Eventmanagement (IST/IHK)

  • Einstieg ohne Vorwissen im Eventbereich möglich
  • Optional mit Doppelabschluss: IST-Diplom und IHK-Zertifikat
  • Dozent:innen aus der Praxis und starke Branchenvernetzung
  • Topaktuelle Themen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit 

  • Einstieg ohne Vorwissen im Eventbereich möglich
  • Optional mit Doppelabschluss: IST-Diplom und IHK-Zertifikat
  • Dozent:innen aus der Praxis und starke Branchenvernetzung
  • Topaktuelle Themen wie Digitalisierung und Nachhaltigkeit 

Mit der Weiterbildung Eventmanagement zum Veranstaltungsprofi qualifizieren

Events werden als Marketinginstrument immer wichtiger – ob live, digital, virtuell oder als hybride Inszenierung. Mit kreativ entwickelten Veranstaltungen erreichen Marken im direkten Kontakt ihre Zielgruppe und können so ihre Botschaften emotional verankern. Egal ob Du in einem Unternehmen oder in einer Agentur arbeitest, oder ob Du selbstständig bist und ein Musikfestival, eine Konferenz oder eine Sportveranstaltung organisierst – das nötige Know-how zur Konzeption, Organisation und Durchführung erwirbst Du in der Weiterbildung Eventmanagement.

Als Eventmanager:in benötigst Du umfangreiches und aktuelles Praxis-Know-how. Aus diesem Grund besuchst Du mit uns Veranstaltungen vor Ort und lernst von erfahrenen Profis aus der Branche, wie Du Deine Kund:innen und Auftraggeber:innen überzeugst und begeisterst. Mit der Weiterbildung Eventmanagement eignest Du Dir flexibel neben dem Beruf eventspezifisches Fach- und Managementwissen an.

Mit unserem Kombinationsangebot hast Du außerdem die Möglichkeit, zusätzlich das IST-Zertifikat Wedding Planner zu einem vergünstigten Preis zu erlangen.

Du strebst einen akademischen Abschluss an? Dann ist der Bachelor-Studiengang Kommunikation & Eventmanagement der IST-Hochschule für Management interessant für Dich.

fernstudiumcheck
Inhalte

Inhalte der Weiterbildung Eventmanagement

Wir vermitteln Dir die in der Praxis relevanten Kompetenzen, um Events professionell umzusetzen. Du durchläufst während der Weiterbildung Eventmanagement alle Phasen des Eventmanagements: Von der Planung und Realisierung von Events, über die kreative Konzeption, wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen, Budgetierung, Koordination und Logistik, bis hin zum Eventcontrolling und Eventmarketing. Darüber hinaus erhältst Du einen umfassenden Einblick in die Trends im Eventmanagement sowie topaktuelles Know-how zu den Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung in der Eventbranche.

Neben dem eventspezifischen Fachwissen vermitteln Dir Branchenexpert:innen an den Seminartagen wichtiges Praxiswissen. Im Modul „Präsentationstraining“ lernst Du, mit gut strukturierten Vorträgen Unternehmen, Partner:innen und Sponsoren zu überzeugen und erhältst nach erfolgreich absolvierter Prüfung ein separates Zertifikat. Darüber hinaus besuchst Du im Rahmen dieser Eventmanagement-Weiterbildung mehrere Eventlocations und Veranstaltungen, wodurch Du einen hilfreichen Blick hinter die Kulissen bekommst.

Neben dem IST-Diplom, das Du durch die Erstellung und Präsentation eines Eventkonzepts erwirbst, bietet sich Dir darüber hinaus die Chance auf einen Doppelabschluss: Durch eine externe Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer kannst Du im Anschluss zusätzlich ein IHK-Zertifikat erlangen.

Ausführliche Informationen zur Weiterbildung Eventmanagement kannst Du der ausführlichen Studienbeschreibung (pdf) oder dem Lehrplan entnehmen.

