Aufbaumodul für Gesundheitsbetriebswirte Aufbaumodul für Gesundheitsbetriebswirte

  • Zertifikate Praxismanager/-in und Digital Health Manager/-in
  • Berufsbegleitend zur Führungskraft
  • Gute Job-Aussichten in der Boom-Branche Gesundheit
  • Zertifikate Praxismanager/-in und Digital Health Manager/-in
  • Berufsbegleitend zur Führungskraft
  • Gute Job-Aussichten in der Boom-Branche Gesundheit

Aufbaumodul mit neuen Zertifikaten

Alle Fakten auf einen Blick


Abschluss
IST-Zertifikate Praxismanager/-in und Digital Health Manager/-in

Studiendauer
2 Monate

Beginn
September, Oktober, November, Dezember
ZFU
Zertifizierung
Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU

Erlangen Sie gezielt die Zertifikate „Praxismanager/-in" und „Digital Health Manager/-in"

Sie haben am IST die Weiterbildung zum Gesundheitsbetriebswirt erfolgreich absolviert und möchten sich noch wertvolles Know-how zu den wichtigen Themen Praxismanagement und Digitalisierung im Gesundheitswesen aneignen? Und dieses Wissen mit anerkannten Zertifikaten dokumentieren? Dann sind Sie hier richtig.

Als IST-Absolvent haben Sie mit diesem Aufbaumodul den Vorteil, in nur zwei Monaten zwei arbeitsmarktrelevante Zertifikate zu erlangen und sich mit dem hier vermittelten Fachwissen für eine leitende Position zwischen Geschäftsführung und operativer Ebene zu empfehlen.

Mit dem Know-how dieses Aufbaumoduls ergänzen Sie Ihr bereits erworbenes Fachwissen aus der Weiterbildung Gesundheitsbetriebswirt und werden gleichzeitig zum kompetenten Ansprechpartner für Fragen rund um die Praxisorganisation, das Praxismanagement sowie zur Digitalisierung im Gesundheitswesen und zu E-Health.

FernstudiumCheck Lehrgangsbewertung Gesundheitsbetriebswirt
SEHR GUT
4,6 / 5.0
96% Weiterempfehlung

Inhalte der Weiterbildung

In diesem verkürzten Aufbaumodul erfahren Sie alles über die Praxisorganisation, Abrechnung, Kommunikation und Patientenmanagement, Marketing in Praxen, Qualitäts- und Hygienemanagement, Existenzgründung im Gesundheitswesen sowie über erfolgreiche Teambildung und Teamführung.

Darüber hinaus stehen die aktuellen Herausforderungen im Gesundheitswesen, Datenschutz und Datensicherheit, die Grundlagen der Digitalisierung und E-Health sowie deren Anwendungen auf dem Stundenplan.

Ein besonderer Blick auf gesellschaftliche und ethische Aspekte runden die kompakte Weiterbildung ab.

Lehrplan

Diese Weiterbildung dauert 2 Monate. Die tatsächliche Dauer bestimmen Sie durch Ihre Lerngeschwindigkeit und die Wahl Ihres Webinartermins. Nach Ende der Regelstudienzeit können Sie weitere 9 Monate kostenfrei alle Leistungen Ihrer Weiterbildung in Anspruch nehmen.

Studienmaterial Präsenzphase*
SH: Praxisorganisation und Patientenmanagement

SH: e-Health und Digitalisierung im Gesundheitswesen

W: Digitalisierung im Gesundheitswesen
Online-Vorlesung: E-Health und Digitalisierung

* Es stehen Ihnen frei wählbare Termine im Online-Campus zur Verfügung.
SH = Studienheft, P = Präsenzphase , W = IST-Webinar

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Seminartermine

Werden Ihnen pro Seminar mehrere Terminvorschläge angezeigt, können Sie Sich aus diesen Ihren Wunsch-Termin auswählen.

