enthalten.

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Die IHK berechnet zudem Prüfungskosten, die von Ihnen direkt an die IHK zu zahlen sind. Weitere Information finden Sie hier.

Alternativen & Spezialisierungen

Sie sind sich unsicher, welche unserer Weiterbildung für die Arbeit in der Fitness- & Gesundheitsbranche die richtige für Sie ist?

Auf der Seite "Gesundheitsmanagement studieren" bieten wir Ihnen einen Vergleich unserer Angebote, wie z.B. Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung (IHK), Medical Fitnesscoach oder Bachelor Fitness and Health Management. Selbstverständlich beraten wir Sie auch gerne persönlich, um die geeignete Qualifikation für Sie zu finden. Rufen Sie uns einfach unter der kostenfreien Bildungshotline 0800 478 0800 an.

Für Interessenten des Fitnessfachwirt (IHK) bieten wir weitere interessante Weiterbildungen an:

Anmeldung

Melden Sie sich hier bequem und einfach online an.

Sie haben noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da: telefonisch unter der kostenfreien Rufnummer 0800 478 0800 oder per E-Mail.

Anrechnung Anrechnung

Der Abschluss "Fitnessfachwirt (IHK)" ist anrechenbar auf den "Bachelor Fitness and Health Management" und auf den "dualen Bachelor Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie".Sparen Sie Zeit und Geld

Kursvergleich Kursvergleich Gesundheitsmanagement studieren

Sie sind sich unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Sie ist? Auf der Seite "Gesundheitsmanagement studieren" bieten wir Ihnen einen Vergleich unserer Angebote.

Das sagt...
  • Iris Kremp

    Iris Kremp
    Bereichsleiterin Höhere Berufsbildung der IHK Düsseldorf

    Mehr lesen
    
Dozenten

Düsseldorf

Stefanie M. Wijnhoven-Nohl Stefanie M. Wijnhoven-Nohl Detailinfos
Stefan Kremer Stefan Kremer
René Yanez René Yanez
Marc Oberwetter Marc Oberwetter Detailinfos
Sabine Angemeer Sabine Angemeer Detailinfos
Patrick Schopa Patrick Schopa Detailinfos
Achim Heck Achim Heck
Sarah Schubert Sarah Schubert
Andreas Scholz Andreas Scholz Detailinfos
Andree Schallehn Andree Schallehn Detailinfos
Christian Schlepütz Christian Schlepütz Detailinfos
Ralph Marquis Ralph Marquis Detailinfos
Wolfgang  Brand Wolfgang Brand Detailinfos
Sascha Schrey Sascha Schrey Detailinfos
Karsten Focke Karsten Focke Detailinfos
Tina Heinrich Tina Heinrich
Stefan  Remmert Stefan Remmert Detailinfos
Jens Hoeptner Jens Hoeptner Detailinfos
Alexandra  Löwe Alexandra Löwe Detailinfos

München

Martina Maciejewski Martina Maciejewski Detailinfos
Heinz Eger Heinz Eger
Bernd  Reichelt Bernd Reichelt Detailinfos
Oliver  Heintz Oliver Heintz Detailinfos
Wolfgang Scheer Wolfgang Scheer
Manuel Fuchs Manuel Fuchs Detailinfos
Elmar Kronthaler Elmar Kronthaler Detailinfos
Sven Kaufmann Sven Kaufmann Detailinfos
Marcel Andrä Marcel Andrä Detailinfos
Andreas Gigl Andreas Gigl Detailinfos
Julia Niedermeier Julia Niedermeier Detailinfos
Carolin Machl Carolin Machl Detailinfos
Torsten Pohl Torsten Pohl Detailinfos
Kerstin Schneehage Kerstin Schneehage Detailinfos
Stefan Arenz Stefan Arenz Detailinfos
Bastian Uran Bastian Uran
Thomas Klein Thomas Klein Detailinfos

Sprintvariante München

Sascha Schrey Sascha Schrey Detailinfos
Karsten Focke Karsten Focke Detailinfos
Tina Heinrich Tina Heinrich
Stefan  Remmert Stefan Remmert Detailinfos
Jens Hoeptner Jens Hoeptner Detailinfos
Alexandra  Löwe Alexandra Löwe Detailinfos
Stefan Mandler Stefan Mandler
Andree Schallehn Andree Schallehn Detailinfos
Christian Schlepütz Christian Schlepütz Detailinfos
Ralph Marquis Ralph Marquis Detailinfos
Wolfgang  Brand Wolfgang Brand Detailinfos
Stefan Kremer Stefan Kremer
René Yanez René Yanez
Marc Oberwetter Marc Oberwetter Detailinfos
Sabine Angemeer Sabine Angemeer Detailinfos
Patrick Schopa Patrick Schopa Detailinfos
Achim Heck Achim Heck
Matthias Schubert Matthias Schubert Detailinfos
Andreas Scholz Andreas Scholz Detailinfos
Andreas Frey Andreas Frey

Sprintvariante Düsseldorf

Sascha Schrey Sascha Schrey Detailinfos
Karsten Focke Karsten Focke Detailinfos
Tina Heinrich Tina Heinrich
Stefan  Remmert Stefan Remmert Detailinfos
Jens Hoeptner Jens Hoeptner Detailinfos
Alexandra  Löwe Alexandra Löwe Detailinfos
Stefan Mandler Stefan Mandler
Andree Schallehn Andree Schallehn Detailinfos
Christian Schlepütz Christian Schlepütz Detailinfos
Ralph Marquis Ralph Marquis Detailinfos
Wolfgang  Brand Wolfgang Brand Detailinfos
Stefan Kremer Stefan Kremer
René Yanez René Yanez
Marc Oberwetter Marc Oberwetter Detailinfos
Sabine Angemeer Sabine Angemeer Detailinfos
Patrick Schopa Patrick Schopa Detailinfos
Achim Heck Achim Heck
Andreas Frey Andreas Frey
Andreas Scholz Andreas Scholz Detailinfos
Matthias Schubert Matthias Schubert Detailinfos
Beraterteam Fitness
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail fitness@ist.de Info Informationen zum Team