 

Lehrplan

Die Weiterbildung Eventmanagement ist modular aufgebaut und dauert in der Regel 10 Monate. Die tatsächliche Dauer bestimmst Du durch Deine Lerngeschwindigkeit und die Wahl Deiner Seminartermine. Nach Ende der Regelstudienzeit kannst Du weitere 9 Monate kostenfrei alle Leistungen Deiner Weiterbildung in Anspruch nehmen. Einen Idealverlauf der Weiterbildung sowie eine Übersicht, wann welche Studienmaterialien zur Verfügung gestellt werden, findest Du hier.

Eventplanung & Umsetzung

Planung und Realisierung von Events

Begriffe im Veranstaltungswesen - Events als strategisches Kommunikationsinstrument - Eventmanagementprozess  Tipps und Techniken bei der Planung von Events - Checklisten - Praxisbeispiel Eventkalkulation

Eventmarketing

Grundlagen des Eventmarketings - Marktforschung für die Veranstaltungsbranche - Zielgruppenmarketing - Marketingevents in der Praxis - Terminologie

Teammanagement

Voraussetzungen für Teamarbeit - Teamzusammenstellung und Verbesserungspotenziale - effektives und effizientes Arbeiten im Team -Konfliktmanagement

Eventcontrolling, -evaluation & Projektmanagement

Projektmanagement - Ablauforganisation - Regieplan - Eventcontrolling -Qualitätssicherung & Eventevaluation in der Praxis

Rebriefing und Vorbereitung Abschlusspräsentation

Beantwortung inhaltlicher und formaler Fragen zum Briefing

Kreative und schlagkräftige Events entwickeln

Briefing und Re-Briefing - Creative Producing mit Struktur (Kreativitätstechniken, Ideenentwicklung im Team, Ideenskizze) -Dramaturgie und Inszenierung - Konzeption

Gewerke im Eventmanagement und Eventlogistik

Event-Technik - Event-Catering - Briefen von Künstlern, Akteuren, Dienstleistern u.a. - Logisitik - Location und Infrastruktur - Regie- und Kommandoline

Veranstaltungstechnik

Technische Pläne lesen - Pyrotechnik - veranstaltungstechnische Fachbegriffe anwenden - Einsatzmöglichkeiten audiovisueller Medien

Beteiligte der Eventführung

Interne und externe Stakeholder - Material- und Personalplanung - Arten der Gewerke - Fachwerke und Steuerung - Eventplanung mit Praxisbeispiel

Präsentationstraining + Prüfung

Präsentationsplanung - Präsentationsstruktur – Aufbau der Gedanken -Erstellung und Einsatz visueller Hilfsmittel - Lampenfieber - Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Präsentation

IHK-Prüfung (optional)

Anforderungen im Eventbereich

Rechtliche und steuerliche Aspekte im Eventmanagement

Umgang mit Behörden und Genehmigungen - Vertragsgestaltung und Ausschluss von Haftungsrisiken - eventspezifische Abgaben - notwendige Versicherungen - steueroptimale Gestaltung betrieblicher Events -Geschenke und geldwerter Vorteil - Ausländersteuer

Budgetplanung und Kontrolle

Kalkulation und Budgetierung - Sponsoring als Finanzierungshilfe: Grundlagen, Rahmenbedingungen, Planung, Sponsoring-Strategie, Wirkungskontrolle im Sponsoring - Kostenmanagement und -dokumentation - kaufmännisches Grundwissen

Strukturen der Eventbudgetierung

Top-down und Bottom-up Kalkulation - Agenturhonorar - Struktur eines Eventbudgets

Marktanalyse

Eventarten in der Praxis

Basics der Medien- und Öffentlichkeitsarbeit - Medien als Zielgruppe -Instrumente und Erfolgskontrolle der PR

Trends im Eventmanagement

Nachhaltiges Eventmanagement: Richtlinien für nachhaltiges Eventmanagement - Standards und Zertifizierungen – Umsetzungsstrategien;
Digitalisierung der Veranstaltungsbranche: Eigenschaften digitaler Veranstaltungen - Hybride Veranstaltungen - Nutzung der Sozialen Medien

Legende: Lehrheft Seminar Online-Vorlesung Web Based Training IST-Webinar

Informationen zu unseren Lehrmethoden.