Termin Ort
Digitalisierung im Gesundheitswesen
07.10.2021 Online

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Abschluss und Anerkennung

Abschluss: IST-Zertifikate Praxismanager/-in und Digital Health Manager/-in

Die Zertifikate des Aufbaumoduls stammen aus der Weiterbildung Gesundheitsbetriebswirt/-in. Die Weiterbildung zum/zur Gesundheitsbetriebswirt/-in ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 7305716).

Staatlich zugelassener Fernunterricht

 

 

 

Zudem erhalten Sie Weiterbildungspunkte für die „Registrierung beruflich Pflegender".

beruflich Pflegender Logo

 

 

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolventen an, so dass viele neue Teilnehmer auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Vermittlungsformen

Die Inhalte des Aufbaumoduls werden Ihnen vermittelt durch 2 Studienhefte und ein Webinar.

Die Studienhefte können Sie in gebundener Form zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr des Fernstudiums.

AppZusätzlich haben Sie mit unserer App immer und überall Zugriff auf Ihr Studium. Sie können sich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und sich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten.

Zielgruppe der Weiterbildung

Absolventen der IST-Weiterbildung Gesundheitsbetriebswirt/-in.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder (Fach-)Hochschulreife
  • Abschluss der Weiterbildung Gesundheitsbetriebswirt.

Dauer & Beginn

Das berufsbegleitende Aufbaumodul beginnt im September, Oktober, November und Dezember und dauert 2 Monate. Sie bestimmen jedoch die tatsächliche Dauer durch Ihre Lerngeschwindigkeit sowie die Wahl Ihrer Seminartermine und Ihres Prüfungstermins.

Und auch wenn Sie mehr Zeit brauchen oder eine Pause einlegen müssen: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Weiterbildungsdauer sichern wir Ihnen einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Sie weiter Zugriff auf Ihren Online-Campus haben und sich mit Fragen jederzeit bei uns melden können.

Kosten

Die Studiengebühren betragen:

Inkl. gedruckter Studienhefte:

  • 2 monatliche Raten à 168,00 €
  • gesamt: 336,00 €

Digitale Studienhefte:

  • 2 monatliche Raten à 159,00 €
  • gesamt: 318,00 €

Informieren Sie sich bitte auch über die Ermäßigungs- und Finanzierungsmöglichkeiten.

Anmeldung

Melden Sie sich hier bequem und einfach online an.

Sie haben noch Fragen? Wir sind gerne für Sie da: telefonisch unter der deutschlandweit kostenfreien Rufnummer 0800 478 0800 oder per E-Mail.

Weitere Informationen
E-Health Talk

In unserem e-Health Talk mit Branchenexperten erfahren Sie, welche Behandlungen zukünftig als „App auf Rezept“ verschrieben werden und welche Chancen und Risiken die Digitalisierung des Gesundheitswesens mit sich bringt. Hier geht es zum e-Health Talk.

Fachartikel Betriebswirt im Gesundheitswesen Fachartikel

Karriere im Gesundheitsmarkt — positive Perspektiven für Therapeuten — ein Fachartikel von Simon Kellerhoff (Fachbereich Gesundheit & Wellness) erschienen in "Praxis Ergotherapie".

Kursvergleich Kursvergleich Gesundheitsmanagement studieren

Sie sind sich unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Sie ist? Auf der Seite "Gesundheitsmanagement studieren" bieten wir Ihnen einen Vergleich unserer Angebote.

Das sagt...
Partner & Mitgliedschaften Alle Partner anzeigen
Dozenten
Stefan Spieren Stefan Spieren Detailinfos
Christiane Brandt Christiane Brandt Detailinfos
Alexandra Kroczewski-Gubsch Alexandra Kroczewski-Gubsch Detailinfos
Alina Stollmeier Alina Stollmeier Detailinfos
Dozenten des gesamten Fachbereichs
Wir beraten Sie gern!

IST-Bildungshotline:

0800 478 0800
(deutschlandweit kostenfrei)
Mail gesundheit@ist.de Info Informationen zum Team