Geprüfte Qualität und anerkannter Abschluss

Abschluss: IST-Diplom Eventmanager (IST) (m/w/d)

Inklusive Zertifikat „Präsentationstraining“

Optional mit Doppelabschluss:
IST-Diplom und IHK-Zertifikat „Eventmanager (IHK)“ (m/w/d). Du hast die Möglichkeit, einen Doppelabschluss zu erreichen und kannst optional neben dem IST-Diplom auch den Abschluss „Eventmanager (IHK)“ (m/w/d) der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf erlangen. Hierfür absolvierst Du eine weitere Prüfung vor der IHK.

IHK Logo Eventmanagement Weiterbildung

 

Das IST-Diplom Eventmanager (m/w/d) erlangst Du durch die erfolgreiche Entwicklung und Präsentation eines eigenen Eventkonzeptes. Die Abschlussprüfung für das IHK-Zertifikat besteht aus einer theoretischen Prüfung mit anschließendem Expert:innengespräch. Mit diesem Doppelabschluss stellst Du sowohl Deine praktischen als auch Deine theoretischen Fachkenntnisse unter Beweis und kannst Dich damit ausgezeichnet in der Branche positionieren.

Die Weiterbildung Eventmanagement ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen (Zulassungs-Nr. 7253512).

 

Staatlich zugelassener Fernunterricht Eventmanagement Weiterbildung

 

Die Qualität unserer Bildungsangebote erkennen auch unsere Studierenden und Absolvent:innen an, so dass viele neue Teilnehmer:innen auf Empfehlung zu uns kommen. Das belegen auch unabhängige Bewertungsportale. Das IST-Studieninstitut wurde z.B. auf fernstudiumcheck.de als „Top-Fernschule“ wiederholt unter die beliebtesten Bildungsanbieter gewählt.

Unsere Lehrmethoden

Die Inhalte der Weiterbildung Eventmanagement werden Dir durch 8 Studienhefte, 3 Seminare, einem IST-Webinar sowie ergänzende Online-Vorlesungen und Web Based Training vermittelt.

Die Studienhefte kannst Du per Post zugesandt bekommen oder direkt im IST-Online-Campus herunterladen. Bei dieser "online-gestützten" Variante erhältst Du eine monatliche Ermäßigung von 5% auf die Studiengebühr dieser Eventmanagement-Weiterbildung.

Zusätzlich hast Du mit unserer App immer und überall Zugriff auf Dein Studium. Du kannst Dich in den Online-Campus einloggen, Termine und Nachrichten verwalten und Dich mit unserer Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten. Außerdem wirst Du beim Lernen durch unser Web Based Training (WBT) unterstützt.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter:innen, freiberuflich tätige Personen und Selbstständige aus Eventagenturen, Werbeagenturen oder Marketingagenturen
  • Berufstätige aus Hotel/Gastro/Tourismus oder aus Unternehmen, die für die Konzeption, Organisation und Durchführung von Events verantwortlich sind
  • Quereinsteiger:innen aus allen Branchen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Schulabschluss
  • Kaufmännische Grundkenntnisse insbesondere in den Bereichen Marketing und Betriebswirtschaftslehre

 

Dauer & Beginn

Die Weiterbildung Eventmanagement dauert 10 Monate und startet im April und Oktober.

Und auch wenn Du mehr Zeit brauchst oder eine Pause einlegen musst: kein Problem. Nach Ablauf der regulären Weiterbildungsdauer sichern wir Dir einen kostenfreien 9-monatigen Betreuungszeitraum zu, in dem Du weiter Zugriff auf Deinen Online-Campus hast und Dich mit Fragen jederzeit bei uns melden kannst.

Seminartermine

Hier findest Du eine Übersicht der aktuell bereits festgelegten Seminartermine der Weiterbildung Eventmanagement. Werden Dir pro Seminar mehrere Terminvorschläge angezeigt, kannst Du Dir aus diesen Deinen Wunsch-Termin auswählen.

Termin Ort
IHK-Prüfung
19.08.2024 IHK-Forum Düsseldorf - Karlstr. 88, 40210 Düsseldorf
Software-Beispiele und Tools für digitale Events und ihre Charakteristika
14.05.2024 Online
13.08.2024 Online
12.11.2024 Online
Kreative und schlagkräftige Events entwickeln
Ende KW 24 2024 IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Ende KW 2 2025 IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Ende KW 24 2025 IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Gewerke im Eventmanagement und Eventlogistik
19.04.2024 - 20.04.2024 IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
25.10.2024 - 26.10.2024 IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
25.04.2025 - 26.04.2025 IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
24.10.2025 - 25.10.2025 IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement
25.04.2024 Online
Präsentationstraining + Prüfung
Ende KW 5 2025 IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf
Ende KW 29 2025 IST-Studieninstitut - Schwanenhöfe - Erkrather Str. 220 a-c, 40233 Düsseldorf

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Dir attraktive Sonderkonditionen für die An- und Abreise zu Seminaren und Prüfungen.

Kosten der Weiterbildung Eventmanagement

 

Wenn Du nach Deinem IST-Diplom zusätzlich den Abschluss „Eventmanager (IHK)“ (m/w/d) anstrebst, berechnet die IHK zusätzliche Prüfungsgebühren.

Bei Buchung des Kombinationsangebotes inklusive des IST-Zertifikates Wedding Planner erhältst Du einen vergünstigten Preis im Vergleich zur Einzelbuchung. Weitere Infos dazu erhältst Du hier.

 

Fakten auf einen Blick

Abschluss
IST-Diplom „Eventmanager (IST)“ (m/w/d) inkl. Zertifikat „Präsentationstraining“
Studiendauer und Studienbeginn
10 Monate
April und Oktober
ZFU
Zertifizierung
Staatlich geprüft und zugelassen durch die ZFU

Deine Karriereperspektiven nach Abschluss der Weiterbildung Eventmanagement (IST/IHK)

Mit erfolgreichem Abschluss dieser Weiterbildung bist Du in der Lage, reale, virtuelle und hybride Events zu konzipieren und durchzuführen. Du erwirbst umfangreiches Praxis-Know-how, um z. B. Festivals, Konferenzen oder Sportveranstaltungen selbstständig zu organisieren. Von dieser Weiterbildung profitieren alle, die für Konzeption, Organisation und die Durchführung von Events verantwortlich sind und ihr eventspezifisches Fachwissen ausbauen möchten. Dazu zählen u. a. Berufsneu- und Quereinsteiger:innen sowie Mitarbeiter:innen, freiberuflich tätige Personen und Selbstständige aus Event-, Werbe- und Marketingagenturen, als auch Mitarbeiter:innen aus Hotellerie, Gastronomie und Tourismus oder anderen Unternehmen.

Kombinationsangebot inklusive Wedding Planner

Kombinationsangebot Eventmanagement Weiterbildung

Bei Buchung der IST-Weiterbildungen Eventmanagement und Wedding Planner sparst Du rund 290 Euro im Vergleich zur Einzelbuchung.

  • Die Weiterbildung Wedding Planner startet nahtlos mit erfolgreichem Abschluss Deines Zertifikates Eventmanagement.
  • Die Kosten für das Kombinationsangebot im Überblick:
    • Inkl. gedruckter Studienhefte: 13 monatliche Raten à 190 €; gesamt: 2.470 €
    • Inkl. digitale Studienhefte: 13 monatliche Raten à 180 €; gesamt: 2.340 €

Hier kannst Du Dich für das Kombinationsangebot anmelden.


Aufbaumodule

Nach Abschluss der Weiterbildung Eventmanagement kannst Du Dein Fachwissen mit unserem IST-Aufbaumodul Geprüfte:r Veranstaltungsfachwirt:in (IHK) weiter ausbauen. Du erweiterst Dein kaufmännisches und organisatorisches Fachwissen und erlangst in verkürzter Zeit den „Meistertitel“ der Eventbranche.

Als Absolvent:in der Weiterbildung Eventmanagement hast Du außerdem die Möglichkeit, Dein Wissen in verkürzter Zeit, d. h. in nur einem Monat statt regulär zwei Monaten, um die Themen hybride und digitale Events zu erweitern. Weitere Informationen zum Aufbaumodul Hybride und Digitale Events findest Du Aufbaumodul Hybride und digitale Events .

Viktoria Fischer-Etzel

„Es ist nie zu spät, seine Träume zu verwirklichen“
Ein Lebenslauf muss nicht geradlinig verlaufen, um im Traumjob zu landen. Die 29-jährige Eventmanagerin und Hochzeitsplanerin Viktoria Fischer-Etzel ist das beste Beispiel dafür. Uns hat die IST-Absolventin erzählt, auf welchen Umwegen sie sich mit ihrer Agentur Viktorys Weddings & Events selbstständig gemacht hat. Mehr lesen

Inka Tamara Kelting

Mit Selbstdisziplin und Ehrgeiz zum Ziel
Die 30-jährige Inka Kelting fühlte sich in ihrem Job in der Tourismusbranche nicht richtig angekommen und entschied sich daher für einen Branchenwechsel. Helfen soll ihr das Master-Studium „Kommunikationsmanagement“ an der IST-Hochschule. Heute arbeitet die Absolventin in einem Unternehmen, das Folien und Selbstklebebänder verarbeitet, und hat ehrgeizige Ziele. Wie hat sie den Wechsel geschafft und wie sehen ihre weiteren Karriereziele aus? Mehr lesen

Allround-Eventprofi: IST-Student Ricardo Sawadzki.

Der All-in-one-Eventprofi
Eventmanager und Veranstaltungstechniker sprechen zwar oft vom Gleichen, jedoch in unterschiedlichen Sprachen. Während Eventmanager ein klares Ziel vor Augen haben, überdenken Techniker detaillierte Umsetzungsmöglichkeiten. IST-Absolvent Ricardo Sawadzki vereint beides. Mehr lesen

Zwischen Tanz und Eventmanagement

Zwischen Tanzunterricht und Eventmanagement
Was man als prämierte Tänzerin und Inhaberin einer Tanzschule mit Eventmanagement zu tun hat, erzählt uns die IST-Absolventin Heike Fermin Guillen im Interview. Mehr lesen

Bequem online anmelden!

Sichere Dir jetzt ohne Risiko einen Platz für Deine Wunsch-Weiterbildung. Du kannst Deine Anmeldung 21 Tage lang ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Unsere Vorteile
Anerkannte
Abschlüsse
Hohe
Flexibilität
Starkes
Branchennetzwerk
Persönliche
Betreuung
Mehrfach
ausgezeichnet
Weitere Informationen
IST-Webinar IST-Webinar

IST-Dozent Niels Reuschel ist Experte für Live-Kommunikation und erklärt in diesem Video, wie hybride und virtuelle Events gelingen. Hier geht's zum Video.

IST-Webinar
Anrechnung Anrechnung

Der Abschluss "Eventmanagement" ist anrechenbar auf den Bachelor Kommunikation & Eventmanagement.
Spare Zeit und Geld.

Anrechnung
FORUM EVENT FORUM EVENT

Gemeinsam mit Studierenden entwickelt, bietet das FORUM EVENT für Nachwuchskräfte spannende Einblicke in top-aktuelle Themen der Eventbranche. Das nächste FORUM EVENT findet am 16. Januar 2025 statt.
Mehr Infos

FORUM EVENT
Blogbeitrag Eventmanagement Weiterbildung Blogbeitrag

Hybride Events: Hype oder Zukunft? Cedric, IST-Student und Mitorganisator des FORUM EVENT, berichtet in seinem Blogbeitrag, wie der Wandel der Eventwelt das FORUM EVENT beeinflusst haben und erklärt die Vor- und Nachteile hybrider Events.

Blogbeitrag Eventmanagement Weiterbildung
Test Weiterbildung Eventmanagement Event-Quiz

Bist Du Eventprofi? Teste Dein Wissen und erfahre, was Dich im Eventmanagement erwartet! Hier geht es zum Test.

Test Weiterbildung Eventmanagement
Event-Podcast Event-Podcast

Dorothee Schulte (Fachbereich Kommunikation & Wirtschaft) ist zu Gast im Event-Podcast „What’s next?": Gemeinsam mit zwei weiteren Eventprofis diskutiert sie über das Thema „Event-Bildung“.
Mehr erfahren

Event-Podcast
Kursvergleich "Eventmanagement Studium" Kursvergleich

Bist Du Dir unsicher, welches unserer Bildungsangebote das richtige für Dich ist? Auf der Seite "Eventmanagement Studium" findest Du einen Vergleich.

Kursvergleich "Eventmanagement Studium"
Das sagt...
Patrick Haag
Patrick Haag Head of Marketing bei music & light design GmbH und mld digits GmbH sowie IST-Dozent

„Die Zielgruppen von Events erwarten einen hohen Grad an Professionalisierung. Dies gilt unabhängig davon, ob Veranstaltungen im Rahmen des Marketings von Unternehmen, im Kontext von Businessevents oder in den Bereichen Unterhaltung, Kultur, Politik und Sport realisiert werden. So kann eine Veranstaltung nur dann erfolgreich sein, wenn sie die Zielgruppen erreicht und deren Vorstellungen, Wünsche und Bedarfe adressiert. Um das zu erreichen, benötigen Eventmanager:innen eine fundierte Ausbildung in Kombination mit Erfahrungen aus der Praxis. Die Weiterbildung ‚Eventmanagement (IST/IHK)‘ des IST-Studieninstituts unterstützt diesen Ansatz und bildet dadurch das Fundament für die erfolgreiche Aus- und Weiterbildung in der Veranstaltungsbranche.“

Das sagt...
Rudolf Sommer
Rudolf Sommer Habil. Honorardozent, Autor und Consultant

"Innerhalb der Marketing-Tools eines Unternehmens ist Live-Kommunikation näher am Kunden als jede andere Kommunikationsmaßnahme. Mit Events, die crossmedial vernetzt sind, wird das Marken-Versprechen und Story-Telling der klassischen Werbung in Erlebniswelten umgesetzt… Keine andere Kommunikationsmaßnahme ist so unmittelbar. Und keine andere Kommunikationsmaßnahme ist stärker den sozialen und ökonomischen Veränderungen ausgesetzt. Deshalb erfordert die Branche qualifizierte Fachkräfte mit einer guten Ausbildung. Die Ausbildungsinhalte des IST liefern das passende Rüstzeug für Event-Spezialisten in Agenturen und Unternehmen."

Das sagt...
Antje Boerner
Antje Boerner Events und Marketing KLdigital GmbH:

"Mittlerweile habe ich zwar mehr als zehn Jahre praktische Erfahrung in der Konzeptionierung und Umsetzung von Veranstaltungen bei der vwd group, aber als Quereinsteiger aus dem Bereich Innenarchitektur hatte ich trotzdem keinerlei qualifizierten Nachweis über meine Kompetenzen und Fähigkeiten. Deshalb entschied ich mich für ein berufsbegleitendes Studium zum „Eventmanager“.  Eine sehr gute Entscheidung. Der Arbeitsaufwand ist nicht zu unterschätzen aber machbar. Und ich bin begeistert wie viel Neues ich trotz meiner Erfahrungen aus dem Studium mitnehmen konnte. Die Lehrhefte nehme ich immer wieder zur Hand, sie sind wirklich ein ausgezeichnetes Hilfsmittel. Mit meinem Abschluss zum „Eventmanager“ konnte ich also nicht nur mein Fachwissen massiv ausbauen, sondern habe nun auch endlich einen qualifizierten Nachweis über meine Kompetenzen im Veranstaltungsbereich – und das war die Sache auf jeden Fall wert. Ich empfehle das IST daher gerne weiter."

Das sagt...
Claudia Göhnermeier
Claudia Göhnermeier Agentur-Inhaberin CG MARKETING, davor langjährige Chefredakteurin des "events Magazin"

„Die Veranstaltungswirtschaft hat in Deutschland eine enorme volkswirtschaftliche Bedeutung und darf vor dem Hintergrund zahlreicher Umfragen und Studien als eine zukunftsfeste Branche eingestuft werden. Trotz des Fachkräftemangels müssen Mitarbeiter in Agenturen, Eventabteilungen großer Unternehmen, in auf Veranstaltungen spezialisierten Hotels sowie Locations und Kongresszentren eine solide Ausbildung nachweisen. Nicht immer ist ein akademisches Fundament erforderlich, auch Zusatzqualifikationen und seriöse Weiterbildung sind als Einstieg in zahlreiche Berufe dieser abwechslungsreichen Branche geeignet. Wichtig ist, ein solides Grundverständnis von den Zielen und Instrumenten der Live-Kommunikation zu haben sowie Gewerke koordinieren und Maßnahmen planen und beurteilen zu können. Für die unterschiedlichsten Ausgangssituationen schaffen Aus- und Weiterbildungen am IST-Studieninstitut neue berufliche Perspektiven in einem reizvollen Wachstumsmarkt.“

Dozent:innen
Gabriela  Dannenberg
Jürgen May
Paolo-Daniele Murgia Paolo-Daniele Murgia
Alina Mooren Alina Mooren
Patrick Haag
Rudolf Sommer
Niels  Reuschel

FAQ

Unter Eventmanagement versteht man die Konzeption, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen jeglicher Art. Dabei kann es sich um Konzerte, Messen, Sportereignisse, Firmenevents, Meetings, Tagungen, Firmenfeiern, Kongresse oder Marketingaktionen von Unternehmen handeln. Durch den Einzug der Digitalisierung in den Eventbereich gehören Online-Streaming Events mittlerweile ebenso zu den gebräuchlichen Formaten. Events dienen oft als Marketinginstrument, um die Zielgruppe direkt zu erreichen, Botschaften auf emotionaler Ebene zu vermitteln und die Bekanntheit der eigenen Marke zu fördern. Für die Organisation eines Events sind gut ausgebildete Eventmanager:innen gefragt, die sich um die Location, das Catering und den Tagesablauf kümmern. Großveranstaltungen wie Konzerten gehen monatelange Planungen voraus, die sich mit der Eventidee, der Zielgruppe der Veranstaltung, den Werbeformen und dem logistischen und rechtlichen Aufwand zur Realisierung des Events auseinandersetzen. Der Beruf des:der Eventmanager:in ist daher sehr vielfältig aber auch anspruchsvoll. Besucher:innen von Veranstaltungen bringen eine hohe Erwartungshaltung an das Event mit, die sie erfüllt wissen wollen. Die positiven Eindrücke einer Veranstaltung halten lange bei Besucher:innen und helfen nachhaltig die Reputation einer Marke, eines:einer Künstler:in oder eines Unternehmens zu steigern.

Eventmanager:innen sind in Unternehmen, bei Konzertveranstalungsagenturen, in Eventagenturen, bei der Stadt oder freiberuflich beschäftigt. Sie organisieren Veranstaltungen, Tagungen, Kongresse, Produktpräsentationen oder planen Ausstellungen, Konzerte, Firmenfeiern und Hochzeiten. Sie sind für den reibungslosen Ablauf des Events zuständig, kümmern sich um die Planung und die Organisation, das Budget und das Marketing. Der Beruf ist abwechslungsreich und vielfältig, denn kein Tag ist wie der andere. Eventmanager:innen sind maßgeblich daran beteiligt, dass die Veranstaltung ein Erfolg wird und einen positiven Eindruck bei den Besucher:innen hinterlässt. Ob das Bühnenbild noch einmal angepasst, der:die Künstler:in absagt und kurzfristig Ersatz gesucht werden muss oder die Technik streikt – Eventmanager:innen müssen auf alles gefasst sein, spontan und lösungsorientiert arbeiten. Eventmanager:innen planen nicht nur im Voraus sondern sind auch Live beim Event vor Ort, um die Kommunikation zu steuern.

In der Weiterbildung Eventmanagement werden alle Bereiche einer professionellen Eventplanung durchlaufen. Von der kreativen Ideenfindung und Planung, über das Projektmanagement und Marketing, bis hin zu den rechtlichen Aspekten, der Budgetplanung und der abschließenden Evaluierung der Veranstaltung – in der Weiterbildung Eventmanagement wird Dir das nötige Know-how für die ideenreiche Konzeption, strukturierte Organisation und erfolgreiche Durchführung eines Events vermittelt. Das Fachwissen eignest Du Dir flexibel im Fernstudium durch Studienhefte, Online-Vorlesungen, Web Based Training und Seminare an. Das Studienmaterial kannst Du bequem in Deinem Online-Campus herunterladen. Zusätzlich hast Du mit unserer App immer und überall Zugriff auf Dein Studium und kannst Dich mit der Lern-Quiz-Funktion auf Prüfungen vorbereiten. So können Beruf, Freizeit und Weiterbildung optimal miteinander verbunden werden.

Das Gehalt von Eventmanager:innen ist abhängig vom Arbeitgeber, von der Stadt, in welcher man arbeitet und der eigenen Qualifikationen. Auf der Seite gehaltsvergleich.de wird eine Gehaltsspanne von 1.920 bis 4.586 Euro pro Monat angegeben. Eventmanager:innen, die entsprechende Qualifikationen haben, sich weiterbilden und Berufserfahrung mitbringen, können grundsätzlich mit einem höheren Gehalt rechnen als Berufseinsteiger:innen.

Nach Abschluss der Weiterbildung Eventmanagement bist Du bestens qualifiziert, um verantwortungsvolle Aufgaben in der Veranstaltungsplanung und -organisation zu übernehmen. So vielfältig die Arbeitsgebiete von Eventmanager:innen sind, so unterschiedlich sind auch die Aufgaben und Karrierewege. Ob als Angestellte:r in einer Agentur, in Konzertveranstaltungsagenturen, Unternehmen oder als Freiberufler:in – als Eventmanager:in hast Du aufgrund der vielfältigen Angebote gute Karriere- und Aufstiegschancen. Insbesondere durch den Erwerb des IHK-Zertifikats eröffnen sich zahlreiche Berufsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Die Gebühren der Weiterbildung werden bei uns grundsätzlich in monatlichen Raten bezahlt. Wer auf die Zusendung von gedruckten Studienheften verzichtet und die online-gestützte Variante vorzieht, kann 5% der Studiengebühren sparen. Die Studienhefte kannst Du bequem im Online-Campus herunterladen und zeit- und ortsunabhängig bearbeiten. Auf unserer Webseite findest Du weitere Informationen zu unseren Fördermöglichkeiten.

Kostenfreies Infomaterial!

Fordere jetzt kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial an - und in Kürze erhältst Du die gewünschte Broschüre per Post.

Infomaterial-Bröschüre

Infomaterial anfordern

Infomaterial
Wir beraten Dich gerne!

Unsere Mitarbeiter:innen sind Branchenkenner:innen mit fachspezifischer Berufserfahrung und beraten Dich jederzeit kompetent und persönlich.

Mehr Infos zum Team

+49 211 86668 0

kommunikation@ist.de

Beraterteam Sport Kommunikation